Anzeige
VITA COLA
Clubtour 2018

Epochaler Tourabschluss in Berlin

Der letzte Gig in Berlin vergangenen Samstag war ein würdiger Abschluss der VITA COLA Clubtour. Die letzten Worte zu diesem phänomenalen Abend findet Anne.Fuer.Sich-Frontmann Marian.

02. November 2018 - 16:09
SPIESSER-AutorIn freedy.beedy.
Noch keine Bewertungen
freedy.beedy Offline
Beigetreten: 01.08.2017

Nachdem wir in Weimar schon ein Set vor nationaler Prominenz abfeuern durften (SPIESSER-Autorin Frieda berichtete), kündigte sich schließlich das epochale Finale unserer Clubtour an, bei dem es galt, dem Hashtag #dresscodeschweiß nochmal neue, ungeahnte Brisanz zu verleihen und dem vergangenen Treiben seinen verdienten Höhepunkt zu bescheren. Welcher Hotspot würde sich hierfür besser eignen als die Party-Metropole Berlin?


Anne.Fuer.Sich: Eddy, Marian, Manuel, Sören ...
Hartes Berliner Pflaster?

Von dieser erzählt man sich raunend, dass dort jeden Abend zahllose ortsansässige Bands von einem Livemusik-verwöhnten Kennerpublikum aufs Strengste bemustert und im Zweifelsfall rigoros mit Desinteresse abgestraft werden, sollte das Dargebotene nicht den hohen Qualitätsansprüchen der Ortsansässigen (Szenehipster) genügen. Also genau der richtige Anlaufpunkt für ein paar ahnungs- und stillos drauf losrockende Bremer wie uns.

Austragungsort dieser öffentlichen Musterung sollte das Kaffee Burger sein, ein Laden mit Tradition, der nicht nur von außen hübsch ist. Wir waren guter Dinge, als wir den urgemütlich-verwinkelten Pub mit viel zu kleiner, aber durchaus charmanter Bühne begehen durften. Der Aufbau verlief unspektakulär und nach kurzem, effektiven Soundcheck ging’s vorerst wieder auf die Straßen der Stadt mit der Mission, in einem angesagten Szenecafé französische Bagels mit Avocadomarmelade und dreifach filtrierte Chai Latte Cocktails mit veganem Milchersatz als Catering zu dinieren. Leider schafften wir es nur bis zu einer Falafelbude, dort war’s aber nicht minder köstlich.  


... und Henning!
Es war wirklich, wirklich schön

Henning und ich zogen uns vor Einsatz des Fresskomas für einen kurzen Powernap ins Fünfbettzimmer unseres Hostels zurück. Die Anderen aus der Band haben schon mal die Theke im Kaffee Burger inspiziert und auch ein paar Angereiste Bremer und Bremerinnen aus dem Freundeskreis von Anne.Fuer.Sich begrüßt. Die Band Weltraumpower feuerte female fronted Punkpop made in Hauptstadt ab, der auch genau so klang und wir waren entsprechend eingeschüchtert. Aber der Laden war voll! Gute Voraussetzungen eigentlich.

Nach dem Supportset wurde fix umgebaut und dann ging es auch schon los mit der letzten Live Show unserer VITA COLA Clubtour. Um’s mal abzukürzen: Hätten wir uns kaum schöner vorstellen können! Wir fühlten uns vom Publikum mit offenen Armen empfangen und konnten hieraus die nötige Energie für ein würdiges Finale schöpfen. 45 Minuten später luden wir zu pumpenden Club Bässen und pulsierendem Strobolicht unser komplettes Gelöt (Equipment) an der gut besuchten Partymeile um, wobei wir es vor den Händen eines aufgeputscht wirkenden Discogängers schützen mussten. Aber irgendwas ist ja immer. Ansonsten war’s aber schön, wirklich, wirklich schön! Auf der Dachterasse des Hostels wurde noch mit dem Team von VITA COLA angestoßen, bevor wir am Sonntag nach einer kurzen Nacht und einem ebenso kurzen Frühstück die Rückreise nach Bremen antraten.

ANNE.FUER.SICH
Ihr kriegt nicht genug von Anne.Fuer.Sich? Eure Sehsucht könnt ihr mit ihrer EP „Stehplatz am Niedergang“ oder ihrem Album „Anne.Fuer.Sich“ ein wenig stillen. Wann ihr die fünf Bremer wieder live erleben könnt, erfahrt ihr hier:
Homepage: www.annefuersich.de
Facebook: @annefuersichoffiziell
Instagram: @anne.fuer.sich

Text: Anne.Fuer.Sich-Frontmann Marian
Fotos: Ute Altmann

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Ersten Platz sichern und jetzt einen Kommentar schreiben!
Mehr zum Thema „VITA COLA Clubtour 2018
  • Anzeige
    freedy.beedy
    VITA COLA Clubtour 2018

    Clueso zu Besuch in Weimar!

