Gewinnen

Gewinnt das
neue Album von UNOJAH

In einer Zeit, in der Grenzen geschlossen und Mauern gebaut werden, braucht es manchmal positivere Vibes. Wir verlosten 4 Mal das neue Album „Color to the People“ von UNOJAH – politische Multikultimusik, die beim Tanzen zum Nachdenken anregt. SPIESSER-Redakteur Henric hat sich das Album angehört.

13. März 2017 - 09:25
SPIESSER-Redakteurin Onlineredaktion.
Noch keine Bewertungen
Onlineredaktion Online
Beigetreten: 25.04.2009

An manchen Tagen höre ich in ein neues Album rein und denke mir: Das hat die Welt jetzt auch mal nötig. UNOJAH ist eines davon. Jeden Tag schwappen schlechte Nachrichten aus aller Welt über uns hinweg. Amerikaner mit Orangenhaut bauen Mauern und weisen Leute aufgrund ihrer Religion an Grenzen ab. An den Rändern Europas wachsen die Zäune und wir lassen Scheindemokraten Geflüchtete wegesperren. Da tut Musik gut, die daran erinnert, dass es da draußen tausende und abertausende von Menschen gibt, die statt Mauern lieber Brücken bauen.

In ihrem Album „Color to the People“ präsentiert uns UNOJAH über Reggaerythmen, Latinsounds, Hip Hop-Lines und Weltmusikeinflüsse wie bunt die Welt doch noch ist. Mal singen sie auf Spanisch, Französisch oder Deutsch, mal alles durcheinander. Die Stimmung reicht vom nachdenklich-politischen wie in „Verstehs nicht“ zu tanzbaren Vibes, upbeat und gut gelaunt wie in „Happy Song“.

UNOJAH auf Tour:

13.04.17 Konstanz, Kulturzentrum K9
16.04.17 Bad Kötzting, Bahnhof Kötzting
17.04.17 Bamberg, Live Club

Das Aushängeschild des Albums ist sicherlich der Song „Einheit in Vielfalt“, der ein musikalisches Zeichen gegen den rechtspopulistischen, engstirnigen und nationalistischen Zeitgeist setzt. Mit einer angenehmen Prise Humor wird hier präsentiert, dass die Welt in der wir leben, bunter ist als wir denken. Da sitzt Martin Luther schon mal mit dem Papst an der Bar, und der Dalai Lama beißt in ein jüdisches Schawarma. Peace! Über eines können wir uns sicher sein: Die Mauernbauer dieser Welt hören nicht UNOJAH.

Hast du auch Lust auf politische Botschaft im Reggaegewandt?

Dann mach jetzt mit und gewinne eines von drei Alben „Color to the people“ von UNOJAH! Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach das Formular ausfüllen und abschicken! Viel Glück!

 

Teilnahmeschluss war der 26. März 2017

Gewonnen haben: Katharina Glorius, Alina Hintenaus, Jan Ladzik, Elli Lipp-Leone

 

Bildmaterial: SubsoundS

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Schreib' den ersten Kommentar!
Mehr zum Thema „Gewinnen