Anzeige
VITA COLA
Clubtour 2017

Warmherziger Empfang im Felsenkeller

An Tag zwei der VITA COLA Clubtour 2017 wartet in Leipzig NAUMANNs Felsenkeller auf RED IVY. Dort darf die Gewinnerband der VITA COLA Clubtour als Supportact von „Lot“ auftreten. SPIESSERin Rebekka weiß, was hinter den Kulissen passiert ist.

21. Oktober 2017 - 16:41
SPIESSER-Autorin breakfastatspiesser.
Deine Bewertung bewertet mit 5 5 basierend auf 1 Bewertungen
breakfastatspiesser Offline
Beigetreten: 28.07.2017

Morgendlicher Aufbruch

Halle, 11 Uhr. Langsam aber sicher trudelt der letzte Musiker vor dem Hosteleingang ein, ich schaue in verschlafene Augen. Beim Blick aufs Datum stelle ich fest, dass heute Freitag, der 13. ist. Ein schlechtes Omen?

Nachdem das Gepäck wieder im Sprinter verstaut ist, soll etwas gegessen werden. Tourmanager Andy teilt uns mit, er kenne da einen ganz tollen Thailänder! Und so finden wir uns ein paar Minuten später wieder beim Asiaten, der uns auch gestern schon begeistert hat. Der Bauch wird sich vollgeschlagen, dann rollen wir förmlich zum Auto zurück. Auf geht’s nach Leipzig!

Freitag, der 13.

Der Inhaber des Leipziger Hostels gibt uns eine kleine Tour, alles ist in einem niedlichen Retrostil eingerichtet. Wir beziehen unsere Zimmer und beschließen schon mal zum Felsenkeller zu gehen, um die Location zu inspizieren. Doch als wir gerade aufbrechen wollen, beginnt der Tag seinem Namen alle Ehre zu machen. Unser Fahrer kugelt sich in der Tür den kleinen Finger aus, renkt ihn selbst wieder ein, währenddessen landet Schumis Gitarre auf dem Boden. Na das fängt ja gut an…


Schnell noch ein Interview bevor es auf die Bühne geht.

Im Felsenkeller angelangt, befindet sich der Hauptact „Lot“ schon mitten im Soundcheck auf der Bühne. Auch „Dazzle Berlin“, sein Support auf Tour, muss noch das eine oder andere überprüfen, bevor die Band loslegen kann. Deshalb schlägt Andy vor, die Band im Tourbus beim Beantworten von ein paar Fragen zu filmen. Soweit so gut, doch davor landet noch aus Versehen ein Schwapp VITA COLA auf der Autotür. Was ist denn heute nur los?

 

Endlich positive Energie

Beim Soundcheck läuft allerdings alles gut und auch von der Aussage „Zum Atmen müsst ihr nach ein paar Stunden aber rausgehen“ lassen wir uns nicht abschrecken. Ich platziere mich auf der Empore und beobachte, wie sich der Raum zügig mit Gästen füllt. Bis zum Auftritt von „Lot“ dauert es noch eine Weile, doch die Menge ist schon sehr gut drauf.

Dann folgt endlich der Auftritt und RED IVY kann das Publikum von Anfang an mitreißen. Von oben sieht alles noch viel schöner aus und beim Fotografieren der Bühne kann ich mir ein stolzes Lächeln nicht verkneifen. Diese Performance ist sehr wichtig für die Band und könnte nicht besser verlaufen. Freitag, der 13. kann hier nichts mehr ausrichten.

So lange wir auf den Auftritt gewartet haben, so schnell ist er auch wieder vorbei. „Die Energie ist ganz anders gewesen, als auf der Party gestern“, erzählt mir Hannah anschließend. Zügig wird abgebaut und nach ein paar Stunden am Merchstand, findet sich die Band im Gespräch mit „Lot“ wieder! Es wird noch ein gemeinsames Foto gemacht und dann ziehen wir los, um noch etwas zu Essen zu finden. Für mich endet morgen früh die Reise, denn die erste Etappe der Tour ist vorbei. Doch in sechs Tagen geht’s weiter auf VITA COLA Clubtour, sicherlich genau so erfolgreich wie bis jetzt!


Die Crowd wird gekonnt mit einbezogen.

Tourtermine
Ihr wollt RED IVY Live erleben? Dies sind die Tourtermine der VITA COLA Clubtour 2017:

19.10. Potsdam - Semesterparty, Waschhaus
20.10. Weimar - Studentenclub Künstlergarten
21.10. Rostock - Mau Club

 

Text und Fotos: Rebekka Hörnig

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Trau' dich, schreib einen Kommentar!
Mehr zum Thema „VITA COLA Clubtour 2017
  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2017

    Bandcoaching:
    Die finalen 10 %

    Fünf Städte, fünf Konzerte, unzählige Eindrücke und eine grandiose Tour liegen hinter RED IVY, der Gewinnerband der diesjährigen VITA COLA Clubtour! Vorbereitet wurden die fünf Musiker aus NRW in einem intensiven Bandcoaching beim Steinhaus Bautzen e.V.

