Anzeige
VITA COLA
Clubtour 2020

Mehr bewusste
Baustellen

Drei Tage lang widmeten sich die Musikerinnen und Musiker von Stojanov & The Syndicate, Gewinnerband der VITA COLA Clubtour, in intensiver Zusammenarbeit mit den Coaches beim VITA COLA Bandcoaching Themen wie Songwriting, Bandmanagement, Medientraining und vielem mehr. Was beim Bandcoaching genau passiert, erfahrt ihr hier.

12. Oktober 2020 - 13:05
SPIESSER-Redakteurin Onlineredaktion.
Noch keine Bewertungen
Onlineredaktion Offline
Beigetreten: 25.04.2009

„Wir bauen gerade die Bühne um“, erklärt Andy vom Steinhaus Bautzen e.V. und schiebt einen Verstärker weiter nach hinten auf der kleinen Bühne. „Die Coaches haben entschieden, das komplette Bühnenkonzept umzuwerfen. Das bedeutet natürlich auch, dass der technische Aufbau angepasst werden muss.“ Andy, das ist Andreas Krampf, der bei der VITA COLA Clubtour in Kontakt mit den Clubs steht und als Tourmanager und Tontechniker die Bands berät und begleitet.

Die Clubtour kann dieses Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden. So, wie eigentlich überall, muss auch bei der VITA COLA Clubtour 2020 alles etwas anders ablaufen. Ein sehr wichtiger Part und auch Teil des Hauptgewinns konnte aber glücklicherweise wie geplant stattfinden: Das Bandcoaching.

Glaubt man den Gewinnerbands der letzten Jahre, ist das Bandcoaching ein wahrlich wertvoller Gewinn. Und auch für die diesjährigen Sieger Stojanov & the Syndicate haben die drei Tage des Bandcoachings viel gebracht. „Es ist Wahnsinn, wie viel man noch lernen kann“, fasst Frontmann Kristian zusammen. Laut Schlagzeuger Niels wurden beim Coaching genau die richtigen Fragen gestellt und die richtigen Themen angegangen. Doch welche sind das eigentlich? Und wer sind die Coaches?

Themen und Coaches des VITA COLA Bandcoachings

Zuerst sind da zwei der Jury-Mitglieder der VITA COLA Clubtour zu nennen: Jazzsängerin Pascal von Wroblewsky und Johannes Gerstengarbe, Musikproduzent und -pädagoge. Während Pascal und Frontsänger Kristian sich in Einzelsessions der Gesangstechnik und Sprechtechnik widmen, ist Johannes‘ Augenmerk die Komposition. Er schaut sich ganz genau an, wie die Band organisiert ist und interagiert, um mehr Klarheit zu schaffen. Johannes erklärt: „Diese Klarheit kommt daher, dass sich die Musiker viel bewusster sind, warum sie das eigentlich machen, was sie wollen, welche Emotionen sie erzeugen wollen und wie sie diese Emotionen erzeugen können.“ 

Die anderen beiden Coaches sind Torsten Wiegel, Geschäftsführer vom Steinhaus Bautzen, und Mediencoach Saskia Rienth. Torsten unterstützt die Band mit seiner jahrelangen Erfahrung. Er begleitet nicht nur seit vielen Jahren die Bands der VITA COLA Clubtour. Das Steinhaus Bautzen hat auch einen eigenen Nachwuchs-Bandwettbewerb BEAT. Torsten hat unzählige Nachwuchs-Bands gesehen und gehört und weiß, was auf der Bühne funktioniert und worauf die Musikerinnen und Musiker achten müssen.

Saskia ist Profi im Bereich des Artist Brandings und geht gemeinsam mit der Band den Fragen „Wie wollen wir wirken? Was wollen wir ausstrahlen? Was ist unsere Message?“ auf den Grund. Saskias Credo dabei: Die Kommunikation muss authentisch sein. Sie erkannte sofort, dass das Set der Band vor dem Coaching nicht ideal war. Saskia erzählt: „Es ist ganz normal, dass innerhalb einer Band einige stärker wirken, andere weniger stark. Dann finden wir raus, woran das liegt. Trauen sich manche nicht richtig, sich zu entfalten? Fühlen sie sich nur so wohl oder wollen sie eigentlich mehr und sind gehemmt? Dann haben wir geguckt, wie kriegen wir die Leute möglichst so positioniert, dass sie sich frei entfalten können und sicher fühlen.“

Livestream-Konzert am 15. November

Das breit gefächerte Portfolio des VITA COLA Bandcoachings muss die Gewinnerband erst einmal verdauen. „Wir haben mehr bewusste Baustellen als vorher“, sagt Saxophonist Christoph nachdenklich und fügt hinzu: „Das ist aber definitiv gut. Bevor wir überhaupt die Chance haben, irgendwie die Massen zu erreichen, müssen diese Baustellen angegangen werden.“ Und genau das haben Stojanov & The Syndicate vor. Im Oktober steht ein zweites Bandcoaching an und am 15. November dann das große Finale der diesjährigen VITA COLA Clubtour: Ein exklusives und noch nie dagewesenes Livestream-Konzert!