    Beim vorletzten Konzert in Weimar geben die Fünf von Anne.Fuer.Sich nochmal alles. Doch diesmal genießt nicht nur SPIESSER-Autorin Frieda ihr Konzert, auch Clueso hat sich unters Publikum gemischt.

  • Anzeige
    freedy.beedy
    VITA COLA Clubtour 2018

    Liebes Tourtagebuch, ...

    Ihr wollt wissen, wie es sich auf so einer Tour lebt? Statt SPIESSER-Autorin Frieda, die die VITA COLA Clubtour als Tourreporterin begleitet, hat diesmal Anne.Fuer.Sich Frontsänger Marian das Schreiben des Tourtagebuchs übernommen.

  • Anzeige
    freedy.beedy
    VITA COLA Clubtour 2018

    Dresscode:
    Schweiß!

    Die VITA COLA Clubtour 2018 mit ANNE.FUER.SICH ist in vollem Gange! Drei Konzerte stehen noch aus, auf denen ihr zum Sound der Gewinnerband ins Schwitzen kommen könnt. Wie sich die Bremer Musiker auf ihre erste richtige Tour vorbereitet haben, erzählten sie SPIESSER-Autorin Frieda.

  • Anzeige
    freedy.beedy
    5
    VITA COLA Clubtour 2018

    Kamenz is ready
    to Rock n’ Roll!

    Die erste Hälfte der VITA COLA Clubtour ist geschafft, in Kamenz hatte Anne.Fuer.Sich am Samstag ihren vorerst letzten Auftritt, bevor es am Donnerstag nach Potsdam geht. SPIESSER-Autorin Frieda begleitet die fünf Bandmitglieder und berichtet, was außerhalb der Bühne passiert.

  • Anzeige
    freedy.beedy
    VITA COLA Clubtour 2018

    Tourauftakt
    in Salzwedel

    Die VITA COLA Clubtour ist gestartet – erster Halt: Salzwedel! Die fünf Jungs von Anne.Fuer.Sich haben im Hanseat Club ordentlich abgerockt und SPIESSER-Autorin Frieda war mittendrin.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2018

    Die Tourtermine
    stehen fest!

    Sie haben euch beim Voting beeindruckt, sie haben die Jury – und damit auch Jurymitglied Clueso – überzeugt, sie haben die VITA COLA Clubtour 2018 gewonnen! Im Oktober gehen die fünf Musiker aus Bremen auf Tour. Seid dabei und seht eure Gewinner live zu einem Konzert eurer Wahl!

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    5
    VITA COLA Clubtour 2018

    Schatz, ich bin
    dann mal auf Tour!

    Sie sind die Gewinner der VITA COLA Clubtour 2018: Anne.Fuer.Sich! Wie die fünf Musiker aus Bremen zueinanderfanden, was sie von der Tour erwarten und wer zur Hölle Anne ist, erzählte Bassist und Booker Manuel SPIESSER-Redakteurin Polina.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2018

    Die Jubiläums-
    Finalisten

    Sie sind tatendurstig, eingespielt und bühnenreif! 130 Bands hatten sich beworben und zehn von ihnen habt ihr ins Finale gewählt. Welche Band gewinnt? Das entscheidet nun die hochkarätige Jubiläums-Jury!

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2018

    Die Jury der
    VITA COLA
    Clubtour 2018

    Die Jury für die diesjährige VITA COLA Clubtour steht fest! Neben hochkarätigen Profis aus dem Musikbusiness ist auch Musiker, Songwriter und Produzent Clueso dabei!

  • Anzeige
    admin
    VITA COLA Clubtour 2018

    Jetzt voten und Bandgeschichte (mit)schreiben!

     Votet bis 30. April 2018 täglich für euren Favoriten!

  • Anzeige
    PaulausMdorf
    VITA COLA Clubtour 2018

    Wie wird man als Band erfolgreich?

    Bis 25. März könnt ihr euch bei der VITA COLA Clubtour 2018 bewerben! SPIESSER-Autor Paul hat Jochen Ringl, Jurymitglied und Bandmanager (MMM-Artist-Management) befragt, wie man als Band richtig durchstartet und wie sinnvoll eine Teilnahme an der VITA COLA Clubtour ist.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2018

    FAQ VITA COLA Clubtour 2018

    Schnick, Schnack, Schnuu…. das braucht ihr nicht! Entscheidung leichtgemacht: Hier gibt es alle wichtigen Antworten zur VITA COLA Clubtour 2018.

  • Anzeige
    admin
    VITA COLA Clubtour 2018

    Bewerbung für
    die VITA COLA
    Clubtour 2018

    Bewerbt euch jetzt! Gewinnt und seid 2018 bei der zehnten VITA COLA Clubtour dabei. Zeigt im Herbst euer Talent auf fünf Bühnen im Osten der Republik!