Beruferoulette

Als Kind will man Feuerwehrmann oder Prinzessin werden. Als Teenager schwankt man zwischen Polizist und Lehrerin. Nach dem Abi sieht die Sache vielleicht schon wieder ganz anders aus, denn dann ist man völlig hin- und hergerissen. Damit sich bei euch kein großes Fragezeichen auf den Gesichtern bildet, wenn Eltern oder Lehrer mal wieder wissen möchten: „Und, was willst du später werden“, gibt es das Beruferoulette. Hier nehmen SPIESSER-Autoren Berufe wie  Spieltester, Geigenbauer, Steuerfachangestellten oder Facility-Manager ganz genau unter die Lupe. Wer sich hier ein bisschen umschaut, der kann nach der Schule vielleicht ganz selbstbewusst sagen:  Wenn ich groß bin, werde ich...

Foto: Herbert Käfer  / pixelio.de

Onlineredaktion
3
Beruferoulette

Ihre Mission: toben, spielen und quatschen

Bundesfreiwilligendienst bei der Heilsarmee. Für SPIESSER-Autor Tom klang das aufgrund des militärisch anmutenden Namens nach einem streng geführten Verein und dröger Arbeit. Bis er BFDler Dominik einen Tag lang begleiten durfte.

Jana Türlich
Beruferoulette

HEP, HEP, HURRA!

Sie helfen dort, wo sie dringend gebraucht werden: Heilerziehungspfleger (HEP) betreuen und unterstützen Menschen jeden Alters mit geistigen oder körperlichen Behinderungen. SPIESSER-Autorin Jana wollte mehr über den Beruf wissen und hat Domenic (25) auf der Arbeit besucht.

vickypedia
Beruferoulette

Bitte mitmischen!

Auch Frauen können richtig zupacken – das beweist Azubine Eileen (20) jeden Tag. Was genau ihre Aufgaben als angehende Verfahrensmechanikerin Transportbeton sind und wie ihr Alltag in der Männerdomäne Betonwerk genau aussieht, das hat SPIESSER-Praktikantin Victoria für euch herausgefunden.

hannahreads
1
Beruferoulette

Jedes Mal eine Überraschungstüte

„Das Kleid ist aber schön, das muss ich haben!“ Wir lieben es, in Läden oder online neue Lieblingsteile zu kaufen. Doch wer bestimmt, welche Kleider in den Laden kommen? SPIESSER-Autorin Hannah hat Mirko Krautter, Wareneinkäufer beim organic clothing-Shop Greenality, über

Yanni
Beruferoulette

Träumen, tüfteln, testen

Fahren, ohne selbst zu fahren – die Idee von autonomen Fahrzeugen klingt nach Science-Fiction? Für den Ingenieur Enrico Wohlfarth (45) und sein Team bei Daimler Trucks ist das schon lange Realität. SPIESSER-Autor Yannick hat den Entwickler auf einer ganz besonderen Fahrt begleitet.

Nananas
4
Beruferoulette

Musik ist überall

Ein Leben nur für die Bühne? Mit tosendem Applaus und Bravo-Rufen? SPIESSER-Autorin Ragna hat sich mit der Opernsängerin Laura Lietzmann getroffen um herauszufinden, wie ihr Tag hinterm Vorhang abläuft.

mirabelle
Beruferoulette

Keine Angst vor Rampenlicht

Mit Journalisten hat Eva Beringer (29) in ihrem Berufsalltag häufig zu tun. Normalerweise spricht sie mit ihnen über car2go, die Firma für die sie arbeitet. Für SPIESSER-Autorin Miri hat die Pressereferentin eine Ausnahme gemacht und erzählte von ihrem spannenden Beruf.

Elektroprinzessin.
5
Beruferoulette

Harte Arbeit im
bunten Kostüm

Gleißendes Rampenlicht, ausgelassener Applaus und tägliche Proben – Musicaldarsteller führen ein wildes Leben. SPIESSER-Autorin Lara hat sich für einen Nachmittag in die Show-Welt entführen lassen und erkundet, was hinter dem roten Vorhang und im Alltag eines Musicaldarstellers

alina.bargzoog
3
Beruferoulette

Die richtigen
Weichen stellen

Muskulöse, schweißtriefende und lässig Kaugummi kauende Männer, die LKW, Schiffe oder Züge mit großen schweren Paketen beladen – Alinas Vorstellung von Logistikunternehmen war bisher ganz schön klischeebehaftet. Für euch hat sie sich eines Besseren belehren lassen.

happy.hippie60
Beruferoulette

Eins, Zwo, Risiko

Quietschende Reifen, laute Explosionen oder ein Sprung aus 20 Meter Höhe sind für die Stuntcrew des Filmpark Babelsberg Alltag. Nervenkitzel ist ihr Beruf. SPIESSER-Praktikantin Anne durfte den Boss der Gefahren erprobten Truppe in den „Vulkan“ begleiten.

Marieposa
Beruferoulette

Auf heißem Parkett

Sind Börsenspezialisten größenwahnsinnige Rolex-Träger, die in vier Telefonhörer gleichzeitig sprechen? Um das zu überprüfen, traf SPIESSER-Autorin Marie den Börsenspezialisten Arne Hellwig, der sich seit Jahren auf dem Frankfurter Börsenparkett bewegt.

Individuot
Beruferoulette

Das Berufe-Ass im Ärmel

Die ewige Frage nach der Berufswahl mal spielerisch genommen: SPIESSER-Autorin Polina hat mit Dr. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), eine Runde Berufequartett gezockt und diese vier hohen Karten ausgespielt.

sophielorraine.senf
1.5
Beruferoulette

„Wo ist der Glamour?“

Ultra romantisch Trauringe aussuchen? Von wegen! Beim Wedding Planner geht’s ans Eingemachte: Zahlen, Budget, Termine ... SPIESSER-Autorin Sophie fühlte der Hochzeitsplanerin Nadja Sidikjar auf den Zahn und staunte nicht schlecht, als die dann plötzlich mit BWL anfing.

AnneEutin
3
Beruferoulette

Die neue Landflucht

Fünf Uhr morgens aufstehen und den Stall ausmisten – klingt nicht gerade verlockend. Ist Landwirtschaft out? Die angehende Landwirtin Isabell-Marie Cyrener erzählt, warum Bäuerin ihr Traumberuf ist.

Elektroprinzessin.
Beruferoulette

Flussdiagramme sind sexy

Tag für Tag packen sie uns, lassen uns nicht mehr los und machen unseren Alltag ein wenig schöner: Computer- und Konsolenspiele. Doch wie erblickt so eine Spielidee das Licht der Welt? SPIESSER-Autorin Lara traf Game Designer Kevin Mentz von der deutschen Spieleschmiede Daedalic und horchte

Mehr laden