Anzeige
Schwerpunkt

Mach Meer aus deinem Abi!

Du machst gerade dein Abitur und die Prüfungen sind noch das kleinere Übel? Viel schlimmer ist, dass du immer noch nicht sicher bist, was du nach deinem Abschluss studieren möchtest? Dann lohnt sich ein Blick nach Mecklenburg-Vorpommern. Echt jetzt? Aber sowas von!

19. Juni 2019 - 12:52
SPIESSER-Autorin Miss little P.
Noch keine Bewertungen
Miss little P Offline
Beigetreten: 17.10.2018

Der letzte Schultag war schon geil, aber jetzt heißt es erstmal die Abiturprüfungen gut zu überstehen. Wenn diese Hürde genommen ist, steht auch schon die nächste an. „Was will ich denn jetzt eigentlich studieren?“, wirst du dir schon mehr als einmal gedacht haben. Die einzige Gewissheit ist, dass du null Bock auf ein 0815-Studium hast? Dann schau dir die Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern an, denn die bieten richtig außergewöhnliche Alternativen, mit denen du wirklich Meer aus deinem Abitur holen kannst!

MV steht nicht nur für Mecklenburg-Vorpommern – das „M“ steht für Möglichkeiten, das „V“ für Vielfalt

Abseits der schönen Strände, lebenswerten Städte und atemberaubenden Landschaften bietet Mecklenburg-Vorpommern dir einzigartige Möglichkeiten, dich weiterzuentwickeln. Hier warten richtig außergewöhnliche Studiengänge auf dich, die ein Studium im Norden Deutschlands so besonders machen. Was hältst du von:

  • Nautik? Das kannst du nämlich nur an der Hochschule Wismar und sehr wenig anderen Standorten in Deutschland studieren. Dieses Angebot der Hochschule hat definitiv Seltenheitswert! Hier hast du die (fast) einmalige Chance dich zum Schiffskapitän ausbilden zu lassen.
     
  • Auch im wunderschönen Stralsund verbergen sich besondere Möglichkeiten, um einen einzigartigen Werdegang hinzulegen. Hört sich Motorsport Engineering nicht ziemlich cool an? Zusätzlich zu den praxisnah organisierten Maschinenbau- und Ingenieursstudiengängen hebt sich dieser durch seine Spezialisierung deutlich ab. Alle Autofans und Speed-Junkies unter euch sollten unbedingt einen Blick an die HOST riskieren.
     
  • Du bist eher sprachbegeistert? Dann hat die Universität Rostock einen ganz besonderen Leckerbissen für dich. Schon mal was von Gräzistik gehört? Nein? Dabei handelt es sich um die Wissenschaft von Sprache und Literatur des Altgriechischen. Und wenn wir schon dabei sind: die Uni Rostock ist die älteste im Ostseeraum.
  • Wenn du eher naturnah, bodenständig oder sozial orientiert bist, können wir dir die Hochschule Neubrandenburg ans Herz legen. Studiengänge, wie Agrarwirtschaft, Lebensmitteltechnologie, Naturschutz und Landnutzungsplanung oder Soziale Arbeit findest Du hier. Im Studiengang Geodäsie und Messtechnik hast Du bei zahlreichen Exkursionen und Seminaren die Gelegenheit, zum Beispiel sehr praxisnah raumbezogene Daten für Navis oder GIS-Systeme zu erfassen, zu aktualisieren, aufzubereiten und zu dokumentieren.
     
  • Die Uni Greifswald hat ebenfalls viel zu bieten. Zur Auswahl stehen über 40 Studienfächer an fünf Fakultäten. Du hast keine Lust auf überfüllte Hörsäle? Wie wäre es dann beispielsweise mit BWL, Jura oder Politikwissenschaft? Oder vielleicht doch lieber Biomathematik oder Physik? Ganz egal in welchem Fach, die relativ kleinen Studiengruppen sowie die familiäre Atmosphäre zeichnen ein Studium in der jungen und dynamischen Hansestadt aus.
     
