Anzeige
VITA COLA
Clubtour 2016

„Auf Wiedersehen“

Sieben junge Musikanten, fünf erfolgreiche Konzerte, eine Band und das Ende einer aufregenden Tour. In Potsdam blicken VONA BUNT noch einmal auf alle schönen Augenblicke der VITA COLA Clubtour 2016 und singen für das Publikum ein letztes Mal „auf Wiedersehen“.

21. Oktober 2016 - 09:05
SPIESSER-Autor Minkho.
Noch keine Bewertungen
Minkho Offline
Beigetreten: 06.11.2012

Sechs Tage auf dem Sprung sein, von einer Stadt in die nächste touren und dabei mit wenig Schlaf auskommen. VONA BUNT bekamen auf der VITA COLA Clubtour 2016 alle Facetten des Tourlebens zu spüren und genossen jedes Mal aufs Neue den Zusammenhalt innerhalb der Band, die immer wiederkehrende Vorfreude und eine ordentliche Portion Spaß. Doch all das sollte nun in Potsdam ein Ende finden.

Allerhand erlebt

Auf dem Weg zum letzten Gig, blicke ich noch einmal zurück auf alle gemeinsamen Momente, die ich mit der Truppe genießen durfte. Da wäre zum einen das Geisterhostel in Weimar, welches uns zunächst kein Auge zudrücken ließ. Unsere gut gemeinte Parkhilfe am jenen Morgen, als es nach Dresden gehen sollte. Und Yvis ergreifender Auftritt in Berlin, welcher mich zu Tränen rührte.

Als wir in Potsdam eintreffen, versuchen wir die Vorfreude so lang wie möglich auszureizen. Denn bevor wir uns mit der Location vertraut machen, in der VONA BUNT heute ihr letztes Konzert gibt, machen wir einen Abstecher in das Schloss des ehemaligen preußischen Königs Friedrich des Großen, Sanssouci. Auch das bringt das Tourleben mit sich. Jeden Tag eine neue Stadt, jeden Tag neue Sehenswürdigkeiten.

Wenige Stunden später lässt sich dann auch das Ende nicht mehr weiter hinauszögern. Der Sprinter wird zum letzten Mal ausgeladen und in ausgereifter Teamarbeit tragen wir die gesamte Ausrüstung auf die Bühne. „Ich bin jetzt schon traurig“, gibt Bassist Julian immer wieder zu verstehen. Tontechniker Schelle wandelt noch einmal durch den Raum, um die Lautstärke während des Soundchecks zu prüfen. Die letzte Woche hat auch diesen Abschnitt durch tägliche Routine schneller und präziser werden lassen.

„Es wird komisch sein, morgen aufzuwachen und all die Leute nicht mehr um sich zu haben“, entgegnet mir schließlich Background-Sängerin Sophia, kurz vor dem finalen Gig. Drummer Gabriel wünscht sich indes bald eine weitere Tour. Mit diesen Gedanken treten VONA BUNT letztmalig im Rahmen der VITA COLA Clubtour 2016 in das Rampenlicht. Die betrübte Stimmung dabei ist ihnen nicht zu verübeln.

Wie ausgewechselt

Dann begebe ich mich vor die Bühne und bemerke plötzlich, wie die Gesichter jedes Einzelnen erneut eine unglaublich präsente Freude ausstrahlen. Als wären sie sich des nahenden Abschiedes nicht mehr bewusst. Doch genau das zeigt, was es der Truppe bedeutet, auf der Bühne zu stehen. Und Frontsängerin Yvi zeigt es dieses mal nicht nur, sondern spricht es auch aus. Bei jedem Bandmitglied bedankt sie sich vor dem Publikum.

Dann folgt der letzte Song, „drei Sekunden Ruhm“ und ich ertappe mich, wie ich plötzlich anfange mitzusingen. Nach einer Woche ist die Textsicherheit endlich angekommen. Nun leider auch der Abschied. Und der fällt sowohl für mich, als auch für die Band selten schwer wie heute. In einer letzten Runde schwelgen wir in gemeinsam in Erinnerungen, äußern Wünsche für die Zukunft und lachen über all die erheiternden Situation, in denen wir uns tagtäglich befanden. Dann trennen sich unsere Wege, in der Hoffnung, dass sie eines Tages wieder zusammenfinden.

 

Text und Fotos: Daniel Korenev 

 

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Jetzt bist du dran!
Mehr zum Thema „VITA COLA Clubtour 2016
  • Anzeige
    Minkho
    VITA COLA Clubtour 2016

    Bis nach Berlin

    Die VITA COLA Clubtour 2016 führte das Stuttgarter Septett in die Stadt, die sie in einem ihrer Songs besingen. Und auch ihr Album ist nach ihr benannt. Für VONA BUNT ging es heute „Bis nach Berlin“. Und dieser Tag brachte so einige Besonderheiten mit sich.

