Videointerviews

Axel Prahl: "Spießer zu werden ist eine Lebensentscheidung."

Ihr habt die Fragen gestellt, Axel Prahl hat sie beantwortet – und euch eine Frage zurückgestellt.

04. Juli 2014 - 15:01
von SPIESSER-RedakteurIn Planet Interview.
Noch keine Bewertungen
Planet Interview Offline
Beigetreten: 21.04.2010

Babbit wollte von Axel Prahl wissen: „Was ist in Ihrem Beruf als Schauspieler langweilig und was wiegt das wieder auf?"
       

Weitere Videointerviews zum Beispiel mit August Diehl, Matthias Schweighöfer und Bela B. findet ihr in der Übersicht.

Verwechselt Axel Prahl auch mal den Alltag mit einem Film-Set? ...

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

45 Kommentare
  • zeit mit meinen freunden in den ferien zu haben

  • ein gesundes leben

  • ...gibt es nichts, was mich glücklicher macht, als:
    Nach einem anstrengendem Tag abends zu Hause zu sein, meine Kopfhörer in die Ohren stecken und mit meinem Handy Musik auf volle Lautstärke aufzudrehen. Während dann alle schlafen, tanze ich mir die Seele aus dem Leib und reflektiere meinen Tag. :)

  • Wenn ich Zeit mit meiner Familie verbringen kann und alle gesund sind!
    Und wenn ich bei Gewinnspielen etwas gewonnen hab!
    Auch wenn ich jemandem eine Freude machen kann!

  • Mich macht es glücklich, wenn ich merke, dass meine Mundwinkel unbewusst nach oben gehen ;)

  • Wenn mich etwas definitiv mit geballten Freudesgefühlen erfüllt, dann, wenn ich endlich wieder eine neue Tatortfolge von ihm zusammen mit Jan Josef Liefers sehe! *-*

  • ich kann mir nichts schöneres vorstellen, als im bett zu liegen oben im dachboden direkt unter der schräge.
    der regen prasselt laut auf das dach und der frische regengeruch kriecht zu mir ins bett.
    im schein der lampe lese ich dann mein buch.
    wenn der regen prasselt und die buchseite raschelt...

Mehr zum Thema „Videointerviews