SPIESSER Community

Das Rektorat bleibt besetzt!

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) tagte am 24. November in Leipzig und SPIESSER.de mischte mit. Hier gibt's den Streikticker.

26. November 2009 - 18:10
von SPIESSER-Autor Holm Kräusche.
Noch keine Bewertungen
Holm Kräusche Offline
Beigetreten: 25.04.2009

Der nächste Tag

Wir sind wieder zurück in der SPIESSER-Redaktion. Aber wir haben eine Bildergalerie vom Tag mitgebracht.

 

Hier kommt ihr zur Galerie

 

19:00 Uhr. Holm und Franz haben euch mit zur Demo genommen, aber was ist eigentlich bei den Rektoren passiert?

Die kritisierten vor allem die Länder: Die hätten zu viele Fehler bei der Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge gemacht.

Laut einer Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young ist jede vierte staatliche Hochschule unterfinanziert. Gleichzeitig sehen sich die Unis einem immer stärkeren Wettbewerb um Studierende, Lehrkräfte und finanzielle Mittel ausgesetzt.

Die zwei größten Kritikpunkte:

1. Es fehlt Geld!

Lösungsversuch: HRK-Präsidentin Margret Wintermantel verlangt von den Ländern mehr finanzielle Unterstützung, unter anderem für Lehrpersonal.

2. Die neuen Studiengänge sind teilweise schlecht koordiniert. Die Studenten müssen ein zu hohes Lernpensum bewältigen und sind  damit oft überfordert.

Lösungsverwsuch: Einige Hochschulen prüfen die neuen Studiengänge bereits auf zu hohe Stoffdichte.

Die Bitte der Rektoren an die Studenten: Geduld bei der weiteren Reform des Bachelor-Studiums.

Auf SPIESSER.de gibts noch mehr zum Bildungsstreik, nämlich Artikel, Bildergalerien und Videos:
Ausgestreikt? Streikende und Bestreikte ziehen Zwischenbilanz
Dann streiken wir eben. Was an den Hauptstreiktagen in den großen Städten los war...

Generell, so die Einschätzung der Hochschulleiter, sei Bologna aber erfolgreich. Margret Wintermantel erklärte laut Focus Online: Die Bologna-Architektur sei bereits in 80 Prozent der Studienfächer umgesetzt worden. Außerdem sei die Akzeptanz der Bachelor-Abschlüsse in der Wirtschaft gewachsen, Studienzeiten hätten sich verkürzt und endlich seien Abschlüsse europaweit vergleichbar.

Auch deshalb sei die Reform vor allem eines: „unumkehrbar“

 

18:09 Uhr. Die Sprecherin im Gespräch

Das Rektorat leert sich wieder ein bisschen. Die Studierenden von außerhalb müssen ihre Züge erreichen. Die Polizei hat nicht vorbei geschaut. Es ist alles ruhig, wobei... einige Studenten haben eine Musikgruppe gegründet und erfreuen uns mit Chorgesängen.

Auch Filmer Franz muss seinen Zug erreichen und lässt mich kurzerhand allein. Immerhin hat er noch ein Video da gelassen. Darin reden wir mit Theresa, der Sprecherin des Leipziger Bildungsstreikbündnisses. Was sagt sie zum heutigen Tag?

 

17:19 Uhr. Immer mehr Leute

Eine Streikgruppe aus Erfurt stößt zu den Rektorat-Besetzern. Unter lautem Applaus bekunden sie ihre Solidarität und hängen ein Transparent auf. Unterdessen platzt der Raum fast vor Studenten.

 

 

 

 

 

 

 

16:48 Uhr. Werden wir geräumt?

Es geht ein Gerücht um: Wir sollen aus den Rektoren-Räumlichkeiten geworfen werden. Die Polizei auf der Straße ist offensichtlich mit Geräten unterwegs, die man zum Türenaufbrechen benutzt.

Die Studierenden rüsten vorsichtshalber personell auf. Das Rektorat wird immer voller. Wir bleiben standhaft und berichten für euch weiter!

16:33 Uhr. Was soll sich ändern?