  • Dir fehlt bis jetzt ganz klar der künstlerische Aspekt? Kein Problem, auch da hat MV einiges zu bieten! An der Hochschule für Musik und Theater in Rostock können beispielsweise Studiengänge wie Pop- und Weltmusik mit Klassik belegt werden. Dabei werden, neben Fächern wie Pop-Stilistik, auch wichtige Kenntnisse über Songwriting oder Ensemblearbeit für Jazz, Rock oder Pop vermittelt.
     
 
 
  • Natürlich möchte auch der Beamtenapparat in MV aufrechterhalten werden. Dafür wird Nachwuchs benötigt, welcher in der Fachhochschule Güstrow erstklassig ausgebildet wird. Verschiedene Polizeiberufe und die Rechtspflege werden hier ebenso angeboten wie die Möglichkeit, Studiengänge der öffentlichen Verwaltung zu besuchen. Intensive Betreuung und beste Chancen auf Übernahme nach dem abgeschlossenen Studium – was will man Meer?
Und das waren längst noch nicht alle außergewöhnlichen Studiengänge in MV!

Unter studieren-mit-meerwert.de findest du noch jede Menge mehr davon. Gleich mal reinklicken, die Abiphase ist schließlich auch bald vorbei!

 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern.

Text: Sarah Plobner
Teaser-Foto: ©Universität Greifswald

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Trau' dich, schreib einen Kommentar!
Mehr zum Thema „Studieren mit Meerwert
  • Anzeige
    Miss little P
    Schwerpunkt

    Hochmodernes Studium in top Location – Was will man mehr?

    Außergewöhnliche Studiengänge sind ein großes Plus, das Mecklenburg-Vorpommern zu bieten hat. Dazu kommen reizvolle Städte voller Studierender, die Nähe zur Ostsee und der Mecklenburgischen Seenplatte und richtig coole Hochschulen! Was die zu bieten haben, erfährst du hier:

  • Anzeige
    grünerTee
    Schwerpunkt

    Meer von allem?
    Gibt’s nur in MV!

    Abi geschafft? Glückwunsch! Dann heißt es jetzt Sonne tanken und ab zum Studium. Aber wohin? Unser Tipp für beides: Mecklenburg-Vorpommern! Hier könnt ihr nicht nur Sonne, Strand und Meer genießen, sondern habt auch die Wahl aus vielen außergewöhnlichen Studiengängen.

  • Anzeige
    grünerTee
    Schwerpunkt

    Studieren mit Meerwert

    Nach der Schule wollt ihr studieren, habt aber keinen Plan, wo es hingehen soll? In unserem Frühjahr- SPIESSER findet ihr ein zwölfseitiges Spezial zum Studieren in Mecklenburg-Vorpommern. Schaut rein und entdeckt eure zukünftige Hochschule!

  • Anzeige
    grünerTee
    Schwerpunkt

    Jetzt könnt ihr aber was erleben!

    Nein, nicht euer blaues Wunder, dafür aber wie es sich eigentlich anfühlt, ein Student zu sein. Denn wir bieten euch die Möglichkeit, selbst in den Hochschulalltag einzutauchen. Dafür schicken wir euch an eine Hochschule im Ostseebundesland Mecklenburg-Vorpommern. An welche, entscheidet allein ihr!

  • Anzeige
    sonyerikson
    5
    Schwerpunkt

    „Wir wollen Meer!“

    Wer denkt, Pressereisen sind inzwischen nur noch zum persönlichen Vergnügen der Journalisten da, der irrt sich. Elf Nachwuchjournalisten haben für euch die Studienmöglichkeiten in Mecklenburg-Vorpommern genau unter die Lupe genommen. SPIESSER-Autor Erik berichtet, ob das neue Bundesland

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    Schwerpunkt

    Gewinnt einen von drei iPod Touch mit Meerwert

    SPIESSER und die Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern verlosten gemeinsam mit der Initiative "Studieren mit Meerwert“ drei iPod Touch von Apple.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    5
    Schwerpunkt

    Was braucht eine perfekte Hochschule?

    Sind es die richtigen Studienfächer oder die richtige Stadt um die Uni drumrum? Macht mit bei der SPIESSER-Umfrage und gewinnt einen von drei iPod Touch!