• Meinung
    „Früher war alles besser“? – Quark!

    Wie ticken die 14- bis 17-Jährigen? Die Sinus-Jugendstudie 2016 ist veröffentlicht – und mit ihr die Schlagzeilen und Kommentare dazu. „Die Jugend ist überangepasst“ oder „Alle wollen Mainstream sein“, heißt es. SPIESSER-Autor Sandro findet das ziemlich verkürzt. Und ist genervt von den Reaktionen auf die Studie.

    saschroeder
    „Früher war alles besser“? – Quark!
  • Mittagspause mit ...
    Schön nachhaltig

    In Schwäbisch Gmünd stellt Weleda ökologische Naturkosmetik und über 1.000 verschiedene Arzneimittel her. CEO Ralph Heinisch sprach bei Schokocroissant und grünem Tee mit SPIESSER-Autorin Anita über Rosenblüten, Campingplätze und fairen Handel.

    a.s.
    Schön nachhaltig
  • Kinofeeling
    The First Avenger:
    Civil War

    Wenn sich Wut und Trauer vermischen und zu einem explosiven Gefühlscocktail namens Rache werden, sind selbst die stärksten Freundschaften in Gefahr. SPIESSER-Autorin Nathalie hat den neuen Blockbuster aus dem Hause Marvel gesehen und verrät euch, was ihn so spektakulär macht.

    Moftini
    The First Avenger:
    Civil War
  • Schwerpunkt
    Heimat ist…

    …ja, was eigentlich? Mehr als 230 junge Menschen haben sich beim 3.CARE-Schreibwettbewerb mit diesem Thema nachdenklich, kreativ und ausdrucksvoll auseinandergesetzt. Die Gewinnergeschichten erscheinen in einem extra Sammelband.

    MissFelsenheimer
    Heimat ist…
  • Anzeige
    Match-Attax
    Match Attax: Die Karten sind gefallen

    Der Traum vieler junger Fußballfans: einmal Profitrainer sein und mit erstklassigen Fußballspielern ein Match gewinnen. Bei Match Attax, dem Kartenspiel zu Bundesliga und UEFA Champions League geht das. Hier stellen die vielleicht zukünftigen Trainer ihr Können unter Beweis: Auge in Auge mit dem Gegner. SPIESSER-Autorin Jana war beim spannenden Bundesfinale in Frankfurt dabei.

    strumpfmitloch
    Match Attax: Die Karten sind gefallen
annaweigelt
Anpacken für die Welt

Hunger ist nicht verhandelbar

Kakao aus Ghana, Tee aus Kenia, Meeresfrüchte aus Mosambik und Kaffee aus Tansania. Woher kommen die Lebensmittel, die wir täglich kaufen? Unter welchen Bedingungen werden sie hergestellt? SPIESSER-Autorin Anna ist diesen Fragen auf den Grund gegangen. Jetzt packt sie ein paar unschöne

Nosy Noah
Was'n da los?

Die neue Anti-Trump-Koalition?

Die US-Präsidentschaftswahl spaltet die Parteien und das Land. Viele junge Leute haben kein Vertrauen mehr in das politische System und sind frustriert von einem Wahlkampf, der mit allen Mitteln gekämpft wird. SPIESSER-Autor Noah hat für euch recherchiert und junge Amerikaner nach ihrer

VITA COLA Clubtour 2016

Bringt eure Band ins Finale!

Anzeige
Onlineredaktion

82 Nachwuchsbands haben sich seit Anfang des Jahres für die VITA COLA Clubtour 2016 beworben. Sie alle wollen euch mit ihrer Musik begeistern und sich ihren Weg in eure Herzen bahnen. Welche Band bringt euch um den Verstand? Wer bekommt eure Stimme? Beim Voting habt ihr das Sagen!

Planet Interview
Videointerviews

Stellt eure Fragen an Frederick Lau

Der deutsche Schauspiel-Star beantwortet eure Fragen – stellt sie jetzt!

p.at.ponyhof
Mach dein Ding!

Vom Blogger
zum Unternehmer

Die Schule raubt viel Zeit. Nebenbei noch vielen Hobbys nachzugehen, fällt vielen schwer. Bei dem 18-jährigen Schüler Marcel Roll ist das anders. Er hat nicht nur einen eigenen Blog, den er laufend mit Inhalten füllt, sondern auch seine eigene Firma. SPIESSER-Praktikantin Pauline

Schmittefritte
Kinofeeling

Chrieg

Das Jugenddrama „Chrieg“ erzählt die Geschichte von Matteo, der von seinen Eltern in ein Erziehungscamp für schwererziehbare Jugendliche in den Schweizer Alpen gesteckt wird. Eine Geschichte über die bittere Seite des Lebens und die Suche nach der eigenen Identität. SPIESSER-Praktikantin

Titelverteidiger

Titelverteidiger: LEA

Wie in einem luftleeren Raum fühlt sich Newcomerin LEA beim Songs schreiben. Mit ihrem Debütalbum „Vakuum" geht die Sängerin und Songwriterin jetzt erstmalig auf Tour. Im Interview mit SPIESSER-Praktikantin Theresa erzählt sie, mit wem sie auf Dächer klettert und den nächsten

Beruferoulette

Keine Angst vor Rampenlicht

Mit Journalisten hat Eva Beringer (29) in ihrem Berufsalltag häufig zu tun. Normalerweise spricht sie mit ihnen über car2go, die Firma für die sie arbeitet. Für SPIESSER-Autorin Miri hat die Pressereferentin eine Ausnahme gemacht und erzählte von ihrem spannenden Beruf.