Hier gibt es das zweite Video zum Streik. Wir haben die Demonstranten gefragt, was sich ändern muss. Schauts euch an:

 

 15:35 Uhr. Rektorat besetzt


Der Streikzug

Nachdem wir zwei Stunden lang den Studenten auf der Demo gefolgt sind, geht's jetzt zum Stützpunkt der Streikenden: das Rektorat. Der Ort, an dem eigentlich die HRK stattfinden sollte ist seit gestern fest in studentischer Hand.

Ansonsten verlief die Demo bisher recht friedlich: Die Studierenden zogen durch die Stadt, riefen, pfiffen, sangen Streikparolen, ließen aber alles heile.

 13:00 Uhr. Im Streikzug nach Leipzig


Im Zug

Wir sind mit dem Sonder-Streik-Zug nach Leipzig gefahren. Dieser Zug wurde extra für Protestierwillige abgestellt und war sogar kostenlos. Im Zug war die Stimmung ausgelassen, fast ein bisschen wie vor einem Fußballspiel und liebevolle „Ich hab da gestern vier Stunden dran gearbeitet!-Transparente gab es natürlich auch. 
Die Streikenden versorgten uns auch gleich noch mit Demo-Ausrüstung inform von Trillerpfeifen.

 

23. Novemvber. Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) tagt morgen in Leipzig.


Redakteur Holm

Mehrere tausend Studierende werden bei der HRK demonstrieren. Sie wollen „ihre Stimme erheben“. Und das, obwohl sich die HRK eigentlich selbst als die „Stimme der Hochschulen gegenüber von Politik und Öffentlichkeit“ bezeichnet.

Redakteur Holm und Filmer Franz schließen sich den streikenden und Hörsal kapernden Studierenden an und berichten live und in Bewegtbild von der Veranstaltung. Los geht’s gegen 13 Uhr.

Was ist eigentlich die HRK?

Sie ist der freie Zusammenschluss der meisten deutschen Hochschulen und Universitäten. In Zahlen sind das 256 Institutionen, die etwa 96 Prozent der Studierenden in Deutschland beherbergen.

Die HRK befasst sich mit Themen, wie Forschung, Lehre, Studium, internationale Kooperationen oder Selbstverwaltung. Sie wurde 1949 als Westdeutsche Rektorenkonferenz (WRK) gegründet. Nach der Wiedervereinigung wurde sie in HRK umbenannt. Präsidentin dieser Institution ist seit 2006 Margret Wintermantel.


Filmer Franz

Nun tagen die Rektoren in Leipzig - unter Ausschluss der Öffentlichkeit und der Studierenden - und wollen besprechen, wie es mit den Unis und den neuen Bachelor- und Masterstudiengängen weiter gehen soll.
Weil die Studenten aber nicht gerne über sich bestimmen lassen, haben sie heute schon mal den Tagungsraum besetzt...

 

 

 

Auf SPIESSER.de gibts noch mehr zum Bildungsstreik. Die Artikel findet ihr hier:
Ausgestreikt? Streikende und Bestreikte ziehen eine Zwischenbilanz.
Dann streiken wir eben. Was war an den Hauptstreiktagen in Deutschlands Großstädten los?

 

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Vier Kommentare
  • Das was mich einfach langsam aufregt, und dass soll kein Angriff sein, ist die Tatsache, dass alle glauben, es ginge nur um studentische Anliegen! In Wirklichkeit steht der Bildungstreik auch für kleinere Schulklassen, einheitliche Lehrpläne,freieren und selbstbestimmten Unterricht, mehr Kindergärtenplätze mit besserem Personalschlüssel, Abschaffung von Kindergartengebühren...um nur wenige zu nennen.

  • In der Tat ist es komisch, dass keine einzige Meinung zum Bildungsstreik gepostet wird.

    Anderseits sind viele User hier wahrscheinlich noch eine Ecke unter dem Studentenalten und daher fühlen sie sich noch nicht betroffen.

    Ich studiere leider auch noch nicht und hab daher auch den Bildungsstreik noch nicht soooo sehr verfolgt oder mir gar eine umfassende Meinung dazu gebildet. Eigentlich ne Sauerei.

