Anzeige
VITA COLA
Clubtour 2015

Musikalischer Wintermantel
in Potsdam

Mit viel Schwung und Elan aus dem vergangenen Konzert in ihrer Heimatstadt Rostock ging es für RIVANEE nun nach Potsdam. Ihre Mission: Mit ihrer Musik dem brandenburgischen Publikum richtig einheizen und so gegen die eisige Kälte ankämpfen. Auch Daniel ließ sich das nicht entgehen und war für euch wieder „on Tour“.

13. Oktober 2015 - 16:44
SPIESSER-Autor Minkho.
Noch keine Bewertungen
Minkho Offline
Beigetreten: 06.11.2012

Ich verschränke meine Arme und ziehe mich zusammen, als ich in Potsdam ankomme und aus dem Auto steige. Der Winter ist bereits im Oktober angebrochen. So fühlt es sich zumindest an. Auf dem Vorhof der heutigen Location erblicke ich die Band, die gerade mit ihrem Tourbus vorfährt. Auch sie haben sich ordentlich eingepackt. Doch spätestens am Abend wird keiner mehr einen Wintermantel benötigen – das verspreche ich euch.

Ein guter Seufzer

Sämtliche Instrumente werden nach der Ankunft reingetragen. Die Technik steht bereits: Das Licht und der Beamer strahlen. Fehlt nur noch der Sound. Damit dieser richtig sitzt, muss die Band erst einmal die Instrumente zur Hand nehmen. Während Andy, Olli, Christian und Philipp ordentlich am jammen sind, singt Carina sich ein und lässt hier und da mal ein Seufzen ertönen. Nicht, weil sie keine Lust auf den Auftritt verspürt, sondern, um ihre Stimme aufzuwärmen.


Der Sound ist für jedes Konzert das A und O.

Der Soundcheck dauert heute etwas länger als üblich. Die Technik ist nämlich diesmal besonders widerspenstig. Aber, keine Sorge, für RIVANEE gibt es kein Problem, was nicht zu lösen wäre. Anderthalb Stunden vor dem Auftritt sind dann alle Instrumente einsatzbereit und aufeinander abgestimmt. Fehlen nur noch die Zuschauer und die gewöhnliche Portion Aufregung vor dem großen Konzert.

Kein Grund zur Sorge

„Wie hast du das Konzert in Rostock empfunden?“, frage ich Carina schließlich im Backstage. Die Aufregung war am Freitag besonders groß, als RIVANEE an jenem Tag in ihrer Heimatstadt spielten. „Ich war am Anfang echt unglaublich aufgeregt, da wir uns auch von dem Publikum sehr unterschieden haben.“ Im Nachhinein kann die Band allerdings auf einen gelungenen Abend zurückblicken.

Gegen den mecklenburgischen Halbkreis

Carina fällt auf: durch ihre beachtliche
Powerstimme und ihr Outfit!

Nun heißt es aber: Volle Konzentration auf den bevorstehenden Auftritt! Die Jungs stehen bereits auf der Bühne, während Carina noch hinter dem Vorhang zurückbleibt. Eine kleine Jamsession soll die Zuschauer auf das Konzert einstimmen.

Dann tritt Carina hinter dem Vorhang hervor und greift zum Mikrofon. Wie ein nächtlicher Schatten wandelt sie dabei mit einem schwarzen Gewand auf der Bühne umher und legt eine beachtliche Performance hin. Das Publikum staunt nicht schlecht, als Carina ihre kraftvolle Stimme präsentiert. Der Raum ist dabei bis ans hintere Ende gefüllt und die Zuschauer bunt zusammengewürfelt.

Ich beobachte eine Dame, die auf ihren Rollerskates dem Takt entsprechend hin und her rollt. Neben ihr schwingen einige Zuschauer das Tanzbein. Auch ein Kamerateam hält den Auftritt der fünf Rostocker fest. Spätestens als Philipp versucht, den durch ihn benannten „mecklenburgischen Halbkreis“ zu bezwingen und das Publikum durch ein imaginäres Seil zu sich zieht, wird es ordentlich kuschelig. Passend zur nächsten Ballade, die Carina bereits angestimmt hat.

Auf ein Neues!

Nach etwa einer Stunde ist das Konzert zu Ende und die Band beglückwünscht sich gegenseitig mit High-Fives hinter der Bühne. Dort erfahre ich dann auch, dass die Fünf schon an einem neuen Album arbeiten und fleißig am Musizieren sind. Wir können also gespannt sein, was wir in Zukunft noch von RIVANEE hören werden.

Noch am selben Abend geht es für die Band dann zurück nach Rostock. In ihrer Heimat sind Carina & Co nämlich auch als Musiklehrer aktiv. Denn die Fünf stehen nicht nur selbst gern auf der Bühne, sie kümmern sich auch um die Zukunft – damit irgendwann vielleicht ihre eigenen Musikschüler so wie sie auf der Bühne stehen und mit ihrem Sound das Publikum begeistern können.

Auf zur VITA COLA Clubtour 2015!

15.10. – Halle – Volkspark, Ersti-Party Uni Halle (21:00)
16.10. – Dresden – Scheune, Supportband von Captain Capa (20:30)

Text und Fotos: Daniel Korenev

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Sag' uns deine Meinung!
Mehr zum Thema „VITA COLA Clubtour 2015
  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2015

    „Die Erfahrung ist es einfach wert“

    Nach sechs erfolgreichen Konzerten auf der VITA COLA Clubtour haben die fünf Nachwuchsmusiker von RIVANEE mit SPIESSER-Praktikant Daniel über die aufregende Zeit geredet – und dabei verraten, was ihnen ewig in Erinnerung bleiben wird.

