• Kinofeeling
    Kinofeeling: Das Vorspiel

    Anna kämpft als Geigenlehrerin mit den Wünschen und Chancen des eigenen Lebens mal unentschlossen, mal zweigespalten, mal verzweifelt. SPIESSER-Autorin Stephanie hat sich das Drama mit starkem Bezug zur klassischen Musik angesehen, für sie selbst überraschenderweise mit viel Entsetzen und Mitgefühl.

    Kirschblütenrot
    Kinofeeling: Das Vorspiel
  • Meinung
    Die Übergangenen schlagen zurück

    „How dare you?!“, rief Greta Thunberg jüngst in ihrer emotionalen Rede beim UN-Klimagipfel zu den anwesenden Politikerinnen und Politikern. Damit hat sie ausgesprochen, was viele aus ihrer Generation denken, und den Entscheidungsträgerinnen und -trägern ganz klar Verrat an ihrer – und damit auch meiner – Generation attestiert.

    PhilippSch
    Die Übergangenen schlagen zurück
  • Brief an …
    Hallo, meine liebe Sackgasse!

    Ich nehme an, so eine Ansprache wundert dich, und ich muss zugeben, zu der Einsicht dahinter kam ich auch nicht leicht. Früher habe ich gedacht, dass du das Schlimmste bist, was mir je passieren könnte. Aber jetzt habe ich eine andere Meinung: Dank dir, meine Sackgasse, habe ich vieles über mich verstanden, über die Welt, über andere Menschen. Ich habe verstanden, wie groß mein Potenzial ist und was ich in meinem Leben verbessern kann.

    VeryMary94
    Hallo, meine liebe Sackgasse!
  • SPIESSER Bildungsweg
    Die Schule der Zukunft – was sagt die Politik?

    Wie sieht die Schule der Zukunft aus? Drei Schülerinnen gaben uns im letzten Interview zu diesem Thema spannende Antworten: Mehr Flexibilität, mehr Fächer mit Berufsbezug und ein verstärkter Einsatz von digitalen Tools waren einige der Forderungen. Doch was geht und was geht nicht? Daniel Djan, Vorsitzender der Jusos in Castrop Rauxel, klärt auf, welche Wünsche und Visionen näher und welche entfernter von der Realität sind.

    Noe_SB
    Die Schule der Zukunft – was sagt die Politik?
  • SPIESSER Bildungsweg
    Unterricht for Future

    Waldbrände, heftige Regenfälle, Überflutungen: Nur ein paar Folgen der Klimakrise, die wir jetzt schon auf der ganzen Welt zu spüren bekommen. Um schon im jungen Alter auf die Klimakrise aufmerksam zu machen, führt Italien ab 2020 das Fach Klimaschutz in der Schule ein. Eine Stunde Klimakrise in der Woche – ein Vorbild für Deutschland?

    PhilippSch
    Unterricht for Future
VeryMary94
SPIESSERs gute Welt

Weltrettende Mikroben

Es dürfte jedem klar sein, dass unser Planet in großer Gefahr ist. Unterschiedliche Wasser-, Luft- und Bodenverschmutzungen bedrohen Lebewesen und Umwelt. Unter allen Arten der Umweltschädigung stellt die wohl gefährlichste Bedrohung die Erdölverschmutzung dar. Obwohl Russland

nana_nessaja
SPIESSER unterwegs

Kindergeschichte aus Gambia: Turtle Boy

Während ihres Freiwilligendienstes in einer gambischen Vorschule musste sich unsere Autorin Nana immer neue Methoden ausdenken, um die Neugierde ihrer kleinen Schülerinnen und Schüler wachzuhalten.

Mitdenkerin
5
Was'n da los?

Sind die Hartz-IV-Sanktionen rechtmäßig?

Wer in Deutschland arbeitslos wird und es nicht schafft, innerhalb eines Jahres wieder Arbeit zu finden, gerät in die Fänge des Hartz-IV-Systems. 424 Euro reichen kaum zum Leben und trotzdem werden diese noch regelmäßig gekürzt. Mit den bisherigen staatlichen Sanktionen ist

SPIESSER Community

Werde freier Mitarbeiter bei SPIESSER!

Susi_Th
4.99486

Du hast Freude am Schreiben, Fotografieren und an der Videoproduktion? Du bist kreativ, neugierig und verlässlich? Dann werde doch freier Mitarbeiter fürs Heft, SPIESSER.de, für unsere Sonderpublikationen oder gleich für alle zusammen!

Vertretungsstunde

SPIESSER-Vertretungsstunde mit Gregor Gysi

Der einstige Rinderzüchter und heutige Anwalt war schon vieles, aber eines noch nie: Lehrer!

max_marian
SPIESSER unterwegs

„Welcome home“ im ewigen Eis

Zwischen drei Kilometer dickem Inlandeis und dem tosenden Nordpolarmeer fand in Grönlands Hauptstadt zum dritten Mal das Nuuk Nordisk Kulturfestival statt – ein popkultureller Mix aus Konzerten, Performances und Ausstellungen. In diesem Jahr unter dem Motto „Welcome home“. SPIESSER-Autor

Miss_Sophia_
Kinofeeling

Kinofeeling: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

„Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ erzählt die Geschichte des neunjährigen Mädchens Anna Kemper und ihrer Familie während der Zeit der Nationalsozialisten. Dabei bleibt die Kamera stets ganz nah an den Erfahrungen der Darsteller und dem kindlichen Blick auf die Welt.

VeryMary94
SPIESSER unterwegs

Ein schlechtes Wort „Müll“, ein gutes Wort „Trennung“

Mülltrennung ist eine Praktik, an die sich die allermeisten Westeuropäer längst gewöhnt haben. Die allgemeine Vorstellung ist es, dass es immer schlechter um die Sortierung von Plastik, Papier und Biomüll steht, je östlicher man geht. Aber auch in Russland wird Mülltrennung

Kissenschlacht

„Ich bin total der Technik-Freak“

Tim Bendzko schreibt nicht nur schöne Liebeslieder, sondern zeigte sich im Interview auch als Trendanalytiker und im weitesten Sinne als E-Auto-Promoter. Mit SPIESSER-Autorin Sophie quatschte er über sein neues Album „Filter“, seine Affinität zur Technik und die Chancen, damit

Schmökern

Margarete Stokowski: „Die letzten Tage des Patriarchats“

Margarete Stokowski gilt spätestens seit ihrem Buch „Untenrum frei“ als eine wichtige Vertreterin des modernen Feminismus. Nun ist ihr zweites Werk „Die letzten Tage des Patriarchats“ auch als Taschenbuch erhältlich. Aus diesem Anlass hat SPIESSER-Autorin Naomi das Buch