    Da liegt ONS und Beine rasieren eben näher am Alltagsleben. Braucht man sich nicht viel Informieren und weiß einigermaßen worum es geht. Kann also auch seine Meinung äußern, sprich Stellung beziehen.
    Traurig aber wahr ...

  • Aber es doch etwas schade, dass offensichtlich die wenigsten Spiesser hier eine eigene Meinung zu dem Thema Bildungsstreik haben! Zumindest wird diese hier nicht kund getan. Wobei keiner ein Problem damit hat, darüber zu debattieren, ob betrunkener Sex auch ein One-bight-Stand ist.
    Traurig aber wahr.
    Seid solidarisch oder wenigstens mutig genug Stellung zu nehmen.
    Grüße
    Laja, Streikende der PH-Weingarten

  • Das ist ja quasi die die oberste Klasse der Berichterstattung. :) Live ... nahezu zumindest ...

    Schön ... toll zu lesen, tolle Videos - vollsten Respekt für die wunderbare Kameraführung -> sieht professionell aus

    Das letzte Interview fand ich toll. :)

    Bildergalerie war auch ganz nett ...

    Alles in allem bekommt man als Außenstehneder einen kleinen Einblick in den Streit.
    Bleibt zu hoffen, dass es auch was nützt.

Mehr zum Thema „SPIESSER Community
  • steffenebersbacher
    5
    SPIESSER Community

    Die 5 größten Irrtümer über das Fernstudium

    Spielst du mit dem Gedanken, ein Fernstudium zu absolvieren, hast aber noch so deine Zweifel, ob es wirklich das Richtige für dich ist?

  • Marie Gneuss
    SPIESSER Community

    Machen ist wie Wollen, nur krasser!

    Loslegen. Jetzt. 

  • SPIESSER Community

    Thron gegen Mastermind

    Es wird niemand Interessieren, aber trotzdem muss es einmal gesagt werden!  

  • Joshua94
    5
    SPIESSER Community

    Angst macht Hass

    Viktor W. (28) ist Geschichtsstudierender an der Uni Münster und ein sogenannter Russlanddeutscher. Das heißt, seine Familie brach vor weit über hundert Jahren in Richtung Russland auf, in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Vor mittlerweile fast dreißig Jahren wollte Viktors Vater

  • PiaRTR
    SPIESSER Community

    Der rechte Mythos der Globalisierungsverlierer

    Die Wahlerfolge der AfD wurde oft durch die sogenannten "Globalisierungsverlierer" erklärt, die sich aus Protest von den etablierten Parteien abwenden. Diese Argumentationsweise ist jedoch nicht nur empirisch nicht belegt, sondern blendet zentrale Faktoren der Wahlerfolge aus und spielt der AfD somit in die Karten.

  • Anni Awkward
    SPIESSER Community

    Zwischen Zeilen und Zerstörung

    Früher hatte die Welt des Kriegsjournalismus fast schon etwas Romantisches. Ernest Hemmingway verarbeitete seine Zeit im Spanischen Bürgerkrieg in seinem Roman „In einem anderen Land“. Während des zweiten Weltkrieges gehörten die Journalisten ebenso an die Front, wie die

  • Onlineredaktion
    SPIESSER Community

    EU-Lobbyismus für das Gute

    Alles, was die Weltenlenker*innen heute entscheiden, wird richtungsweisend sein für unser zukünftiges Leben auf diesem Planeten. Wir müssen uns fragen: In was für einer Welt wollen wir leben? Welche Rolle soll die EU dabei spielen, wenn Staaten wie die USA und China vor allem nationale

  • Kevin Groth
    SPIESSER Community

    Ein Tag ist nicht genug.

    Warum ein Tag noch lange nicht genug ist! Zehntausende Schüler folgten dem Vorbild der schwedischen Dauer-Klima- Streikerin, die sitzend ihre Wut demonstrierte, und gehen jeden Freitag in den Städten dieser Welt auf die Straße, um für ihre Zukunft zu kämpfen. Aber nicht sie

  • Paul Nähring
    SPIESSER Community

    FridaysForFuture: Die Jugend, der Frühling der Gesellschaft

    User Paul Nähring gibt mit diesem Gastbeitrag ein paar Nachhilfestunden in Sachen Geschichte, der Rolle der Jugend in dieser und über ihre Bedeutung für die Gesellschaft. #FridaysForFuture

  • KrauseJulius
    4
    SPIESSER Community

    Angst vor Ausländern? Berechtigt oder purer Rassismus?

