Anzeige
Schwerpunkt

Einmal über den Tellerrand und zurück!

Am 22. August 2017 gibt’s Input en masse – das EIZ veranstaltet eine Informationsrunde zum Thema „Wege ins Ausland für Jugendliche 2018“. Ihr seid herzlich eingeladen, kostenlos teilzunehmen und euch informieren zu lassen.

02. August 2017 - 16:16
SPIESSER-Redakteur Onlineredaktion.
Noch keine Bewertungen
Onlineredaktion Online
Beigetreten: 25.04.2009

Wege ins Ausland

Träumt nicht jeder von einer Reise durch die Welt? Wann ist der richtige Zeitpunkt dafür? Was für ein Reise-Typ bin ich? Fragen über Fragen häufen sich, wenn man an ein Au-Pair-Jahr, Work & Travel, Sprachreisen oder an andere Formen von Auslandsaufenthalten denkt. Ein Auslandsaufenthalt kann das Tor zur Welt sein und gibt euch die Möglichkeit eines interkulturellen Austauschs. Diese Zeit sollte gut geplant und durchdacht sein, um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren.

Doch lasst euren Traum nicht von dieser Planungshürde zerstören. Der Freistaat Thüringen unterstützt euch bei der Durchführung eines Auslandtrips. Das Europäische Informationszentrum, kurz EIZ, veranstaltet am 22. August 2017 eine kostenlose Informationsveranstaltung in der Thüringer Staatskanzlei in Erfurt.


Viele Wege führen ins Ausland. Informiert euch!
Was erwartet euch?

Von 16 - 18 Uhr werden euch verschiedene Organisationen und Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt zu absolvieren, vorgestellt und Vor- und Nachteile erläutert.

Christin Voigt von Erasmus+ berichtet über den Europäischen Freiwilligendienst und die sich ergebenden Chancen. Auch über die Berufsausbildungspraktika im Ausland wird gesprochen. Als spezielle Ansprechpartner für Work & Travel und AuPair stehen Mitarbeiter von AIFS Educational Travel bereit. Internationale Kultur-Freiwilligendienste werden von der Deutschen UNESCO-Kommission e.V vorgestellt. Im Anschluss findet eine Kontaktbörse statt, bei der ihr die Möglichkeit habt, ein direktes Gespräch mit einem Referenten zu führen.

Alle Infos auf einen Blick
Zeit: 22. August 2017, 16 - 18 Uhr
Ort: Europäisches Informations-Zentrum (EIZ) in der Thüringer Staatskanzlei, Regierungsstraße 72, 99084 Erfurt
Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos!
Kontakt: Andrea Weidinger, 0361 57 32 11 961, andrea.weidinger@tsk.thueringen.de

Das Programm der Veranstaltung findet ihr in diesem Flyer! Gern könnt ihr die Veranstaltung mit euren Freunden auf Facebook teilen.

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Informationszentrum.

 

Text: Fabian Möbius, Katharina Mehner
Bilder: EIZ

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt!
Mehr zum Thema „Thüringer Staatskanzlei
  • Anzeige
    freedy.beedy
    Schwerpunkt

    Neue Wege gehen!

    Du hast Lust zu reisen und deinen Horizont zu erweitern? Du möchtest andere Menschen und Kulturen kennen lernen? Einfach mal was Neues machen? Dann bist du beim Europäischen Informations-Zentrum Thüringen genau richtig! SPIESSERin Frieda war vor Ort in Erfurt und stellt euch hier ein paar

  • Anzeige
    FranziFranzzz
    Schwerpunkt

    Dein Weg ins Ausland

    Neue Menschen und Kulturen kennenlernen, seinen Horizont erweitern, Fernweh stillen – das verspricht ein Auslandsaufenthalt. SPIESSER-Praktikantin Franzi war bei der Veranstaltung „Wege ins Ausland für Jugendliche 2017“ des Europäischen Informations-Zentrums Thüringen

  • Anzeige
    whityhumbuk
    5
    Schwerpunkt

    Einmal Fernweh schnuppern

    Schluss mit Hotel Mama! Für alle, die den Duft der weiten, weiten Welt schnuppern wollen, war SPIESSER-Autorin Anh beim Europäischen Informationszentrum Thüringen und stellt euch nun die verschiedene Programme vor, mit denen jeder von euch ins Ausland kommt.