Anzeige
Schwerpunkt

VITA COLA Clubtour 2011: Sibirische Kälte in Frankfurt/Oder

Warum Ludwig zur Wetterfee, der Heizpilz zum besten Freund und Lien zur Sächsisch-Expertin wird, erfahrt ihr im Teil fünf unseres Tourblogs.

26. Oktober 2011 - 14:21
SPIESSER-Autorin Lien.
Deine Bewertung bewertet mit 3 5 basierend auf 2 Bewertungen
Lien Offline
Beigetreten: 23.02.2011

„Wer hier wohl schon im Bus gesessen hat?“ Auf der letzten Etappe der VITA COLA Clubtour 2011 rollen wir in einem original Rock'n'Roll Tourbus von Dresden Richtung Frankfurt/Oder. Undefinierbare Flecken auf dem Teppich (wir wollens gar nicht genauer wissen...), Beulen an der Außenfront und drei verschiedene Schlösser heben deutlich das gefühlte Rockstar-Dasein. Der integrierte Flatscreen inklusive Playstation aber auch.


ON AIR: „sofia!" bei Radio 99.3.

Wichtig wie wir sind, haben wir natürlich noch ein Radionterview bei 99.3 Frankfurt/Oder im Terminplan stehen. Live-Sendung mit Unplugged-Einlage, Wetteransage und Staumeldung – Routine. Lässig alle Fragen beanworten – passiert schon im Schlaf. Nein, natürlich nicht. Aber klotzen statt kleckern kann nie schaden. Nachdem wir noch eine Hörerin mit einer Jahresration VITA COLA beglückt haben, rasen wir weiter...

…zur falschen Location. „Sie haben Ihr Ziel erreicht“, meldet sich das Navi trotzdem lautstark zu Wort. Kein Wunder, wenn auch die falsche Adresse in den Unterlagen steht. Mobilem Internet sei Dank, finden wir aber doch noch zum richtigen Ort – zur Disco Bananas. Statt Bananen begrüßt uns aber vielmehr der Innenraum eines Raumschiffes mit vielen glitzernden Discokugeln.


Eiseskälte hinter den Kulissen. Da hilft nur noch
Kuscheln mit dem Heizpilz.

Ganz anders sieht es da schon backstage im Keller aus. Es herrschen sibirische Zustände und die Plätze um den einzigen Heizpilz sind, im wahrsten Sinne des Wortes, heiß begehrt. Na, ein Glück, dass der Pizzamann uns auch noch passend mit Gratis-Eis beliefert. Um uns warm zu halten, läutet die Band, nachdem Sibylle mir schon einige Brocken Sächsisch beigebracht hat, eine weitere Sprachstunde ein. Ich notiere ins Vokabelheft: Mach ma das Brett ran! Onkolüten, einmanfrei, lab ned, genor und rumklucken. Geh mer heude Brühe machen? Ich bin im Tee. Was das heißt? Weees ich och nüsch mehr so genau! Wers mir sagen kann, der bekommt einen Keks.


Beim fünften Tourstopp gehts ins Bananas
in Frankfurt/Oder.

Während der Club schon mächtig am Abfeiern ist macht sich die Band für ihren Gig bereit. Eine große Hilfe ist auch der DJ, der das Publikum noch mit fettem Hip Hop und Charts beschallt. Fließende Überleitung zu „sofia!“s Electro-Pop-Nummern also ... nicht. Fazit: Das Publikum weiß gar nicht, wie ihm geschieht, rennt erst einmal von der Tanzfläche und traut sich erst bei der zweiten Nummer wieder zurück. Danach wird aber wie gewohnt weiter die Tanzfläche gerockt.

Nach der elften Nummer und einer Zugabe verabschiedet sich die Band schließlich in den Feierabend. Am Donnerstag gehts dann zum letzten Tourstopp der VITA COLA Clubtour 2011 nach Zwickau!

 

>> Hier findet ihr eine Übersicht zu allen Tourstopps.

>> Mehr Fotos gibt es auf der SPIESSER.de Facebookseite.

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Ein Kommentar
  • ... ich bin ja nun als brandenburgerin (also migrationshintergrund) schon lange in sachsen zu hause und absolut integrationswillig. ich habe die einheimische sprache gut gelernt und bin total angepasst und so, aber was zum henker sind denn onkolüten???