    Gedanken auf dem abendlichen Heimweg: Warum wechselte ich eben die Straßenseite?

  • WORD AND PLAY
    SPIESSER Community

    WORD&PLAY!

    Kostenfreie Sommercamps, die euch zu Gaming Designern und Fontane-Kennern machen.  Ihr wolltet schon immer wissen wie Computerspiele entstehen? Ihr interessiert euch für das kreative Schreiben von Geschichten? Euch fasziniert das Erstellen von witzigen, fiesen oder heldenhaften Charakteren?

  • Tobias Ergenzinger
    SPIESSER Community

    Planspiel der Vereinten Nationen in New York

    Das National Model United Nations (NMUN) in New York City ist die weltweit bedeutendste Simulation der Vereinten Nationen, die jedes Jahr mehrere tausend engagierte Studentinnen und Studenten aus aller Welt in die Millionenmetropole an der Ostküste der USA lockt. In Delegationen organisiert, vertreten

  • Onlineredaktion
    SPIESSER Community

    Global Goals Aktionstage

    Ein Bericht von Gastautor Felix Kaminski (22) über die Global Goals Aktionstage 2019 und junge Menschen, die Untätigkeit in der Klimapolitik nicht länger hinnehmen wollen. Seine Überzeugung: Es ist unsere Zukunft, die bedroht ist, wenn wir die Nachhaltigkeitsziele nicht erreichen.

  • Febegc
    SPIESSER Community

    Eine Milliarde Euro mehr gegen Armut – mein Einsatz hat sich gelohnt

    Ein Bericht über mein Engagement, wie ich Kofi Annan traf und mein Einsatz Früchte getragen hat.

  • Julaaa
    SPIESSER Community

    Der Innotruck in der BTU Cottbus- Senftenberg

    Die Universität BTU Cottbus-Senftenberg bietet viele interessante Studiengänge und über 70 verschiedene Sportarten für Ihre Studierenden an. Auch viele internationale Studentinnen und Studenten lernen und leben  hier zusammen. In Vielen Bereichen ist die BTU Cottbus-Senftenberg

  • sounds
    SPIESSER Community

    Limits - bin mehrmals aus dem 7. Stock gesprungen

      Ich bin mehrmals aus Fenstern im 7. Stock gesprungen, woraus ein Musikvideo zu meinem Song LIMITS entstanden ist: https://youtu.be/dc3EW7fgqk8   Bei meinem letzten Sturz fiel ich in Kunst hinein: [Bild:1]   Viel Spaß mxk    

  • Onlineredaktion
    SPIESSER Community

    SPIESSER-Medien-Camp Dresden: Teilnehmer gesucht!

    Ihr habt Lust, richtig SPIESSIGE Inhalte mit uns zusammen zu organisieren und zu produzieren? Ihr habt Lust, mehr über Print- /Online- und Video-Content zu erfahren? Dann bewerbt euch für das SPIESSER-Medien-Camp in Dresden, das wir im August 2018 in Kooperation mit ausbildung.de anbieten!

  • Moritz_toz
    SPIESSER Community

    Abhandlung zur
    Existenz des Osterhasen

    Seit Jahrtausenden glauben wir Menschen an Dinge, die noch nicht bewiesen wurden. Gott, der Weihnachtsmann, der Humor Mario Barths oder die politische Überzeugung Angela Merkels, sind nur einige Beispiele. In dieser Abhandlung möchte ich mich nun mit weiteren Dingen beschäftigen, an die

  • manuelw
    4
    SPIESSER Community

    Eine Million Menschen stehen „Draußen vor der Tür“

    Eine Million Menschen vor der Tür – ok, Flüchtlingskrise. „Draußen vor der Tür“ – ok, Wolfgang Borcherts Drama von 1949. Was hat das denn miteinander zu tun? Lasst es mich euch erklären.