  • Anzeige
    Minkho
    VITA COLA Clubtour 2016

    Das unverhoffte Comeback

    Rock' n' Roll, Baby! Als Vorband von Helter Skelter traf VONA BUNT in Dresden auf das wohl älteste Publikum ihrer Tour. Um ans Ziel zu kommen, galt es jedoch fürs Erste ein Hindernis zu überwinden.

  • Anzeige
    Minkho
    VITA COLA Clubtour 2016

    Unerwünschte Gäste

    Tag drei der VITA COLA Clubtour 2016 verschlägt VONA BUNT in die Stadt, in der Dichterfreunde Friedrich Schiller und Johann Wolfgang von Goethe bis zu ihrem Tod gewirkt haben. Ein Wohnzimmerkonzert mit Kuschelfaktor im Kasseturm. Nur war an diesem Abend nicht jeder Gast erwünscht.

  • Anzeige
    Minkho
    VITA COLA Clubtour 2016

    Musikalische Genesungskur à la
    VONA BUNT

    Gestern galt es, dem Volkspark Halle ordentlich einzuheizen und das studentische Tanzbein in ausgelassene Bewegungen zu versetzen. Bis zum großen Showdown sollte der Band jedoch noch eine reichlich nervenzermürbende Autofahrt bevorstehen, wie sich später noch herausstellen sollte.

  • Anzeige
    Minkho
    VITA COLA Clubtour 2016

    Lichterschau im
    Rostocker „Zwischenbau“

    Feinfühlige Texte treffen auf kraftvolle Klänge. Das sind VONA BUNT. Die siebenköpfige Band aus Stuttgart tourt für euch auf der VITA COLA Clubtour 2016 kreuz und quer durch Deutschlands Osten. Mit im Bandkoffer: Herzerwärmender, klangvoller, deutscher Pop-Rock, ein buntes Treiben

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2016

    VONA BUNT rocken die Clubtour 2016

    Sieben auf einen Streich – das sind VONA BUNT und deutscher Pop-Rock vom Feinsten! Für die Gewinnerband der diesjährigen VITA COLA Clubtour geht es im Oktober auf Tour. Vorab haben wir Yvi (Gesang), Linda (Gitarre), Daniel (Keyboard), Julian (Bass), Gabriel (Schlagzeug), Anna und Sophia

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2016

    And the winner is: Vona Bunt

    Der Gewinner der diesjährigen VITA COLA Clubtour steht fest: Herzlichen Glückwunsch an Vona Bunt! Die Band aus Stuttgart konnte sich gegen 81 andere Bewerber durchsetzen. Im Herbst geht's auf große Clubtour durch Ostdeutschland.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2016

    Die Finalisten stehen fest

    Was für bombastische Fans! Ihr habt beim Band-Voting für euren Favoriten alles gegeben und SPIESSER.de zum Glühen gebracht. Dank euch stehen nun zehn Bands im Finale der VITA COLA Clubtour.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2016

    Bringt eure Band ins Finale!

    82 Nachwuchsbands haben sich seit Anfang des Jahres für die VITA COLA Clubtour 2016 beworben. Sie alle wollen euch mit ihrer Musik begeistern und sich ihren Weg in eure Herzen bahnen. Welche Band bringt euch um den Verstand? Wer bekommt eure Stimme? Beim Voting habt ihr das Sagen!

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2016

    Macht, wofür euer Herz schlägt!

    Jochen Ringl, Juror der VITA COLA Clubtour 2016, hat sich mit Leib und Seele jungen Musiktalenten verschrieben. Ob mit seinem NewcomerRadio Deutschland oder als Leiter der AgenturMMM-Artist-Management: Für seine Nachwuchsmusiker gibt der ehemalige Pfleger alles. Mit SPIESSER sprach er über

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2016

    Eure Musik geht Herz über Kopf, direkt ins Ohr!

    Ihr wollt mit eurer Band die Welt erobern und so richtig durchstarten? Dann ist die VITA COLA Clubtour 2016 genau das Richtige für euch: VITA COLA und SPIESSER suchen auch in diesem Jahr die beste Nachwuchsband im Osten der Bundesrepublik. Seid dabei und bewerbt euch jetzt!

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2016

    Bewerbung für
    die VITA COLA
    Clubtour 2016

    Eure Band soll bei der VITA COLA Clubtour 2016 unbedingt dabei sein? Dann meldet euch jetzt an!