Mach dein Ding!

Wisst ihr eigentlich, wie stolz wir auf euch sind? Ihr seid abenteuerlustig, kreativ, laut, wild, einzigartig, verrückt, lustig, intelligent – alle total unterschiedlich. Ganz egal, ob Eltern schimpfen, Nachbarn lästern, Freunde die Augenbrauen hochziehen oder Lehrer verzweifelt den Kopf schütteln – ihr macht euer Ding! Damit ihr selber erkennen könnt, wie vielfältig ihr seid, gibt es „Mach dein Ding!“ Egal, ob Sportler, Musiker oder Erfinder – hier stellen wir euch junge Leute vor, die einen einmaligen Traum haben und sich auf ihrem Weg dahin nicht beirren lassen und das tun, was sie für richtig halten.

Foto: Flickr-User Garry Knight (CC BY 2.0)

MarlonJungjohann
Mach dein Ding!

„Ich bin kein Wunderkind“

Leon Löwentraut ist 18, Abiturient und zeichnet gerne. Was ihn von anderen Jugendlichen unterscheidet? Als Künstler stellt er seine Werke weltweit aus und ist in TV-Shows zu Gast. SPIESSER-Autor Marlon sprach mit ihm über seinen Weg zur Kunst, seine Ziele und Kunstkritiker.

Individuot
5
Mach dein Ding!

#wasistwishlist?

Im Oktober startet die Webserie „Wishlist“. Worum es geht? Keine Ahnung. Das Konzept wird bis Serienstart geheim gehalten. Ein bisschen was verrät euch SPIESSER-Redakteurin Polina trotzdem und soviel ist bekannt: Startschuss ist der 27. Oktober!

LiquidIce
5
Mach dein Ding!

Die Freiheit der Welt genießen

Lotte ist das, was wir Landratten als Matrosin kennen. Schon als kleines Mädchen wollte sie am liebsten Piratin werden. Heute ist sie ihrem Kindheitstraum ganz nah und wird bald die Weltmeere besegeln. Mit SPIESSER-Autor Michel hat sie über das Leben auf See, ihre 12er-WG und Seekrankheit gesprochen.

MissFelsenheimer
Mach dein Ding!

Von der Zettelwirtschaft zur fertigen Geschichte

Dragon Ball, Naruto oder OnePiece: Mit Mangas ist so gut wie jeder von uns aufgewachsen. Und einige wollen selbst einmal als erfolgreicher Mangaka, also Mangazeichner, arbeiten. SPIESSER-Redakteurin Vicky hat mit der deutschen Mangaka Kamineo über das Zeichnen, den perfekten Manga und Arschtritte gesprochen.

Mimi_the_first
5
Mach dein Ding!

Fairpflegung

Drei Franken haben eine Vision: Sie wollen einen bedeutenden Beitrag zum Erhalt einer lebenswerten Umwelt leisten – und das vom heimischen Herd aus. Mit SPIESSER-Autorin Mona haben sie über ihr Projekt gesprochen.

p.at.ponyhof
Mach dein Ding!

Vom Blogger
zum Unternehmer

Die Schule raubt viel Zeit. Nebenbei noch vielen Hobbys nachzugehen, fällt vielen schwer. Bei dem 18-jährigen Schüler Marcel Roll ist das anders. Er hat nicht nur einen eigenen Blog, den er laufend mit Inhalten füllt, sondern auch seine eigene Firma. SPIESSER-Praktikantin Pauline

MissFelsenheimer
1
Mach dein Ding!

„Ich strapaziere
meine Stimme
ständig“

Justus Jonas, Ben Stiller oder der Bösewicht Gru – all diesen Figuren leiht Oliver Rohrbeck seine Stimme. Er ist Synchronsprecher und seit 35 Jahren dick im Geschäft. SPIESSER-Redakteurin Vicky sprach mit ihm über die Anfänge der „Drei ???“, den Job als Synchronsprecher

hongkongcitygirl
5
Mach dein Ding!

Nicht auf den Kopf gefallen

Mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte steht das Internatsgymnasium Schloss Torgelow. Althea Heidemüller (12) ist hier seit drei Jahren Schülerin und fand zu einem neuen Hobby: dem Gedächtnissport. Inzwischen war sie schon bei der Weltmeisterschaft dabei. SPIESSER-Autorin Lara hat mit ihr gesprochen.

DiemitdemHut
4
Mach dein Ding!

Einhörner gibt es doch

„Make Magic Happen“ ist das Motto von Philip und Waldemar, Gründer der einhorn Products GmbH. Die beiden Wahlberliner verkaufen nachhaltige, fair gehandelte Kondome in witzig designten Verpackungen. SPIESSER-Autorin Patricia hat sie in ihrem Wunderlandbüro besucht.

MissFelsenheimer
5
Mach dein Ding!

„Wir müssen alle
eine Rampensau sein“

Ezekiel Nikiema ist im afrikanischen Burkina Faso aufgewachsen, hat mit zehn Jahren sein erstes Instrument gebaut und beim „Eine Welt Song“-Contest mit seinem Lied „Die Rampensau singt eine Welt“ den Afrika-Sonderpreis gewonnen. SPIESSER-Redakteurin Vicky sprach mit dem 24-jährigen

whiteblankpage
Mach dein Ding!

Wie Achterbahn fahren ohne Sicherheitsbügel

Im Freestyle-Motocross gehört Travis Pastrana in den USA seit Jahren zu den ganz Großen. Mit SPIESSER-Redakteurin Mireille sprach der Extremsportler über seinen risikoreichen Job, seinen ersten Stunt und verriet, für wen er seine Karriere aufgeben würde.

sophielorraine.senf
Mach dein Ding!

„Lustige Dinge
liegen mir halt“

Als TeddyComedy macht Tedros Teclebrhan nicht nur die Bühnen in Deutschland unsicher, sondern bringt jetzt auch seine DVD „Teddy Show: Was labersch du?“ an den Start. Doch was nach rosigen Zeiten klingt, war harte Arbeit. SPIESSER-Autorin Sophie hat er verraten, wie er den Weg bis ganz

MissFelsenheimer
Mach dein Ding!

Mit Rave gegen Rassismus

Aktiv werden! Das dachte sich auch die Dresdner Initiative „TOLERAVE“, die dieses Jahr über zehn Solidaritätsveranstaltungen für Flüchtlinge auf die Beine gestellt hat. Immer mit dabei: elektronische Musik und tanzende Menschen. Für SPIESSER-Redakteurin Vicky

MarlonJungjohann
Mach dein Ding!

„Mode ist mein Sprachrohr“

Exzentrisch, nachdenklich, stilbewusst. Modeblogger Riccardo Simonetti lässt sich mit vielen Worten beschreiben. SPIESSER-Autor Marlon sprach mit ihm über das Bloggen, Blumenkränze und seine Ziele für die Zukunft.

Individuot
5
Mach dein Ding!

Ultramegageil!

Vivi&Denny sind das internetsüchtigste und wohl aufgedrehteste Pärchen der YouTube-Welt. Auf ihrem echt gediegenen Kanal schmeißen sie Facebook-Partys, zocken, gehen Campen und machen ganz wundervoll viel Quatsch. Marcel Becker-Neu alias Denny sprach mit SPIESSER-Autorin Polina über

Mehr laden