Videointerviews

Fritz Kalkbrenner: "Ich war ein guter Tadelsammler"

Ihr habt die Fragen gestellt, Fritz Kalkbrenner hat sie beantwortet – und er hat euch eine Frage zurückgestellt.

19. März 2013 - 16:40
von SPIESSER-RedakteurIn Planet Interview.
Noch keine Bewertungen
Planet Interview Offline
Beigetreten: 21.04.2010

Wir beginnen mit Calisa,die ihre Frage höchstpersönlich an Fritz Kalkbrenner stellen durfte: „Was sagst du zu den neuen GEMA-Tarifen, die besagen, dass DJs in Zukunft selbst in Tasche greifen müssen, wenn sie im Club GEMA-Musik spielen wollen?

 

Wie hält Fritz Kalkbrenner lange Partynächte durch?... Klickt euch weiter zur nächsten Seite...

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

85 Kommentare
  • Man ist immer so alt wie man sich fühlt. Das kann natürlich kurzfristig schwanken. Nach einer durchzechten Nacht fühlt man sich am nächsten Morgen um 10 Jahre gealtert, was aber im Laufe des Tages wieder an Jahren verliert :). Hau rein, du hast noch dein ganzes Leben vor dir!

  • 31 ist eigentlich noch gerade angenehm.
    Aber 40 und 50 hört sich nicht mehr gut an.
    Aber man ist ja immer so alt wie man sich fühlt.

  • Als erstes habe ich mir überhaupt die Frage gestellt was ein alter Sack ist. Anscheinend bei manchen ein Mensch der schon einige Jahre hinter sich hat, aber einen Menschen mit einem Sack zu vergleichen finde ich trotdem unlogisch. Menschen nehmen mit dem Alter nur an Wissen & Erfahrung zu. Wir sollten sie viel mehr schätzen, sie sind nicht mehr unsere Zukunft aber sie waren es einmal und haben dazu beigetragen dass wir heute das erleben was wir erleben. Und mit 31? Die Lebenserwartung in Deutschland betrrägt 80 Jahre. In 9 Jahren hat man gerade einmal die Hälfte hinter sich. Fazit - Alte Säcke gibts nicht und wenn nur beim Bauern mit Äpfeln gefüllt & mit 31 sollte man nicht denken man wäre alt. alt wird niemand, nur erfahrener.

  • Was Soll ich dazu mit meinen 47 Jahren sagen, ich bin so alt wie ich mich fühle und ich fühle mch nicht als "alter Sack".

  • Man ist immer nur so alt - wie man sich fühlt . .
    Erwachsen werden - ich mach ja viel Scheiß mit - aber den ? :D
    Ich find man muss einfach egal in welchem Alter eine Mischung aus verrückt und ernst haben - dass man im Alltag so viel wie es nur geht lachen kann , aber wenns drauf ankommt ein offenes Ohr hat und die richtigen Worte findet ! :)

  • Na ich hoffe nicht :-D

  • Man ist so alt, wie man sich fühlt... wie man sich verhält, sich gibt, wie offen man für neues ist, wie viel Lebensfreude noch in einem steckt :)
    und Gegenfrage: was bedeutet denn genau alt?

Mehr zum Thema „Videointerviews