Totenstille im TV

Festnetz tot? Radio stumm? Dann wurde es wohl mal wieder Zeit für einen Stromausfall. Bloggerin Lena rüstet euch für den Notfall und lässt euch sogar Zeugen eines Mordes werden - fast.

24. März 2012 - 09:42
von SPIESSER-Redakteur Lena Kessler.
Deine Bewertung bewertet mit 3.75 5 basierend auf 4 Bewertungen
Lena Kessler Offline
Beigetreten: 01.12.2010

Dieser Beitrag entstand
in Zusammenarbeit mit RWE.

 

Stromausfall ist nicht nur lästig, sondern auch verdammt gefährlich. Hier ein Beispiel, aber Achtung: dieser Film hinterlässt beim nächsten Stromausfall garantiert ein mulmiges Gefühl!

Video
Die Gefahren lauern überall...
Zehn Tipps, wie ich euch für den Notfall rüsten könnt

Damit euch solch ein Horror erspart bleibt, gibt es auf den folgenden Seiten zehn (mehr oder weniger) nützliche Tipps, mit denen ihr jedem Stromausfall trotzen werdet!

Weitere Artikel
  • Planet Interview
    0
    Videointerviews

    Stellt eure Fragen an Otto Waalkes

    Wir treffen den Komiker, um ihm eure Fragen zu

  • TheGreenBook
    5
    SPIESSER Beschäftigungstherapie

    Der Plan vom Leben

    Mit 17 von der Schule direkt an die Uni? Am besten noch Hand in Hand mit Mami und Papi? Dass sich das vermeiden lässt, hofft SPIESSER-Autorin Harriet. Und wer weiß eigentlich, was sie in zehn Jahren macht – ihre Lehrer oder sie

  • Onlineredaktion
    0
    Gewinnen

    BOOM. FETZ. Blattkritik.

    Nehmt an allen Gewinnspielen auf einmal

  • Ben Edikt
    5
    Kinofeeling

    Besser als nix

    Über den Tod wird nur selten gelacht. Der deutsche Film „Besser als nix“ traut sich das und begleitet den 19-jährigen Schulabgänger Tom auf seinem Weg zur Bestattungsfachkraft wider Willen. Ob der Film die Balance zwischen

  • SaskiaS
    5
    Nebenjob

    Nichts für Langschläfer

    SPIESSER-Autorin Saskia ist seit einiger Zeit neben ihrem Studium als Postbotin unterwegs. Ein Nebenjob mit frühem Aufstehen, steilen Fahrmanövern und glücklichen

  • silberzunge
    0
    Mach dein Ding!

    Leben am Limit

    Alle Studenten haben wohl diesen einen Traum: Nach der Uni direkt mit einem fetten Gehalt ins Arbeitsleben einsteigen. Öl- und Gasfirmen lassen diesen Traum für junge Ingenieure lebendig werden. SPIESSER-Autorin Merle sprach mit John

Kommentare

Zwei Kommentare

...viele ähnliche Situationen. Zum Beispiel, wenn an Halloween der Strom ausfällt und dir eine rote Farbpatrone platzt (während du nebenbei die Messer schleifst) oder, oder.

den strom ne zu zahlen oder fisch zuzubereiten, der nicht mindestens 3 tage tiefgefrohren war, werde ich auch zukünftig vor einer solchen situation wie im film gezeigt keine angst haben.