  • Anzeige
    freedy.beedy
    VITA COLA Clubtour 2017

    „Thank you
    forever“

    Die VITA COLA Clubtour 2017 ist fast zu Ende. Den Tour-Abschluss darf RED IVY in Rostock feiern und gibt nochmal alles! SPIESSER-Redaktionspraktikantin Frieda fällt der Abschied von der Band nicht leicht.

  • Anzeige
    freedy.beedy
    VITA COLA Clubtour 2017

    Rockkultur im Künstlergarten

    Weimar hat schon so manche Größe aufgenommen: Goethe, Schiller und gestern Abend durfte RED IVY ihren musikalischen Fußabdruck im Künstlergarten hinterlassen. Mittendrin bei diesem VITA COLA Clubtour-Jam war SPIESSER-Redaktionspraktikantin Frieda.

  • Anzeige
    freedy.beedy
    5
    VITA COLA Clubtour 2017

    Wilde
    Waschhausparty

    RED IVY begeistert in Potsdam nicht nur die Studierenden der WarmUp Semesterparty, auch die Einheimischen können von den VITA COLA Clubtour-Gewinnern nicht genug bekommen. SPIESSER-Redaktionspraktikantin Frieda hat die fünf NRWler für euch auf ihrer Tour begleitet.

  • Anzeige
    breakfastatspiesser
    5
    VITA COLA Clubtour 2017

    Ansturm auf den Turm

    Zum Auftakt der VITA COLA Clubtour 2017 geht es für die Gewinnerband RED IVY nach Halle an der Saale. Im „Turm“ soll eine Erstsemestlerpartymeute unterhalten werden. Mittendrin: SPIESSERin Rebekka.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    5
    VITA COLA Clubtour 2017

    Wir stellen vor:
    RED IVY!

    RED IVY, die Gewinner der VITA COLA Clubtour, scharren schon mit den Füßen und können die Tour kaum erwarten. Doch wer sind die fünf NRWler eigentlich? Bevor ihr sie live auf einem der Clubtour-Konzerte erleben könnt, haben wir RED IVY auf den Zahn gefühlt.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    5
    VITA COLA Clubtour 2017

    Red Ivy
    sind die Gewinner!

    Sie haben es geschafft und sich gegen 108 Nachwuchsbands aus ganz Deutschland durchgesetzt, sie haben euch begeistert und die Jury überzeugt – Herzlichen Glückwunsch Red Ivy!

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2017

    Die Jury
    steht fest!

    Sie sind Künstler, Manager, Redakteure und ihr Herz schlägt für die Musik. Die Jury für die diesjährige VITA COLA Clubtour steht fest: eine perfekte Mischung aus Erfahrung und Leidenschaft.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2017

    Top Ten –
    Ab ins Finale!

    Von solchen Fans kann jede Band nur träumen! Ihr habt euch beim Voting so richtig ins Zeug gelegt und diese zehn Bands ins Finale der VITA COLA Clubtour katapultiert.

  • Anzeige
    admin
    VITA COLA Clubtour 2017

    Lasst mit eurer Stimme Träume wahr werden!

    Sie haben für euch die besten Songs aufgenommen, die schicksten Bandfotos gemacht und die verrücktesten Storys erzählt – seit Jahresbeginn haben sich 109 Bands für die VITA COLA Clubtour 2017 beworben und damit ihr Schicksal in eure Hände gelegt. Jetzt zählt eure Stimme:

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2017

    Ein Bungeejumping
    -Sprung ohne Seil

    Als Newcomer Band selbst eine CD zu produzieren, sich Auftritte zu verschaffen und Erfolg zu haben ist zwar möglich aber wie schwierig es ist und was alles dazu gehört, weiß Jochen Ringl vom MMM Artist Management und Gründer des NewcomerRadio Deutschland.

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2017

    In drei Schritten
    zur eigenen Tour!

    Ihr seid eine Band aus Deutschland, habt einen einzigartigen Sound, lebt für eure Musik und wollt endlich auf Tour gehen? Dann bewerbt euch jetzt bei der VITA COLA Clubtour 2017 – nur drei Schritte trennen euch von eurem Traum!

  • Anzeige
    Onlineredaktion
    VITA COLA Clubtour 2017

    Bewerbung für
    die VITA COLA
    Clubtour 2017

    Ihr wollt mit eurer Band bei der VITA COLA Clubtour 2017 unbedingt dabei sein? Dann bewerbt euch jetzt!