Nachgefragt

Als SPIESSER sind wir besonders neugierig, vor allem was uns alle bewegt. Seid ihr ein echter Fan? Was sind die nervigsten Elternsprüche? Was für eine Art Selbstverwirklichungstyp ist man selbst? Ob auf der Straße, in echt und zum Anfassen oder online – wir fragen, fragen, fragen und halten die Ergebnisse dieser Umfragen an dieser Stelle fest. In erster Linie wollen wir wissen, wie ihr so tickt, was eure persönliche Meinung zu tagesaktuellen oder generellen Themen ist und was ihr euch für Veränderungen für die Zukunft wünscht. Manchmal findet sich unter diesem Sammelsurium von spannenden Standpunkten auch ein Titelthema aus einem unserer Hefte.

Foto: Flickr-User Ethan Lofton (CC BY 2.0)

Der Mann den Sie Pfirsich Nannten
Nachgefragt

Ich habe nichts gegen Aberglaube, aber glaube nicht daran

Das erste Heft des Jahres – das bedeutet, die böllervolle Silvesternacht liegt hinter uns und wir als Nation haben, neben unserem Überfluss und fehlendem Umweltbewusstsein, vor allem eins bewiesen: Der Deutsche aberglaubt gerne. Klopf auf Holz mit vierblättrigen Kleeblättern

Valentina Schott
Nachgefragt

Religionsunterricht – weg mit dem „Old school“-Fach?

Laut der Shell-Jugendstudie 2019 hat der Glaube „sowohl für katholische als auch evangelische Jugendliche in den letzten knapp 20 Jahren erheblich an Bedeutung verloren“. Wer das liest, könnte denken, dass meine Eltern hinsichtlich ihres Berufes „Religionslehrer“ zu

mclovin
Nachgefragt

Dank Papprequisiten und halbwitzigen Gags

Mit „Lifestyle“ assoziiere ich vor allem Sandstrand und braungebrannte Oberkörper. Dabei ist die eigentliche Wortbedeutung viel breiter gefächert! Grund genug, mein Schubladendenken zu überwinden und mich mit anderen Lebensstilen auseinanderzusetzen. Wie wär’s denn

Kevin Groth
Nachgefragt

Evolution der Technik – wo stehen wir?

Katherine G. Johnson, Nikola Tesla, Steve Wozniak, James Watt, Ada Lovelace, Elon Musk – die Zukunftsvisionen der Erfinderinnen und Erfinder, der Ingenieurinnen und Ingenieure sowohl von damals als auch von heute prägen unsere Art zu leben. Was einst Science-Fiction war, ist heute unser ständiger

Helen16
Nachgefragt

Erwachsensein – Was soll das denn bedeuten?

Erwachsen ist man mit 18. So steht es zwar in Deutschland im Gesetz, aber so einfach ist es meistens nicht. Was heißt das denn überhaupt: erwachsen sein? Ab wann fühlt man sich erwachsen? SPIESSER-Autorin Helen, 20 Jahre alt und nicht wirklich erwachsen, hat sich mal auf der Straße

mclovin
Nachgefragt

Frei von Sorgen, aber nicht mehr frei?

Was ist Privatsphäre? In Zeiten von Algorithmen und staatlicher Überwachung fällt es schwer, darauf eine Antwort zu finden. Diese Mission führte mich zu Bijan Moini, einem jungen Juristen und aufstrebenden Buchautor.

Valentina Schott
Nachgefragt

Social Credit System ‒ Datentausch und Punkterausch

China, 2020. Die Schwester meiner Tandempartnerin Sin möchte ihren Rückflug von Peking nach Hongkong buchen. „Leider steht Ihnen zurzeit unser Service nicht zur Verfügung. Um ein Flugticket für die Businessclass zu kaufen, reduzieren Sie bitte Ihren Konsum an Zigaretten.“

nicohaji
Nachgefragt

„Blinde Loyalität
darf auch nicht sein“

Markus Beckedahl bloggte in einem Internet, das noch keine sozialen Medien kannte. Heute gilt er als Experte in der digitalen Welt. SPIESSER-Autor Nico verrät der Aktivist und Journalist, wem das Internet wirklich gehört und wieso er vor einigen Jahren des Landesverrats angeklagt wurde.

Valentina Schott
Nachgefragt

Auf dem Trittbrett der Gesellschaft

„Sie sind wie Blutegel, die sich erst vollsaugen und dann – bevor man sie überhaupt bemerkt – zufrieden abfallen“, umschreibt Dr. Lembcke etwas überspitzt das Verhalten der sogenannten Trittbrettfahrer. Warum man sie trotz ihres schlechten Images in jeder Gruppe findet:

Nananas
Nachgefragt

Feminist Sex Wars

Sex ist Krieg. Zumindest, wenn es um Sex und dessen Darstellung im Film geht. Die klassische Pornografie eckt bei vielen Feministinnen und Feministen an. Manche halten auch dagegen und wollen das Genre umkrempeln. „Feministischer Porno“ nennt sich das dann.

Laura...
Nachgefragt

„Männer, umarmt die Verunsicherung“

Sophie Passmann ist Satirikerin mit politischer Meinung. Ihr Job: Ironie, ihr Thema: Feminismus. Sie findet, bei dem aktuellen Feminismus geht es zum ersten Mal um „die echten Dinge im Leben“, und spricht darüber mit anderen Feministinnen, alten weißen Männern und SPIESSER-Autorin Laura.

Cherilia
Nachgefragt

„Es braucht etwas viel Radikaleres als Punk”

Unter #wirsindmehr fand Anfang September in Chemnitz ein Konzert von Marteria & Casper, Feine Sahne Fischfilet und Co. als Reaktion auf vorangegangene rechtsextreme Proteste statt. Laut dem chilenischen Musiker Daniel Puente Encina, der mit seiner Band „Los Pinochet Boys“ in den 80ern eine

Lenee
Nachgefragt

„Es geht um etwas Grundlegendes“

Was ist Rebellion? Was ist Protest? Wie entsteht beides und wie unterscheidet es sich? Lukas Gernand, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Passau, erklärte SPIESSER-Autorin Lisa, wie sich die Bedingungen für Protest verändert haben und wieso man nicht generell von einer „unpolitischen

lara.sc
Nachgefragt

„Wir brauchen den Aufstand der Jungen“

Anna Braam (30) ist Vorsitzende der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen und nebenbei vor allem in den Bereichen Umwelt- und Klimapolitik aktiv. SPIESSER-Autorin Lara hat mit ihr über Jugendprotest und -beteiligung gesprochen.

VeryMary94
Nachgefragt

Von Tätowierungen
bis Tunikas

Mode vs. Kleidung und wo ist da der Unterschied? Wir wollten wissen, wie sich Mode im Laufe der Epochen verändert hat. Was Fashion mit Turmschädeln zu tun hat und wieso Hosen verpönt waren, erklärt Frau Gutsmiedl-Schümann von der FU Berlin SPIESSER-Autorin Marie.

Mehr laden