• Mach dein Ding!
    Mit Axt, Schild und Helm – pädagogisches LARP

    Jorma Vogel hat ein besonderes Hobby. Mehrmals im Jahr kleidet er sich in mittelalterähnliche Gewänder und trifft sich mit vielen anderen Menschen zum LARP – Live Action Role Playing. Was Jorma besonders macht: Er verbindet sein Hobby mit seinem Studium der Sozialen Arbeit. Er macht pädagogische LARPS mit Jugendlichen und schreibt Studienarbeiten zum Thema. Jormas Ziel ist es, später einmal seinen Beruf im sozialen Bereich professionell mit dem LARP zu verbinden.

    lpommeri
    Mit Axt, Schild und Helm – pädagogisches LARP
  • SPIESSER Bildungsweg
    Mutige Gedanken – Die Schule der Zukunft

    Ipads statt Bücher, Wikipedia statt Bibliotheksbesuche, Online-Tests statt Klausuren? Die Institution Schule verändert sich im Vergleich zu anderen Bereichen im Schneckentempo, dennoch sind viele dieser Aspekte längst in dem Schulalltag etabliert. Was muss bzw. sollte die Politik tun, um den Bildungsbereich weiter voranzutreiben? Wie stellen sich Schülerinnen und Schüler die „Schule der Zukunft“ vor? Jule, Zeliha und Hevro – alle 15 Jahre alt – diskutieren.

    Onlineredaktion
    Mutige Gedanken – Die Schule der Zukunft
  • Titelverteidiger
    Abgehört: queere Podcasts

    Während in den Neunzigern so ziemlich jeder ein Tamagotchi hatte, scheint es jetzt, als hätte jeder seinen eigenen Podcast. Aus der Nische heraus hat sich das Angebot so rasant vermehrt, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Und doch sind die wirklich bekannten Podcasts hauptsächlich eins: weiß und cis-männlich. Natürlich gibt es auch populäre weibliche Podcasterinnen und zum Glück streifen sie mit ihrem immer größer werdenden Erfolg das Klischee ab, Frauen können doch nur einen Sexpodcast machen. Nur: Wo bleibt die wirkliche Diversität in der deutschen Podcastlandschaft?

    teaserette
    Abgehört: queere Podcasts
  • Kinofeeling
    Kinofeeling: Welcome to Sodom

    Giftige Rauchschwaden, brennende Kabel und Berge an Elektroschrott wohin das Auge reicht. Die Dokumentation „Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier“ zeigt uns das Leben der Verlierer der digitalen Revolution in der ghanaischen Hauptstadt Accra.

    Blütenblatt
    Kinofeeling: Welcome to Sodom
  • Kissenschlacht
    Gefühlvolle Kissenschlacht

    Wenn Luise Befort und Jannik Schümann zusammen über Liebe sprechen, rezitieren sie Shakespeare am Kissenschlacht-Set. Ein bisschen Romantik hängt nach, als sie mit SPIESSER-Autorin Sophie über ihre eigenen Werte, Freiheit und die Botschaft ihres neuen Films „Dem Horizont so nah“ philosophieren.

    sophielorraine.senf
    Gefühlvolle Kissenschlacht
Thomas Alb
Meinung

Ist die EU noch zu retten?

Es ist ein Trauerspiel um den Brexit seit dem Referendum am 23. Juni 2016. Drei Jahre Verhandlungen und nun sieht es doch so aus, als könnte es auf einen No-Deal hinauslaufen. Und der bevorstehende Brexit ist bei Weitem nicht die einzige Krise in der EU. Was ist nur los in Europa? Ist die EU mittlerweile out?

mclovin
Zocken

Heiß wie Leonidas und ausgefuchst wie Pythagoras

Eingefleischte Fans von Assasins Creed werden ihn schon aus dem Origins-Ableger kennen: Die Rede ist natürlich vom Discovery-Modus, bei dem ihr das alte Ägypten erkunden konntet – ohne jeglichen Kampf oder Ablenkung. „Die Zukunft des Lernens!“ titelte unser Autor Paul damals.

Thomas Alb
4.5
Meinung

Faltbare Handys – Das „nächste große Ding“ oder nur Spielerei?

Seit das Smartphone die Klapphandys verdrängt hat, gab es gefühlt keine bahnbrechenden Innovationen mehr auf dem Handymarkt. Die Displays wurden größer, die Prozessoren schneller und die Kameras immer leistungsfähiger. Und sonst? Passierte nicht viel. Auch Apple scheint, seitdem

SPIESSER Community

Werde freier Mitarbeiter bei SPIESSER!

Susi_Th
4.994595

Du hast Freude am Schreiben, Fotografieren und an der Videoproduktion? Du bist kreativ, neugierig und verlässlich? Dann werde doch freier Mitarbeiter fürs Heft, SPIESSER.de, für unsere Sonderpublikationen oder gleich für alle zusammen!

Vertretungsstunde

SPIESSER Vertretungsstunde mit Diana zur Löwen

Ein Laptop, ein rosa-flauschiges Notizbuch und grellbuntes Papier. Diana zur Löwen hat ihr Equipment bereits auf das Lehrerpult gelegt.

Noe_SB
5
Kinofeeling

Dem Horizont so nah

Jessica Koch schrieb vor zehn Jahren ihre tragische Jugendgeschichte nieder, doch verbrannte sie. Es kostete sie Mut und Überwindung, eine zweite Version zu verfassen, die mit 500.000 E-Book-Lesern auf großen Erfolg stieß. Ihr herzzerreißendes Drama kommt am 10. Oktober in die

Dana Marie
Kinofeeling

Deutschstunde

Während des zweiten Weltkrieges verbietet das Nazi-Regime expressionistische Kunst. Der Maler Max bekommt die Botschaft von seinem Freund und Dorfpolizisten Jens überbracht – und ein erbitterter Streit entwickelt sich. Mittendrin: Jens‘ Sohn Siggi, der auch das Patenkind von Max

lpommeri
5
SPIESSER unterwegs

Zwischen Chaos und Euphorie – ein Filmdreh in Kenia

Wie kommt man auf die Idee, mitten in Nairobi mit einer Kamera zu stehen und einen Film drehen zu wollen? Das hat sich SPIESSER-Autorin Lotta im Nachhinein oft gefragt. Dennoch hat sie es gewagt, mit einer Idee und ganz viel Mut, es einfach mal zu machen. Ein Erfahrungsbericht.

Kissenschlacht

Vegane Kissenschlacht mit Vorzeigemenschen

Auf YouTube und Instagram sind Aljoscha und Gordon mit ihrem Format „Vegan ist ungesund“ bekannt geworden. Sympathisch und witzig klären sie über Vorurteile zum Thema Veganismus auf. SPIESSER-Autorin Frieda hat sich mit ihnen in der Superbude St. Pauli in Hamburg getroffen und sich

SPIESSER Beschäftigungstherapie

Der Unterschied zwischen man und Frau

Ob unsere Sprache geschlechtergerecht ist und was man daran ändern könnte, wird viel diskutiert. In Jobanzeigen werden (m/w/d) gesucht, es gibt Rabatte für „Studierende“ und Magazine streiten sich über Gendersternchen. Doch manche Leute finden, dass bereits der erste Satz