Videointerviews

Kraftklub-Interview: "Wir sind die neue Anti-These."

Ihr habt die Fragen gestellt, Felix und Steffen von Kraftklub haben sie beantwortet – und euch eine Frage zurückgestellt.

22. Oktober 2014 - 22:03
von SPIESSER-RedakteurIn Planet Interview.
Noch keine Bewertungen
Planet Interview Offline
Beigetreten: 21.04.2010

Wir beginnen das Interview mit einer Frage von Mireille Huditz (via Facebook): „Warum habt ihr 2014 ein Musikvideo unter einem Pseudonym veröffentlicht?

 

 

Zouli möchte wissen:Werdet ihr oft auf der Straße angesprochen?

Übrigens: Felix und Steffen haben euch am Ende des Interviews eine Frage zurück gestellt. Die beste Antwort prämieren wir mit einem Kraftklub-Shirt.

Doro_h_e fragt: „Wie haben euch eure Familien unterstützt?

Von alphastratus kommt diese Frage: „Was haltet ihr von Fans, die bei Konzerten mit dem Smartphone filmen anstatt zu tanzen und mitzusingen?"

Was habt ihr eigentlich mit Kraft zu tun? So stark seht ihr doch gar nicht aus.", fragt Vollmilch82.

 

heinzinger macht sich sorgen: „Warum habe ich den Eindruck, das es Till sowohl vor und während der Show, als auch danach übertreibt? Warum passt Ihr nicht auf ihn auf, damit er sich nicht selbst verletzt, oder von Dritten verletzt wird?"

Hattet ihr Begegnungen mit Hatern und wie habt ihr reagiert?", fragt Zouli  
       

Wie kam es zum Wandel von der Collegejacken-Gang zu den Badboys in schwarz?" wollte la.maryy wissen.

ElectroArnt fragt:„ 2012 habt ihr schon einmal in Bogotá gespielt, auf eurer aktuellen Tour spielt ihr Konzerte in Prag, Amsterdam oder auch London. Ist es leichter oder schwieriger im Ausland ein gutes Konzert zu spielen?'

Die letzte Userfrage kommt von Alena Alena (via Facebook): „Was kommt bei euch am Feierabend auf den Tisch, Weizen oder Pils?

 

Kraftklub fragen zurück: „Was kommt in eure Bolognese-Soße?”

Weitere Videointerviews zum Beispiel mit August Diehl, Matthias Schweighöfer und Bela B. findet ihr in der Übersicht.

Ihr konntet die Frage von Kraftklub beantworten und dabei ein T-Shirt gewinnen!

Dazu habt ihr einfach eure Antwort auf die Frage von Kraftklub in die Kommentare geschrieben. Für die beste Antwort hielten wir ein Kraftklub-Shirt bereit.

Die Gewinnerin ist Fynja Marie Peters.

Und hier könnt ihr euch noch mal all eure Fragen an Kraftklub anschauen.

 

 

 

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

15 Kommentare
  • Hackfleisch, passierte Tomaten, Zwiebeln und die richtigen Gewürze!

  • Ich kauf immer die Veggi Bolognese vom Aldi, glaub da ist nur GUTES drin - und davon eine ganze Hand voll!

  • Für eine perfekte Bolognese nehme man: Tomaten, Zwiebeln, fein gehackte Möhren, Gewürze, viel Liebe und KEIN Hackfleisch (denn das tötet die Liebe).

  • Die perfekte Bolognese besteht für mich aus: Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, gemischtem Hackfleisch, frische Tomaten, Kräuter (Thymian, Lorbeer, frisch gehackte glatte Petersilie) und Gewürzen (frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Fleur de Sel , dunkelrotes Paprikapulver).
    Das wichtigste ist, dass man frische Zutaten verwendet.

  • Geheimtipp: getrocknete Tomaten, Knoblauch, Liebe und Parmesan. Außerdem gemischtes Hackfleisch nehmen (Schwein & Rind).
    Ein Rezept schreib ich jetzt nicht, ich finde Bolognese ist Gefühlssache. :D

  • Ich esse lieber Napoli-Soße und die variere ich gerne mit Knoblauch, Paprika, Tomaten und Oliven. Dazu frischen Basilikum.

  • Auf keinen Fall Fleisch.

Mehr zum Thema „Videointerviews