Vertretungsstunde

SPIESSER-Vertretungsstunde mit Angela Merkel

In einem Berliner Gymnasium hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Tag des Mauerbaus unterrichtet. Die Geschichtsstunde mit der prominenten Politikerin sorgte für einige Lacher und hielt auch für die Kanzlerin Überraschungen bereit – Verzeihung, für „Frau Merkel“.

18. August 2013 - 16:38
SPIESSER-Redakteur Onlineredaktion.
Noch keine Bewertungen
Onlineredaktion Offline
Beigetreten: 25.04.2009

Bisher konnten wir unter anderem Bela B., Frank-Walter Steinmeier, Michael "Bully" Herbig, Florian David Fitz und Thomas Hitzelsperger für unsere SPIESSER-Vertretungsstunde gewinnen. Hier findet ihr die vergangen Vertretungsstunden zum nachlesen.

„Sie dürfen Frau Merkel zu mir sagen“, stellt die Bundeskanzlerin gleich zu Beginn ihrer Vertretungsstunde am Heinrich-Schliemann-Gymnasium in Berlin klar. An der Tafel hinter ihr: ihr Name, den sie gerade mit Kreide an die Tafel geschrieben hat. In den Reihen vor ihr: 25 Zwölftklässler, die gespannt darauf warten, was jetzt passieren wird – und ich. Wie einen Popstar hat die versammelte Schule die Bundeskanzlerin zuvor auf dem Hof begrüßt. Jetzt im Klassenraum ist Ruhe eingekehrt.

Ob die Bundeskanzlerin vor ihrer ersten Vertretungsstunde aufgeregt war?

Video: Silvio Duwe

Der 13. August 1961 steht auf dem Lehrplan des Geschichts-Leistungskurses. Frau Merkel startet den Unterricht mit ihren persönlichen Erinnerungen an die Zeit, als sich eine Mauer durch Berlin fraß. Es sind Geschichten wie die, als sie als Schulanfängerin durch das geteilte Berlin spaziert oder als Jugendliche mit Rucksack und Zelt in den Urlaub gezogen ist, die sie immer wieder in ihren Unterricht einbaut. Die Schüler staunen, lachen und haken nach. Sie wollen wissen, wie Frau Merkel die Zeit der deutschen Teilung erlebt hat. Wie das damals war als Schülerin, als Studentin. Und auch der Kanzlerin sind die Meinungen der Jugendlichen wichtig. Sie scheint Spaß an diesem ungewöhnlichen Termin zu haben. Mehr als nur ein Mal kichert sie und bricht in herzhaftes Lachen aus, als sie eine Gemeinsamkeit mit einem der Schüler feststellt: Er wohnt heute in dem Haus, in dem sie ihre erste eigene Wohnung hatte. Gespannt sei sie vor der Vertretungsstunde gewesen – und konzentriert. Schließlich war es das erste Mal für sie als Lehrerin. Sie hat sich wacker geschlagen, da sind sich die Schüler später einig. Am Ende schließt Frau Merkel ihre Vertretungsstunde – wie sich das gehört – mit einem Eintrag ins Klassenbuch.

Den vollständigen Bericht über die SPIESSER-Vertretungsstunde mit Bundeskanzlerin Angela Merkel lest ihr ab dem 02. September im neuen SPIESSER und auf SPIESSER.de!

Galerie

Das sagen die Schüler zur SPIESSER-Vertretungsstunde:

Video: Silvio Duwe

 

Der Liveticker zur SPIESSER-Vertretungsstunde mit Bundeskanzlerin Angela Merkel:

 

Text: Anna Frey
Foto: André Forner

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Fünf Kommentare
  • Haha, gute Promotion für den Spießer mit der Merkel :D

  • Ihr habts mit der Aktion übrigends in die "Rheinische Post" geschafft. Mit Whalkampf kommt in die heiße Phase und so.
    Aber wann habt ihr euch denn in "Spießer" umbenannt? :P

  • Da wäre ich auch gerne dabei gewesen!

  • Hallo Herr Style,
    unsere Kolleginnen Anna und Milena waren live bei der Vertretungsstunde mit Angela Merkel dabei.