Das wollt ihr nicht verpassen!
Am 15. November spielen Stojanov & The Syndicate das VITA COLA Clubtour Livestream-Konzert! Mehr Infos dazu auf SPIESSER.de und auf den Kanälen der Gewinnerband:
Facebook
YouTube
Instagram
Spotify

 

Text: Polina Boyko
Fotos: Janine Kaufer

 

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt!
Mehr zum Thema „VITA COLA Clubtour 2020
  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2020

    Richtige Fragen zu richtigen Themen

    Gleich drei Tage lang widmete sich die diesjährige Gewinnerband Stojanov & The Syndicate beim VITA COLA Bandcoaching im Steinhaus Bautzen unterschiedlichsten Themen. Allem voran standen die Fragen: Vermitteln unsere Songs die Messages und Bilder, die wir vermitteln wollen? Ergreifen sie unser Publikum

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2020

    Zeigt her
    eure Show!

    Das VITA COLA Bandcoaching mit Stojanov & The Syndicate wurde auch dieses Jahr mit einem Showcase eröffnet. Es folgten drei arbeitsintensive Tage mit fünf begeisterten Coaches. Die Früchte und Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit seht ihr beim Live-Konzert der VITA COLA Gewinnerband 2020 am 15. November!

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2020

    „Wir kommen als 2.0-Version zurück!“

    … verspricht die Gewinnerband der VITA COLA Clubtour 2020 Stojanov & The Syndicate. Bei kühlen Getränken und strahlendem Sonnenschein berichten die Musiker von ihrem Wochenend-Coaching beim Steinhaus Bautzen und erzählen, wie sie sich trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    5
    VITA COLA Clubtour 2020

    „Das ist kein Hobby,
    das ist Herzblut“

    Die siebenköpfige Band Stojanov & The Syndicate aus Freiberg hat die SPIESSER-Community und die Jury der VITA COLA Clubtour vom Hocker gehauen und die VITA COLA Clubtour 2020 gewonnen! Herzlichen Glückwunsch! Mit ihrem von Blues, Jazz und Funk beeinflussten Classic Rock freuen sie sich, endlich

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2020

    Worauf achtet
    die Jury?

    Die Top Ten Bands, Musikerinnen und Musiker, die es in das Finale der VITA COLA Clubtour 2020 geschafft haben, werden gerade von unserer Jury unter die Lupe genommen. Doch worauf achten die Profis aus dem Musikbusiness? Was ihnen wichtig ist, verraten sie hier.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2020

    Das ist die
    Top Ten!

    143 Bands und Singer-Songwriter haben sich bei der VITA COLA Clubtour 2020 beworben. Wochenlang haben sie alles gegeben und ihre Fans und Freunde mit ihrer Musik, ihrem Talent und ihrer Einzigartigkeit begeistert und zum Voting motiviert. Diese zehn Bands konnten die meisten Stimmen abstauben und sind

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2020

    Die Jury der VITA COLA Clubtour 2020

    Am 8. April endete das Voting für die VITA COLA Clubtour 2020. Die Top Ten werden nun ermittelt und kontaktiert. In der Zwischenzeit stellen wir euch die diesjährige Jury vor, die dann ihren Favoriten, Band oder Singer-Songwriter, als Gewinner der VITA COLA Clubtour 2020 küren wird.

  • Anzeige
    gelöschter Nutzer
    VITA COLA Clubtour 2020

    Stimmt für
    eure Top 10 der
    VITA COLA Clubtour 2020!

    Das Voting ist eröffnet! Stimmt bis 8. April täglich für eure Favoriten und bringt sie in die Top 10!

  • Anzeige
    gelöschter Nutzer
    VITA COLA Clubtour 2020

    Die VITA COLA Clubtour 2020 – bewerbt euch jetzt!

    Das ist eure Chance, egal ob Band oder Singer-Songwriter – bewerbt euch bei der VITA COLA Clubtour bis zum 08. März 2020.