Ins Netz gegangen

Das Internet ist aus unserem Alltag gar nicht mehr wegzudenken und erfindet sich ständig neu: Innovative Technologien führen zu immer mehr Mobilität, neue Webseiten und Apps machen das Leben einfacher (oder vielleicht doch komplizierter?). Welche Seiten sind gerade angesagt, wo kann man neue Sachen entdecken, welche Kuriositäten bietet die Netzwelt da draußen? Damit ihr den Überblick im Netzdschungel behaltet, stellen SPIESSER-Autoren für euch die wichtigsten Neuerungen, Entwicklungen und Trends vor und testen neue Features und Apps aus. Natürlich dürfen auch Themen wie Datenschutz und Netzsicherheit nicht fehlen.

Foto: Flickr-User Frerk Meyer (CC BY-SA 2.0)

Dominic
Ins Netz gegangen

Klausurvorbereitung mit dem Smartphone

Automatisch erstellte Unterrichtszusammenfassungen, Karteikarten, Mind-Maps oder Lernpläne, die direkt vom Smartphone oder Tablet abrufbar sind. Hört sich für euch alles nach Zukunftsmusik an? Das muss es nicht! Denn mit der „StudySmarter“-App könnt ihr unkompliziert euren

Dominic
5
Ins Netz gegangen

Nicht verzagen – „Corona School“ fragen

Um Schülerinnen und Schüler mit ihrem Lernstoff während der Corona-Krise nicht allein zu lassen, engagieren sich mehr als 2700 Studierende ehrenamtlich auf dem Onlineportal „Corona School“. Falls auch ihr fragend über euren Aufgabenblättern hängt, findet ihr

Mimicry
3
Ins Netz gegangen

OMline: Achtsamkeit im digitalen Zeitalter

Wie dem stressigen Alltag entfliehen, der sich durch digitale und soziale Medien immer weiter beschleunigt? Zum Glück gibt es für alles eine App!

Helen16
Ins Netz gegangen

Zu gut für die Tonne

Die App „Too Good To Go“ will Lebensmittelverschwendung verringern und ermöglicht – so die Eigenwerbung – eine „Win-Win-Win-Situation“. Was an der Idee dran ist und wie gut sie umgesetzt wurde, hat SPIESSER-Autorin Helen für euch in München getestet.

mclovin
Ins Netz gegangen

App ins EU-Ausland: Ohne Stress durchs Auslandsjahr

Du willst unbedingt ins Ausland, aber dich quälen immer wieder Fragen rund um deinen Versicherungsschutz, Handyvertrag und Co.? Dann könnte „App ins EU-Ausland“ Abhilfe schaffen. Mit ein paar Klicks aus dem App Store installiert, erweist sie sich als nützlicher Helfer in vielerlei Hinsicht.

Helen16
Ins Netz gegangen

Workaway – Helfen, Herzlichkeit, Horizont erweitern

Neugierig auf die Welt und auf andere Kulturen? Auf Reisen wollt ihr mehr als Sightseeing und Pool? Und Geld habt ihr auch nicht gerade zu viel? Dann ist Workaway genau richtig für euch!

xx_JoPro_xx
Ins Netz gegangen

GoStudent: Hausaufgaben einfach meistern

Du kommst mit den Hausaufgaben nicht mehr weiter? Deine Noten könnten auch mal wieder besser sein? Der Lern- und Hausaufgabenhelfer GoStudent steht Schülern nicht nur beim Hausaufgabenerledigen bei, sondern hilft auch beim Aufbereiten des Unterrichtsstoffs. SPIESSER-Autor Johannes hat sich

VeryMary94
Ins Netz gegangen

Willkommen in der Schule des globalen Lernens!

Du bist es leid, den Überkonsum weiter nur zu beobachten? Du hast eine tolle Idee für nachhaltiges Leben und Handeln? Lass es andere wissen, streite dich mit ihnen, diskutiere – all das geht auf dem EineWeltBlaBla-Blog, den SPIESSER-Autorin Marie sich genauer angeschaut hat.

Onlineredaktion
Ins Netz gegangen

fakeodernews

Das interaktive Spiel, mit dem die Welt verändert werden kann, ist nun auf dem Markt. Die App fakeodernews will dich zu mehr Wissen bringen und für einen kritischen Umgang mit Informationen sensibilisieren. Mehr davon bitte!

PaulausMdorf
Ins Netz gegangen

Weniger ist mehr
– Deine App zur Fastenzeit

Egal, ob geborener Weltverbesserer, Fastenzeitfaster oder einfach nur, um organisiert ein paar überflüssige Pfunde loszuwerden: Die „Weniger ist mehr“-App hilft euch bewusster zu leben, wenn nicht sogar, euch selbst zu besseren Menschen zu machen!

freedy.beedy
Ins Netz gegangen

Zapptales

Damit eure schönsten WhatsApp oder Facebook Messenger Nachrichten nicht für immer verschwunden sind, könnt ihr sie jetzt als Buch drucken lassen. SPIESSER-Redaktionspraktikantin Frieda hat in ihren WhatsApp Chats gestöbert und für euch die Zapptales App getestet.

MarlonJungjohann
Ins Netz gegangen

Vintage Kollektiv

Die Menschen auf aktuellste Art und Weise mit Kleidungsstücken der vergangenen Jahrzehnte versorgen - darauf hat sich das Düsseldorfer „Vintage-Kollektiv“ spezialisiert. Mit ein paar Klicks holst du dir deinen Second Hand-Stil nach Hause. SPIESSER-Autor Marlon hat sich schlau gemacht

vickypedia
Ins Netz gegangen

Shpock

Ewiges Gesuche auf Flohmärkten, lange Lieferzeiten bei Amazon, eBay und Co – damit ist Schluss! Mit der Flohmarktapp Shpock könnt ihr schnell und einfach gebrauchte Gegenstände in eurer Nähe finden und kaufen. Wie das funktioniert, weiß SPIESSER-Praktikantin Victoria.

lea58
Ins Netz gegangen

zipstrr

Ihr und eure Freunde dreht auch ständig kleine Videoclips voneinander? Da wäre es doch genial, wenn ihr aus den Clips ohne viel Aufwand einen Film machen könntet! Genau das verspricht die neue App zipstrr. SPIESSER-Praktikantin Lea hat sie für euch getestet.

Marry.Joy.Uher
Ins Netz gegangen

Vivaldi

Es gibt Konkurrenz für Firefox und Co: Jetzt kommt Vivaldi. Der neue Browser bringt frischen Wind in die eingeschlafene Webwelt. SPIESSER-Praktikantin Marry hat sich Vivaldi mal genauer angeschaut und für euch ausprobiert.

Mehr laden