Schmökern

Von Leseratten für Leseratten: Unter diesem Motto steht unsere Leseecke. Hier werden die neusten Bücher vorgestellt – ganz egal, ob Krimi, Komödie, Fantasy oder Sommerromanze. Durch die Vielzahl der Rezensionen könnt ihr eure Bücher-Wunschliste für Geburtstag oder Weihnachten regelmäßig aufstocken und seid zudem immer auf dem Laufenden, was gerade in jedem Bücherregal oder den E-Book-Store ein absolutes Must-Have ist. Welches Buch liest man am besten am Strand, während man in einer Hängematte liegt? Welches Buch eignet sich am besten für verregnete Herbsttage? Und was liest man, wenn die Ferien losgehen? Hier findet ihr die Antworten!

Foto: Flickr-User Abhi Sharma (CC BY 2.0)

Admirel
Schmökern

„klar.kommen“

Der drogenabhängige und kriminell gewordene Dominik hat gerade Knast und Entzug hinter sich und freut sich auf seine Entlassung. Doch sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern, dort seinen Platz zu finden und ein Leben ohne Drogen zu führen, das ist gar nicht so einfach. Ob ihm das gelingt

Anzeige
freedy.beedy
5
Schmökern

„Und wenn die Welt verbrennt“

Felix und Alisa könnten nicht gegensätzlicher sein. Er malt Menschen mit Kreide wie er sie sieht und kann unglaublich gut kochen. Sie studiert Medizin, möchte von niemandem gesehen werden und ernährt sich von Müsli. Trotz aller Gegensätze verlieben sie sich, aber fehlendes

breakfastatspiesser
Schmökern

„NatürlICH“

Sich selber zu lieben, fällt nicht immer leicht, doch Nina Graber findet: Das sollte es! SPIESSERin Rebekka hat mit Nina über ihr allererstes Buch „NatürlICH“ gequatscht und herausgefunden, warum dessen Message so wichtig ist.

5
Schmökern

„Piper Perish“

Ein Tagebuch über Träume und Wünsche, über die Suche nach seinem Zuhause und über die Frage des eigenen Ichs. SPIESSER-Autor Moritz tauchte ein in die Gedankenwelt einer jungen Künstlerin.

glossandgrey
Schmökern

„Oder Florida“

Die Nachwende-Jahre haben viele Menschen in Deutschland nachhaltig geprägt. Das neue Buch von Christian Bangel „Oder Florida“ erzählt genau von dieser Entwicklung. SPIESSER-Autorin Britt-Marie begab sich für euch auf Zeitreise.

freedy.beedy
5
Schmökern

„Papa ruft an“

Zwei Lehrerkinder im Gespräch – SPIESSERin Frieda hat mit Bestsellerautor Bastian Bielendorfer über sein neues Buch „Papa ruft an“ gequatscht und dabei erfahren, warum er Günther Jauch wahrscheinlich ewig dankbar sein wird.

Alicia
Schmökern

„The Last True Love Story“

Sein Grandpa hat nur noch einen letzten Wunsch und den will Teddy ihm unbedingt erfüllen: Noch einmal will er die Kirche sehen, in der er damals seine geliebte Frau geheiratet hat, bevor er alles vergisst. Doch wie schafft man es ohne Auto bis ans andere Ende der USA, ohne dass jemand etwas merkt?

MissCuriosity
Schmökern

„Eine Liebe so
groß wie du“

Erwachsenwerden, die erste eigene Wohnung und eine alkoholabhängige Mutter – Lauren und ihre geliebte Hündin Gizelle machen all das gemeinsam durch. Doch Laurens Leben ändert sich an dem Tag, an dem bei ihrer Hündin unheilbarer Krebs diagnostiziert wird. SPIESSER-Autorin Mona

Noreena
Schmökern

„Nevernight –
Die Prüfung“

Obwohl Mia Corvere erst 16 Jahre alt ist, kennt sie nur ein Ziel: Rache zu üben an den Männern, die ihr Leben zerstört haben. Nur wie soll sie das schaffen, handelt es sich bei ihren Feinden doch um die mächtigsten Männern ihrer Welt? SPIESSER-Autorin Nora begab sich für

breakfastatspiesser
Schmökern

„Die Luft da oben“

„Na Lena, wie ist die Luft da oben? Wird die nicht schon knapp?“ Solche Kommentare sind für die 1,82m große Lena mittlerweile Alltag geworden. Und noch immer sind sie verletzend und tragen zu ihrer falschen Selbstwahrnehmung bei. Pauline Kellers Debütroman „Die Luft

SaskiaBecker
5
Schmökern

„Stell dir vor,
dass ich dich liebe“

„Es ist wie jeden verdammten Tag auf einem Kostümball zu sein, und du bist der Einzige ohne Kostüm…“ Jacks Leben ist das reinste Chaos, denn er kann die Menschen nicht auseinander halten. Dass ausgerechnet die übergewichtige Libby sein Leben komplett umkrempelt, hätte

Onlineredaktion
Schmökern

„Das Glück meines Bruders“

Was ist das – die Herkunft und die Familie? Was macht das mit einem? Und wie findet man sein Glück? Anhand von zwei Geschwistern versucht der Roman „Das Glück meines Bruders“ diese Fragen zu beantworten. SPIESSER-Autorin Ema hat sich mit auf die Suche begeben.

piapan
Schmökern

„Wir zwei in
fremden Galaxien“

Was, wenn man auf einem Raumschiff geboren wurde und dort auch sterben soll? Natürlich nicht ohne vorher ein paar Kinder in die Welt zu setzen, um die „Mission“ zu garantieren. Zu allem Überfluss, wird auch noch der Lebenspartner anhand genetischer Kompatibilität für einen

Mary F.
Schmökern

„Wolf Road“

Ein Mädchen, das sich ihrem Ziehvater und Menschenmörder stellen muss – Beth Lewis’ „Wolf Road“ ist ein Into-the-wild-Roman der etwas anderen Sorte und nichts für schwache Gemüter. Zum Glück war unsere SPIESSER-Autorin Mary tough genug für den Thriller

Madita Schäkel
Schmökern

„Der Mann
zwischen den
Wänden“

Was wäre, wenn man als einziger Mensch übersinnliche Fähigkeiten hätte? Und was, wenn diese übersinnlichen Fähigkeiten einen Mord aufdecken könnten? Im Thriller „Der Mann zwischen den Wänden“ geschieht genau das. SPIESSER-Autorin Madita hat für

Mehr laden