Videointerviews

Martin Sonneborn: "Wir spekulieren auf 100 Prozent plus x!"

Ihr habt die Fragen gestellt, Martin Sonneborn hat sie beantwortet – und euch eine Frage zurückgestellt.

23. September 2013 - 11:58
von SPIESSER-RedakteurIn Planet Interview.
Deine Bewertung bewertet mit 5 5 basierend auf 1 Bewertungen
Planet Interview Offline
Beigetreten: 21.04.2010

Lukas B möchte wissen:„Mit welcher der etablierten Parteien können Sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen?"

 

Was wird eigentlich aus der heute show", wenn Die Partei an der Macht ist?...

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

29 Kommentare
  • Bhutan ist keine Monarchie mehr?! Der König hat doch selbst die Demokratie eingeführt...

  • Die Partei könnte bestimmmt auch durch kleine Geschenke und Präsente mehr Wähler für sich überzeugen können. Außerdem muss sie so bleiben wie sie ist und nicht alle ihre früheren Einstellungen über den Kopf werfen wenn sie dann im Bundestag sind.

  • Wenn sie es schaffen würden kostenloses Essen und Trinken durchzusetzen hätten sie schon die Mehrheit an Wählern :D

  • Schwaben sind die neue Sparkraft für Deutschland. Ironisch aufgezogen sollte man den Schäuble jetzt fragen weil er das Finanzministerium abgeben musste an die SPD. Bisschen die Minister näcken

  • Ich denke, dass viele junge Menschen sich nicht für Politik interessieren. Aber auch die Älteren könnten mehr tun!!! Sie gehen zwar Wählen, aber immer nur die CSU/CDU. Da sie meiner Meinung nach sich nicht genügent informieren oder an die Wahlversprechen glauben. Wir alle können mehr tun. Statt Rumzusitzen und hoffen das viele Wählen können wir auch mithelfen, andere Leute zu überzeugen.!!!

    (das soll keine Werbung bzw. Anti-Werbung sein)

  • Fütter- und Streichel-Verbot für MdBs aufheben! Sofort!

  • Ihr würdet meine Stimme bekommen, wenn ihr die Regel "Keine Plastiktüten mehr in Supermärkten" durchsetzt.

    Dieser so unwesentliche Aspekt könnte der Umwelt stark helfen und niemand würde dadurch groß eingeschränkt werden.

    In Wikipedia steht, dass ungefähr jeder Deutsche 65 Einkaufstüten im Jahr verbraucht.
    Bei 80 Millionen Menschen wären nach nur einem Jahr würden über 5200000000 Tüten gespart worden.

    Würde das jemandem weh tun?

Mehr zum Thema „Videointerviews