  • johannes_danjo
    SPIESSER Community

    Wie ein einziger Gedanke meinen Tag versaut

    Es ist schon schlimm, wenn ich Fotos sehe. Besonders eklig wird es, wenn ich diese Krabbeldinger im Fernsehen vorgesetzt bekomme. Wenn die achtbeinigen Ungeheuer aber durch mein Wohnzimmer huschen, dann ist mein Tag gelaufen!

  • Alina Mohaupt
    SPIESSER Community

    RockTheVote2k17-Für Veränderung bereit!

    „Wir wollen Veränderung!“ „Lahme Entenregierung!“ Solche mürrischen Stimmen werden immer häufiger laut, während die Uhr unaufhörlich Richtung Stunde Null der Bundestagswahlen 2017 am 24. September tickt. Anstatt sich, wie in den vorigen Jahren, von einer

  • LaVenusVey
    5
    SPIESSER Community

    Das Virus Mensch und seine Gefühle

    Viele Dinge, die uns alltäglich erscheinen, sind bei genauerem Betrachten tatsächlich unbegreiflich. Wir reden von Regeln und Gesetzen, Tierschutz und Umweltschutz, und keiner fragt sich wirklich, warum das eigentlich nötig ist.

  • samuel.groesch
    SPIESSER Community

    G20 in Hamburg
    Protest, Krawall und
    Besen schwingen

    Bunte Demonstrationen und brennende Barrikaden. Beim G20-Gipfel in Hamburg hat sich Protest von seiner besten und seiner schlimmsten Seite gezeigt. SPIESSER-Autor Samuel war für euch mit seiner Kamera mittendrin im Getümmel. Hier findet ihr seine eindrücklichsten Bilder.

  • Onlineredaktion
    SPIESSER Community

    SPIESSER Sommerworkshop

    Der SPIESSER ist euer treuer Begleiter in jeder Pause? Oder ist euch das gelb-blaue Jugendmagazin noch nie aufgefallen? Ihr seid zwischen 15 und 17 Jahre alt und habt Lust, das kreative Treiben in einer Redaktion kennenzulernen? Dann laden wir euch ein, in einem Sommerworkshop mit uns zusammen den SPIESSER

  • Leamarie25
    SPIESSER Community

    I go crazy! Aber nur wenn ich weg bin.

    SPIESSER-Userin Leamarie25 fragt sich: Warum kann ich zuhause nicht einfach mal genauso spontan, offen und abenteuerlustig wie im Ausland?!

  • DoH.
    5
    SPIESSER Community

    Donald Trump, Marine Le Pen, Björn Höcke – Und was hab ich damit zu tun?

    fragt sich SPIESSER-User DoH. kopfschüttelnd.

  • stoffteddy
    SPIESSER Community

    Großstadtneid

    Eine sehnsüchtige Liebeserklärung an die Großstadt von stoffteddy.

  • Story-Julez
    SPIESSER Community

    Wie weit darf die Wissenschaft gehen?

    Diese Frage habe ich mir neulich im Ethik-Unterricht auch gestellt, als wir über das Gewissen eines Menschen gesprochen haben. Unsere Lehrerin zeigte uns einen Filmausschnitt, welcher ein sehr interessantes Experiment veranschaulichte: Das Milgram-Experiment. Es wurde 1962 das erste Mal vom gleichnamigen

  • Anna.R.
    SPIESSER Community

    Wie ich im Ausland an Ruhm kam

    „Elle parle anglais!“ („Sie spricht englisch!“) oder „Mais elle est allemande!“ („aber sie ist doch deutsch!“) sind Sätze die ich in Diskussionen zwischen französischen Schülern über mich und meine prinzipiell liebste Sprache oft zu hören bekam.

  • Chaosnudel
    SPIESSER Community

    „Wenn er meine Freundin wäre...“

    Nach langem Streit sind Sido und Bushido nun ein Herz und eine Seele. Zum Beweis haben sie gemeinsam das Album „23“ produziert. SPIESSER-Autorin Franka reichte das nicht: Sie traf die beiden zum Pärchenspiel, dem sogenannten „Eignungstest für die Ehe“...