  • Anzeige
    Minkho
    VITA COLA Clubtour 2015

    Ende gut? Alles gut!

    Fünf erfolgreiche und aufregende Konzerte haben die fünf Rostocker bereits bewältigt. In der Dresdner Scheune feierten RIVANEE nun das große Finale – mit einem souveränen Auftritt und einem ergreifendem Abschied am Ende der VITA COLA Clubtour 2015. Daniel durfte dabei

  • Anzeige
    Minkho
    VITA COLA Clubtour 2015

    Halle(n)spektakel

    Endspurt für RIVANEE! In Halle gaben die Fünf am Donnerstag ihr vorletztes Konzert und liefen zur musikalischen Bestform auf! Daniel war für euch wieder mittendrin.

  • Anzeige
    Minkho
    VITA COLA Clubtour 2015

    Backstage verbindet

    Heimspiel für RIVANEE! Nach zwei erfolgreichen Gigs auf der VITA COLA Clubtour ging es für die fünf Rostocker zurück in den heimischen Norden. Umgeben von wuchtigen Konfetti-Kanonen und euphorischen Rostockern ließen sie es ordentlich krachen! Daniel war für euch mit dabei.

  • Anzeige
    Minkho
    5
    VITA COLA Clubtour 2015

    Trommelwirbel fürs Publikum!

    Nach einer etwas längeren Verschnaufpause kam es zwischen der VITA COLA Clubtour-Gewinnerband RIVANEE und Daniel endlich zu einem Wiedersehen – auf dem Oktoberfest. Aber halt: nicht in München, sondern in Bautzen! Zur großen Ersti-Party mit bayerischem Motto im Steinhaus hat RIVANEE

  • Anzeige
    Minkho
    VITA COLA Clubtour 2015

    Open-Air-Flair in Schmalkalden

    Das Warten hat endlich ein Ende! Die VITA COLA Clubtour geht in die nächste Runde und verwöhnt euch dieses Mal mit der mystisch-verträumten Musik der Rostocker Gewinnerband RIVANEE! Daniel war für euch beim Auftaktkonzert im thüringischen Schmalkalden.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2015

    RIVANEE rocken die Clubtour 2015

    Die Gewinnerband RIVANEE, das sind die Rostocker Carina (Gesang), Andi (Bass), Olli (Gitarre), Otto (Schlagzeug) und Philipp (Keyboard), gehen auf große Tour durch Ostdeutschland. Wir haben die Fünf vorab bei ihrem Bandcoaching im Steinhaus Bautzen getroffen.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2015

    Rivanee – das sind die Gewinner

    Die Gewinnerband der diesjährigen VITA COLA Clubtour 2015 heißt Rivanee. Gegen 84 andere Bands konnten sich die Rostocker mit ihrer Musik durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    4
    VITA COLA Clubtour 2015

    Die Finalisten
    stehen fest!

    Stimmgewaltig ist gar kein Ausdruck! Ihr habt das Band-Voting zum Glühen gebracht und für eure Favoriten mächtig Stimmung gemacht. Danke dafür. Zehn Bands sind mit eurer Hilfe ins Finale der VITA COLA Clubtour eingezogen.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2015

    Das Voting

    85 Nachwuchsbands haben sich für die VITA COLA Clubtour 2015 beworben und wollen euch mit ihrer Musik direkt ins Herz treffen. Welche Band bringt euch um den Verstand? Wer bekommt eure Stimme? Beim Voting hattet ihr das Sagen!

  • Anzeige
    Ben Edikt
    VITA COLA Clubtour 2015

    Ein Stück Rock-Olymp

    Im letzten Jahr begeisterten sie ein Millionenpublikum – und mit der VITA COLA Clubtour fing alles an. 2009 rockte die Band KingPin die Clubtour und legte damit den Grundstein für ihre Karriere. Wir sprachen mit Frontfrau und Sängerin Caro über Fanfreude, Bandbewerbungen und die

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    5
    VITA COLA Clubtour 2015

    VITA COLA
    Clubtour 2015:
    Hier kommt der Tourclip!

    Sechs Konzerte, fast 4.000 begeisterte Fans und 2.000 Kilometer mit dem Tourbus geschrubbt. Das alles hat Alice Roger erlebt, die Gewinnerband der VITA COLA Clubtour 2014. Jetzt habt ihr die Chance!

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2015

    Das ist eure Musik:
    Herz über Kopf,
    direkt ins Ohr!

    Ihr seid jung, habt Musik im Blut und wollt die Bühnen dieser Welt erobern? Dann seid ihr hier genau richtig: VITA COLA und SPIESSER suchen für die VITA COLA Clubtour 2015 Deutschlands mitreißendste Nachwuchsband. Ihr habt es in der Hand: Bewerbt euch schnell!

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    5
    VITA COLA Clubtour 2015

    Bewerbung für
    die VITA COLA
    Clubtour 2015

    Eure Band soll bei der VITA COLA Clubtour 2015 unbedingt dabei sein? Dann hattet ihr hier die Gelegenheit, euch anzumelden.