Mehr zum Thema „VITA COLA Clubtour 2011
  • Anzeige
    Lien
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: Endstation Zwickau. ✓ Lizenzierte Tourprofis. ✓

    Man soll gehen, wenns am schönsten ist... "sofia!" und SPIESSER feierten darum das Ende der VITA COLA Clubtour 2011 mit einem Konzert in Zwickau. Nach drei Wochen Tour sind Sibylle und Lien nun lizenzierte Tourprofis und verraten euch hier die besten Tour-Überlebens-Tipps.

  • Anzeige
    Lien
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: Sturm auf die Magdeburger Festung

    Seitenwechsel: der vierte Tourtag aus zwei Perspektiven. Unsere Tourmädels Lien und Sibylle erzählen von ihrem Ausflug auf die Festung in Magdeburg und liefern sich ein kleines Blogger-Battle.

  • Anzeige
    Lien
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: Großaufgebot in Erfurt

    Nach einer Woche Tourpause geht es für „sofia!“ endlich weiter. Nächster Stopp: Erfurt. Zwischen Lampenfieber und Promi-Status rockte die Band die Bühne und heizte über 1000 Erstis ordentlich ein.

  • Anzeige
    Lien
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: Heimspiel in Dresden

    Nach dem erfolgreichen Tourauftakt in Rostock geht es für „sofia!“ zurück nach Dresden. Ein gelassenes Heimspiel? Von wegen! Erstis, die die Bühne stürmen und ein geklautes Megafon waren das Resultat des zweiten Tourstopps.

  • Anzeige
    Lien
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: Rocken in Rostock!

    Es ist endlich so weit! Die Gewinnerband „sofia!” geht auf VITA COLA Clubtour und SPIESSER begleitet sie durch sechs Städte und sechs Erstsemesterparties. Den Tourauftakt machen sie im Stadtpalast in Rostock. Ob ihr Auftritt genauso stattlich verlief, wie die Location verspricht, erfahrt ihr hier.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: sofia! live im Onlinekonzert

    Konzert 2.0 – Ein großartiges Onlinekonzert liegt hinter uns und viele von euch waren live dabei. Falls ihr es doch verpasst habt, könnt ihr euch das Ganze hier so oft anschauen, wie ihr wollt.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    5
    Schwerpunkt

    Live-Onlinekonzert!

    Am Sonntag um 19 Uhr erwartet euch ein interaktives Konzert, wie ihr es noch nicht erlebt habt. Auf unseren virtuellen Bühne spielen für euch live die Gewinner der VITA COLA Clubtour 2011.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: Das Tourtagebuch

    sofia! gehen auf VITA COLA Clubtour und ihr wollt nichts verpassen? Kein Problem! Hier findet ihr den exklusiven Blog zu jedem Konzert.

  • Anzeige
    Billy Vanilly
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: Mit sofia! (durch)gedreht

    Das Musikvideo zu ihrem Song „Der Mond“ ist im Kasten. Wir präsentieren euch das gute Stück exklusiv und geben einen Einblick hinter die Kulissen.

  • Anzeige
    Billy Vanilly
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: HEY sofia!

    So steht es auch auf ihrem Debütalbum geschrieben. Das Elektro-Pop-Trio ist eure beste Nachwuchsband 2011. Für uns der richtige Anlass, die Drei mal ausgiebig auszufragen. Warum sofia! sich dabei sprachlos gab, erfahrt ihr im Bandportrait.

  • Anzeige
    Billy Vanilly
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: And the winner is...

    Das finale Voting ist vorbei und ihr habt entschieden, welche der zehn finalen Bands den Campus rocken soll. Sofia! aus Dresden haben es geschafft!

  • Anzeige
    Billy Vanilly
    4
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: Das Finale!

    Das alles entscheidende Voting ist vorbei. Ihr habt entschieden, welche Band in diesem Jahr auf die VITA COLA Clubtour 2011 fahren darf.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: das finale Voting!

    Das Voting zur VITA COLA Clubtour 2011 ist vorbei! Vielen Dank für deine Stimme. Die Gewinnerband Das Elektro-Pop-Trio sofia! aus Dresden hat es geschafft. Hier erfährst du mehr zu eurer besten Nachwuchsband 2011.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour 2011: Mal große Töne spucken

    Tour, Online-Konzert und Musikvideo für deine Band?

  • Anzeige
    Billy Vanilly
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour: Die Highlights der letzten Tour

    Ihr habt die letzte Clubtour verpasst und wollt wissen, was hinter der Aktion steckt und was euch erwartet? Das haben die Vorjahressieger Untertagen erlebt. [Bild:1]

  • Anzeige
    Billy Vanilly
    5
    Schwerpunkt

    VITA COLA Clubtour - Das Leben danach

    Was treiben eigentlich die Vorjahressieger KingPin und Untertagen?