    Liebe Grüße,
    Tabea aus der Onlineredaktion

  • Muss Spiesser jetzt draußen bleiben? o.O

Mehr zum Thema „Vertretungsstunde
  • Juli_ane
    5
    Vertretungsstunde

    Peinlich gibt’s nicht

    Wut, Trauer, Freude, Eifersucht – das alles in einer Schulstunde? Aylin Tezel macht's möglich. Mit „physical theater“ betitelt sie ihre Vertretungsstunde im Grundkurs Darstellendes Spiel. Die Schüler des Berliner Lessing-Gymnasiums machen begeistert mit und löchern

  • Jenifer Girke
    5
    Vertretungsstunde

    „Es ist kompliziert.“

    Die Journalistin Dunja Hayali glaubt an vieles, aber nicht an alles. Genau wie die Zehntklässler der Berlin Cosmopolitan School. Wie wichtig das Thema Glaube ist, beweist diese Vertretungsstunde, in der es vor allem um die Frage ging: Woran glauben wir eigentlich?

  • FranziFranzzz
    Vertretungsstunde

    Hola, Klosterschule!

    Wenn sich einer mit Mode und dem Catwalk auskennt, dann ist das Jorge González. Der gebürtige Kubaner hat mit den Schülern der 8. Klasse der Klosterschule in Hamburg nicht nur über die neuesten Laufsteg-Trends gesprochen, sondern auch über Toleranz und Respekt.

  • Tobit
    5
    Vertretungsstunde

    Aberglaube für Anfänger

    Horoskope, Rituale, schwarze Katzen: Schauspieler Elyas M'Barek hat als Vertretungslehrer einer 10. Klasse an der Sabel Schule in München das Thema zumindest gestreift.

  • alina.bargzoog
    5
    Vertretungsstunde

    „Sport soll verbinden“

    Mit Ruhm und Ehre wurden die beiden Beachvolleyballer Julius Brink und Jonas Reckermann nach ihrem Olympiasieg in London überschüttet. Doch im Sport ist nicht alles Gold, was glänzt. Über Homophobie im Sport sprachen sie mit Elftklässlern aus Leverkusen.

  • grünerTee
    4.25
    Vertretungsstunde

    „The Magic
    of Labern“

    Bremen, Freitagnachmittag, kurz vorm Wochenende: Jan Böhmermann streunert über sein altes Schulgelände. Für SPIESSER wagt er das Lehrer-Experiment. Für die Schüler des Schulzentrums Bördestraße die Chance zum Entspannen – denken sie. Falsch gedacht!

  • sophielorraine.senf
    Vertretungsstunde

    Tierisches Wort-Hang-Around

    Alligatoah macht ernst und denkt mal an die Kinder! Irgendwo zwischen Wort-Hang-Around und Tautologie begibt er sich als Vertretungslehrer der 10. Klasse am Käthe-Kollwitz- Gymnasium Berlin auf die Suche nach dem schönsten Wort. Und beweist dabei selbst sein Können als Rapper und Poet.

  • TherryK
    5
    Vertretungsstunde

    So wie du kickst

    Es wurde geschwitzt, gekickt und gelacht. So erlebte SPIESSER-Praktikantin Theresa die SPIESSER-Vertretungsstunde mit MoTrip in der Gemeinschaftshauptschule Aretzstraße Aachen. Vor der 9b kam der Rapper als Sportlehrer mächtig ins Schwitzen.

  • CarlosVomDach
    Vertretungsstunde

    Punk gegen Pelzhandel

    Gar nicht mal so punk-rockig, sondern leicht nervös kehren die Jungs von Itchy Poopzkid an die Gründungsstätte ihrer Band – ihre alte Schule – zurück. Dort halten sie eine nachdenkliche Vertretungsstunde über soziale Missstände und die Verantwortung jedes Einzelnen.

