• Titelverteidiger
    Titelverteidiger: Joey Bargeld – „Punk is dead“

    Joey Bargeld bringt heute, am 13. September, sein erstes Album heraus und mixt darauf verschiedene Stile wie andere Leute Cocktails. SPIESSER-Autorin Anna hat Joey auf den Zahn gefühlt – welche Rolle Britney Spears für ihn spielt und zu welcher Musik er gut tanzen kann, erfahrt ihr im Interview.

    eis-am-stiel
    Titelverteidiger: Joey Bargeld – „Punk is dead“
  • Eine Welt
    Gemeinsam und kreativ für ein besseres Morgen

    „Können Sie nachhaltig leben?“ – eine Frage, mit der man Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller nicht alle Tage konfrontieren kann. Vertreter verschiedener Schülerzeitungen aus Berlin bekamen diese Möglichkeit auf einer Kinderpressekonferenz – im Rahmen des Auftakts des diesjährigen Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“.

    Blütenblatt
    Gemeinsam und kreativ für ein besseres Morgen
  • Kolumne
    Rezo zerstört die CDU, die CSU zerstört sich selbst

    Orientierungslos blieben die eingesessenen Politikprofis zurück nachdem ein junger interessierter Mann mit auffälliger Frisur plötzlich den dunklen Raum der Politik für Jugendliche öffnete. Und die Erwachsenen reagierten, als würden sie von ihren Kindern beim Sex erwischt.

    Der Mann den Sie Pfirsich Nannten
    5
    Rezo zerstört die CDU, die CSU zerstört sich selbst
  • Herbst 2019: Privatsphäre
    Verletzt Instagram meine Privatsphäre?

    Wir chatten, posten, liken und sharen, was das Zeug hält. Doch welchen Preis zahlen wir wirklich, wenn wir unser Leben uploaden? Welche Rolle spielt dabei Privatsphäre – und was ist das überhaupt noch? Die Klärung dieser Fragen beginnt mit einer Datenanalyse.

    Sofie Silber
    Verletzt Instagram meine Privatsphäre?
  • Kissenschlacht
    „Ich hätte voll Bock auf einen Social-Media-Detox!“

    Über acht Jahre gab es regelmäßig auf YouTube geballte Zwillingspower von Heiko und Roman Lochmann aka Die Lochis. SPIESSER-Autorin Stephanie traf die beiden sympathischen Boys im Hotel Sheraton Esplanade in Berlin und wollte wissen: Wie geht es nun weiter? Was waren die Gründe für das Aus? Das alles lest ihr in unserem Interview!

    Kirschblütenrot
    „Ich hätte voll Bock auf einen Social-Media-Detox!“
Freigeistgefluester
5
Meinung

Technik kann unkreativ und abhängig machen – wenn man sie falsch nutzt

Soziale Medien können Fluch und Segen zugleich sein. Den einen machen sie abhängig, den nächsten beflügeln sie. Und ich? Ich dümpele irgendwo dazwischen.

LenaSophia
Kinofeeling

Billionaire Boys Club

Bekannte Schauspieler treffen auf eine wahre Begebenheit – heraus kommt der Thriller „Billionaire Boys Club“. In einer Welt, die sich ausschließlich um Erfolg, Macht und Geld dreht und Gefühle sowie Moral nichts wert sind, versuchen Joe Hunt und Dean Karny ihr Glück.

Dana Marie
Herbst 2019: Privatsphäre

Wie viel Social Media verträgt mein Job?

Und wie viel Job mein Social Media? Wenn meine Bekannte mit knapp 2000 Followern auf ihrem öffentlichen Instagram-Profil ein Bikinifoto von sich postet, bekommt das manchmal über 400 Likes. Von mir, von gemeinsamen Freunden. Und von Kollegen. Eine kuriose Vorstellung für mich.

SPIESSER Community

Werde freier Mitarbeiter bei SPIESSER!

Susi_Th
4.99438

Du hast Freude am Schreiben, Fotografieren und an der Videoproduktion? Du bist kreativ, neugierig und verlässlich? Dann werde doch freier Mitarbeiter fürs Heft, SPIESSER.de, für unsere Sonderpublikationen oder gleich für alle zusammen!

Vertretungsstunde

SPIESSER Vertretungsstunde mit Diana zur Löwen

Ein Laptop, ein rosa-flauschiges Notizbuch und grellbuntes Papier. Diana zur Löwen hat ihr Equipment bereits auf das Lehrerpult gelegt.

mclovin
Titelverteidiger

Titelverteidiger: Dominik Eulberg – „Mannigfaltig“

Der Deutschlandfunk nennt ihn das gute Gewissen vom Westerwald. Seine Musik? Wird als Öko-Techno betitelt. Gemeint ist Dominik Eulberg, der neben seiner DJ-Karriere noch als Ökologe und Ornithologe arbeitet. Nach 8-jähriger Abstinenz veröffentlicht er mit „Mannigfaltig“

Kirschblütenrot
5
Kinofeeling

Idioten der Familie

Würdest du dein Privatleben opfern, um dich um ein krankes Familienmitglied zu kümmern? Dieser Frage stellt sich Michael Kliers neuester Film. Vier Geschwister treffen sich, um herauszufinden, wie es mit der psychisch kranken Schwester weitergehen soll. Doch wie weit kann Aufopferung gehen?

Anzeige
Onlineredaktion
Schwerpunkt

Wie Fehler gut kommuniziert werden

Dir droht bei jedem kleinsten Fehlerchen ein Wutausbruch der Extraklasse deines Chefs? Dass das nicht okay ist, wirst du sicher schon ahnen – akzeptieren musst du ein solches Verhalten auch nicht. Damit es gar nicht so weit kommt, gibt die Kampagne kommmitmensch der Unfallkassen und Berufsgenossenschaften

Anzeige
Schwerpunkt

Reiselustige und Erlebnishungrige aufgepasst…

…denn für die nächsten Ferien haben wir 50 ganz besonderen Reiseempfehlungen für euch! Lust auf maximalen Spaß mit minimalem ökologischem Fußabdruck?

Anzeige
Handwerkskammer Chemnitz

„Da ist viel Unterstützung durch den Betrieb gefragt“

André Pollrich ist Willkommenslotse bei der Handwerkskammer Chemnitz. Das heißt, er kümmert sich um die Vermittlung von Geflüchteten in den Ausbildungsmarkt und hilft den Unternehmen bei der Integration, organisatorischen und bürokratischen Anforderungen. Im Interview erklärt