Frage der Woche

Was macht ihr im Sommer, um euch abzukühlen?

04. Juni 2018 - 09:59
von SPIESSER-Redakteurin Onlineredaktion.
Noch keine Bewertungen
Onlineredaktion Online
Beigetreten: 25.04.2009

In der letzten Woche wollten wir von euch wissen, wie die EU auf Umweltverschmutzung durch Plastik regieren soll. Bemerkenswerte 52% der SPIESSER-Community sind für ein totales Plastik-Verbot. Für 23% steht fest, dass die EU-Kommission den neuen Getztentwurf schon vor Jahren hätte umsetzten müssen und 19% sind der Ansicht, dass nicht Plastik das Problem ist, sondern die Art und Weise, wie es recycelt wird. 4% freuen sich einfach, dass wenigestens irgendwas auf Europabasis unternommen wird.

Das Klima wird wärmer und die Hirne werden weicher! Gerade wenn es so heiß ist wie derzeit, greifen viele Leute zur (Plastik-)Wasserflasche. Wer davon besonders profitiert: Klar, die Getränkebranche. In bestimmten Bereichen der Branche gab es schon im Mai absolute Rekordumsätze, die man sonst höchstens im Sommer erwarten kann. Etwas kaltes Trinken ist jedoch nicht das einzige, was man gegen die Hitze unternehmen kann. Wir wollen von euch wissen, was ihr so gegen die Hitze unternehmt.

Deshalb lautet unsere Frage an euch: Was macht ihr im Sommer, um euch abzukühlen?

Raus an den See, das Meer oder ins Freibad! Ein Sprung ins kalte Nass ist noch immer die beste Abkühlung!
Fenster auf, luftige Klamotten und in den Pausen draußen im Schatten chillen :)
Eiskalt und erfrischend! Ich trinke und esse alles eisgekühlte, was ich finden kann. Hauptsache schön kühl!
Sonne wird überbewertet! Ich ziehe mich an einen klimatisierten Ort meiner Wahl zurück.
Lernen.
Für mich kann es nicht heiß genung sein! Auch im Mai habe ich schon die Gluthitze genossen. Bitte mehr davon!
Nur mit Handventilator und Sonnenbrille wage ich ich mich zum chillen nach draußen...

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Jetzt bist du dran!
Mehr zum Thema „Frage der Woche