Anzeige
Schwerpunkt

Unendlich nah – Spannende Berufe aus Forschung und Technik

Weißt du schon, wie du deine berufliche Zukunft gestalten willst? Vielleicht hast du ja sogar ganz viele unterschiedliche Interessen? Du willst etwas bewegen? Da könnte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ziemlich interessant für dich sein. Das bietet nämlich viele verschiede Berufe in ganz unterschiedlichen Bereichen für junge Leute, die Lust haben, gemeinsam was anzupacken.

30. Juni 2015 - 17:36
SPIESSER-Redakteurin Onlineredaktion.
Deine Bewertung bewertet mit 5 5 basierend auf 1 Bewertungen
Onlineredaktion Online
Beigetreten: 25.04.2009

Im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist für viele junge, kluge Köpfe etwas dabei. Internationale Teams arbeiten in ganz Deutschland an unterschiedlichsten Projekten wie Raumsonden, „schlauen“ Robotern, neuen Flugzeugtypen, zukunftsträchtigen Verkehrssystemen und noch sehr viel mehr. Und nicht nur in diesen Bereichen könntest du eine berufliche Zukunft haben. Beim DLR sind zum Beispiel auch Juristen, Biologen, Mediziner, Kaufleute und Köche tätig. Findest du gut? Dann lass dich von dieser multimedialen Präsentation inspirieren und finde vielleicht deinen Traumjob.

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Ersten Platz sichern und jetzt einen Kommentar schreiben!
  • Anzeige
    Onlineredaktion
    Schwerpunkt

    Mit Alex ins All

    2018 fliegt Alexander Gerst ein zweites Mal zur ISS und seine Mission heißt „Horizons“. Jede Menge Hintergrund-Infos, faszinierende Fotos und auch interessante Videos rund um „Astro Alex“ – das alles findest du hier.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    Schwerpunkt

    Werde Zeitreisender

    Zeitmaschinen gibt's zwar immer noch nicht. Aber wer in der Forschung arbeitet, reist beinahe täglich in die Zukunft. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt bietet dir eine riesige Auswahl an Berufen, in denen du nicht nur in die Zukunft reisen, sondern sie auch mitgestalten kannst.

  • Anzeige
    max_mue
    4.666665
    Schwerpunkt

    Völlig schwerelos

    Pizza aus dem 3D-Drucker, Anzüge namens Gandolfi und das ausrangierte Flugzeug der Bundeskanzlerin. SPIESSER-Autor Maximilian war für euch beim Tag der Luft-und Raumfahrt in Köln dabei und hat sich faszinieren lassen.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    Schwerpunkt

    Neuer Schülerwettbewerb!

    Schnappt euch eure Freunde und macht mit beim neuen Schülerwettbewerb "Die unglaubliche Licht-Maschine". Zu gewinnen gibt's neben Überraschungspaketen auch eine Reise nach Jena für euer ganzes Team!