• Kinofeeling
    Wintermärchen

    Drei junge Menschen in Deutschland, die versuchen ihrem Leben einen Inhalt zu geben. Der Plan: als Terrorzelle Ausländer ermorden. Die reale Vorlage für den fiktiven Spielfilm: der „Nationalsozialistische Untergrund“ und seine Taten. Regisseur Jan Bonny stellt das Leben von jungen Rechtsextremen dar, die an ihrer Ideologie zerbrechen.

    strumpfmitloch
    Wintermärchen
  • Kinofeeling
    Serienfeeling: Hackerville

    Wunderschöne Landschaftsaufnahmen und eine überraschend langweilige Story.

    VivElla
    Serienfeeling: Hackerville
  • Titelverteidiger
    Adesse – „Berlin Dakar“

    Mit „Berlin Dakar“ liefert der Westberliner Adesse den Nachfolger zu seinem 2016 veröffentlichten Debüt-Album „Fechnerstraße“. So ehrlich, wie auf seiner sehr persönlichen und eindringlichen neuen Platte, zeigt er sich auch im Interview mit SPIESSER-Autorin Anna.

    annaweigelt
    Adesse – „Berlin Dakar“
  • Frühling 2019: Feminismus
    Der Weg zur Gleichberechtigung – große Unterschiede, große Hürden

    SPIESSER-Autorin Valentina hat einen Blick auf den globalen Stand der Gleichberechtigung geworfen und dabei zwölf Länder anhand von drei zentralen Indikatoren miteinander verglichen. Interessante länderspezifische Fakten hat sie ebenfalls parat. Hättet ihr's gewusst?

    Valentina Schott
    Der Weg zur Gleichberechtigung – große Unterschiede, große Hürden
  • Kinofeeling
    Of Fathers and Sons

    Der Wahlberliner Talal Derki begibt sich unter falscher Identität in seine Heimat Syrien. Nach zwei Jahren inkognito kehrt er mit authentischen Einblicken aus der Lebenswelt von Abu Osama und seinen acht Söhnen zurück. Diese sollen in des Vaters Fußstapfen treten: als Kämpfer des Dschihads.

    Daniel_Butt
    Of Fathers and Sons
Miss_Sophia_
Kinofeeling

Destroyer

Ein „wandelnder, in Alkohol zerfließender Zombie“, das „Zugpferd“ in wunderbarer Maske und auf der Suche nach Vergeltung – „Destroyer“ mit Nicole Kidman in der Hauptrolle hat SPIESSER-Autorin Sofie ziemlich geflasht. Verschiedene Feinheiten in der Machart

SPIESSER debattiert

Pro & Contra: Sind Männer und Frauen gleich?

Männer und Frauen sind vor dem Gesetz gleichgestellt, also sollten sie dies ja auch im Alltag sein. Ob dem wirklich so ist, diskutieren zwei unserer Autorinnen.

sophielorraine.senf
3.666665
Kissenschlacht

Du musst viele Frauen bumsen!

Mit solchen Erwartungen können AnnenMayKantereit nicht viel anfangen. Im Interview erzählen Henning, Severin, Christopher und Malte SPIESSER-Autorin Sophie, dass sie nicht an die große Liebe glauben. Sie gehen nicht feiern, sondern saufen im ICE, stehen auf Kuscheln und wollen Frauen

SPIESSER Community

Werde freier Mitarbeiter bei SPIESSER!

Susi_Th
4.99373

Du hast Freude am Schreiben, Fotografieren und an der Videoproduktion? Du bist kreativ, neugierig und verlässlich? Dann werde doch freier Mitarbeiter fürs Heft, SPIESSER.de, für unsere Sonderpublikationen oder gleich für alle zusammen!

Kissenschlacht

SPIESSER Kissenschlacht mit AnnenMayKantereit

Sie gehen nicht feiern, sondern saufen im ICE, stehen auf Kuscheln und wollen Frauen nicht mehr so oft auf die Brüste schauen

Laura...
Nachgefragt

„Männer, umarmt die Verunsicherung“

Sophie Passmann ist Satirikerin mit politischer Meinung. Ihr Job: Ironie, ihr Thema: Feminismus. Sie findet, bei dem aktuellen Feminismus geht es zum ersten Mal um „die echten Dinge im Leben“, und spricht darüber mit anderen Feministinnen, alten weißen Männern und SPIESSER-Autorin Laura.

Anzeige
Onlineredaktion
Schwerpunkt

Faire Woche: Stay tuned

Seit mehr als 15 Jahren bringt die Faire Woche jeden September den Fairen Handel auf den Plan. Dabei ist Fairer Handel viel mehr, als nur der Verkauf fair gehandelter Produkte. Auf dem Blog der Fairen Woche geht es das ganze Jahr um Engagement, Konsum und Gerechtigkeit.

Onlineredaktion
5
SPIESSER Community

Global Goals Aktionstage

Ein Bericht von Gastautor Felix Kaminski (22) über die Global Goals Aktionstage 2019 und junge Menschen, die Untätigkeit in der Klimapolitik nicht länger hinnehmen wollen. Seine Überzeugung: Es ist unsere Zukunft, die bedroht ist, wenn wir die Nachhaltigkeitsziele nicht erreichen.

Anzeige
Schwerpunkt

Sind wir soweit?

Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, meint: ja! Ein modernes Familien- und Gleichstellungsgesetz schwebt ihr vor, Demokratieförderung und Integration sind ihre Steckenpferde. Mit diesen Themen hofft sie, vor allem junge Menschen und Frauen

Anzeige
Schwerpunkt

Wie stellst du
dir die Zukunft vor?

Wann beginnt Zukunft für dich? Was ist dir wichtig? Was bereitet dir Sorgen? Mit diesen und ähnlichen Fragen wendet sich die Staatliche Kunstsammlung Dresden (SKD) sachsenweit in einer Online-Umfrage an alle zwischen 15 und 35. Noura Dirani, Kuratorin des Projekts „Die Erfindung der Zukunft“,