  • Elektroprinzessin.
    Vertretungsstunde

    Gegen die braune Suppe

    Ibbenbüren scheint friedlich und ruhig. Kaum zu glauben, dass die Donots hier groß geworden sind. Laut vertreten die fünf Rocker ihre politische Meinung auf der Bühne. Doch was passiert, wenn statt eines tosenden Publikums 19 gespannte Augenpaare auf politische Statements warten?

  • sophielorraine.senf
    4
    Vertretungsstunde

    Sensationell geil

    Woche für Woche konkurriert Klaas Heufer-Umlauf vor laufender Kamera bei „Circus HalliGalli“ mit seinem TV-Kollegen Joko Winterscheidt. Ob der Entertainer auch ernst kann? Diesmal stellt er sich als Vertretungslehrer am Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Berlin beim Thema „Medien

  • Individuot
    5
    Vertretungsstunde

    Die Stunde der Rose

    Sein perlweißes Lächeln blitzt in der Sonne, Frisur und Sakko sitzen perfekt – und er hat Rosen dabei. Eigentlich fehlt nur das weiße Ross, als Paul Janke ein Hamburger Gymnasium in den Ausnahmezustand versetzt, um mit der 10b über Liebe zu philosophieren.

  • John H. Watson
    5
    Vertretungsstunde

    Manche Dinge fragt man nicht

    Fragen oder nicht fragen – das ist hier die Frage. Schauspieler und YouTuber Daniele Rizzo kehrt als Vertretungslehrer nach zwölf Jahren an seine alte Schule, das Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Dortmund, zurück. In einem Interview-Training mit Schülern der zehnten Jahrgangsstufe

  • Leonard Kehnscherper
    Vertretungsstunde

    Algen? Supergeil!

    Mit Sonnenbrille, Nagellack und dem berühmten Rauschebart betritt Friedrich Liechtenstein, besser bekannt als Mister „Supergeil“ aus der gelb-blauen Supermarkt-Werbung, die 10. Klasse des Berliner Gymnasiums im Bezirk Lichtenberg. Und er hat eine Mission: Er will die Jugend für

  • whiteblankpage
    5
    Vertretungsstunde

    „Ich will nicht doof aussehen!“

    Was bedeutet eigentlich Schönheit? Mit dieser Frage setzte sich Topmodel Lovelyn gemeinsam mit dem Kunstkurs des Weidener Augustinus-Gymnasium auseinander. Sie sprach mit den Schülern über den Schlankheitswahn im Model-Business, gesunde Ernährung und ihr fehlendes Talent beim Zeichnen.

  • Individuot
    Vertretungsstunde

    „Nee, ich singe nicht.“

    Malen nach Musik statt nach Zahlen. Das erlebte der Kunstkurs der Max-Beckmann-Oberschule Berlin, als dieser den DJ „Alle Farben“ vor die Nase gesetzt bekam. Frans Zimmer machte seinem Namen alle Ehre, legte Musik auf und entwarf mit den Schülern eigene bunte Albumcover.

  • SaskiaBecker
    5
    Vertretungsstunde

    „Explodierende Elefanten sind möglich“

    Montagmorgen, erste Stunde. Statt HTML-Codes bekam die 9. Klasse des Schiller-Gymnasiums in Köln in Informatik Promis vor die Nase gesetzt: Die YouTube-Stars von Y-Titty gaben Nachhilfe in Sachen Kreativität und verrieten, wie man mit Videos im Internet Geld verdienen kann. Natürlich hatten

  • MissFelsenheimer
    4.5
    Vertretungsstunde

    „Seid das Original, keine Kopie!“

    Freitagmorgen, noch eine Woche bis zu den Ferien: Poetry-Slammerin Julia Engelmann hat sich trotzdem in eine 12. Klasse der Oberschule an der Egge in Bremen gewagt. Dort hat sie mit den Abiturienten in spe über ihre Stärken und Schwächen gesprochen und allen eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein

  • Chino
    Vertretungsstunde

    "Weggucken ist halt einfacher"

    Carolin und Daniel von der Band Glasperlenspiel betreten die Aula des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums in Berlin. Zur Begrüßung gibt es erst einmal einen ordentlichen Applaus – ein ziemlich ungewöhnlicher Empfang für Vertretungslehrer. Das findet auch Carolin, die vor ihrer ersten

  • mia.
    Vertretungsstunde

    „Stark!“

    Marteria stellt sich dem Albtraum: Er geht zurück in die Schule... als Vertretungslehrer! Zur Unterstützung hat er sich einen Stapel seiner Texte mitgebracht – und seine Mama, die selbst Lehrerin an der Kooperativen Gesamtschule in Rostock war.

  • MissFelsenheimer
    5
    Vertretungsstunde

    „Du kannst das Papier auch aufessen“

    Pottwale und ein Rektor mit zwei Gesichtern: Gemeinsam k(r)itzeln Rapper MC Fitti und Vokalmatador nach Kräften Kreativität aus den Schülern der Berufsbildenden Schule I in Wolfsburg.

  • millaialfons
    5
    Vertretungsstunde

    "Dann bin ich da eingebrochen!"

    Einmal Vertretungsstunde mit der Kanzlerin, bitte! Im Geschichtsunterricht am Heinrich-Schliemann-Gymnasium in Berlin spricht sie vom Mauerbau, von Gedanken an eine Flucht in den Westen – und vom Einbruch, der ihr zur Wohnung verhalf.

  • Onlineredaktion
    Vertretungsstunde

    Nicht lange überlegen, sondern losfahren!

    Die Berliner Band Ohrbooten singt nicht nur vom Wegfahren, sondern vom Leben als einer einzigen großen Reise. In der SPIESSER-Vertretungsstunde spricht sie mit der Klasse 10/2 der Berliner Archenhold-Oberschule über Reisevorbereitungen und Berührungsängste mit anderen Kulturen.

  • JuliANNE
    5
    Vertretungsstunde

    Souverän, Friedrich!

    Der Musiker Friedrich Kautz, besser bekannt als Rapper Prinz Pi, tauscht Bühne gegen Klassenzimmer. Warum er selbst nie der Strebertyp war, verrät er den Schülern der Klasse 10 der Berliner Sekundarschule in Wilmersdorf.

  • Marge94
    Vertretungsstunde

    „Wenn es kacke aussieht, macht das nichts“

    Ist das Kunst oder kann das weg? Diese Frage stellte sich auch in der Vertretungsstunde mit Shary und Ralph an der Ursulinenschule in Köln. Anna war dabei, als die beiden selbst zu Stift und Papier griffen.

  • Vertretungsstunde

    Prinz Pi an eurer Schule!?

    !!! AUFGEPASST !!! Habt ihr Bock auf PRINZ PI? Seid ihr Schüler in BERLIN? Organisiert euch eure Vertretungsstunde! Überzeugt die Schulleitung und gebt uns bis morgen 12:00 Uhr Bescheid!

  • millaialfons
    4.25
    Vertretungsstunde

    Vertretungsstunde mit Florian David Fitz

    26 Mädchen, viel Aufregung und ein Vertretungslehrer: Schauspieler Florian David Fitz hat sich zur Religionsstunde in die 10. Klasse einer katholischen Mädchenschule gewagt. Ob er vom Glauben abgefallen ist?

  • Gustav
    4
    Vertretungsstunde

    Vertretungsstunde mit Thees Uhlmann

    Soziale Gerechtigkeit – ein Märchen? Im Politikunterricht nimmt sich Musiker Thees Uhlmann dem Thema an. Bei „seinen" Dreizehnern gehts um Verschwörungstheorien, Kokainprobleme und bemalte Kellner.

  • Onlineredaktion
    2.166665
    Vertretungsstunde

    Pauker oder Promi?

    Ist es nicht langweilig, immer dieselben Gesichter hinter dem Lehrertisch zu sehen? Wie wäre es stattdessen mit einer Unterrichtsstunde bei dem Schauspieler Florian David Fitz?

  • millaialfons
    3.666665
    Vertretungsstunde

    Vertretungsstunde mit K.I.Z

    Zensiert, eingeschränkt, verboten: Die Hip-Hop-Band K.I.Z mischt den Politikunterricht am Berliner Georg-Herwegh-Gymnasium auf.