SPIESSER debattiert

Ihr wollt mitreden, mitmachen, euch nichts gefallen lassen, kein Blatt vor den Mund nehmen und euch für die Dinge da draußen einsetzen, die euch wichtig sind? Dann seid ihr hier genau richtig, denn SPIESSER sind auch politische Menschen. Ihr seid endlich Erstwähler, habt aber keine Ahnung, was auf euch zukommt? Ihr fragt euch, was diese Woche schon wieder alles im Bundestag beschlossen wurde und was Wörter wie „Basisdemokratie“, „Beschränktes Wahlrecht“ oder „absolute Mehrheit“ überhaupt bedeuten? Hier findet ihr Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Themen Politik und Gesellschaft!

Foto: Flickr-User Ralf Schulze (CC BY 2.0)

Onlineredaktion
SPIESSER debattiert

Zum (Wahl-)Glück
zwingen?

Am 24. September ist es soweit und es heißt ran an die Wahlurne, denn die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag steht an. Dennoch entscheiden sich jährlich viele Bürger dazu, ihr Wahlrecht nicht wahrzunehmen. Wäre eine Wahlpflicht eine gute Lösung, um die Wahlbeteiligung zu steigern?

Onlineredaktion
SPIESSER debattiert

Abi in der Tasche! Ab ins Ausland?

Bald ist es wieder soweit und die Abi-Prüfungen stehen vor der Tür. Doch was macht man, sobald man aus der Schule raus ist? Die Möglichkeiten sind groß: Studium, FSJ, Work & Travel und viel mehr. SPIESSER-Autor Cédric findet, man sollte die Chance nutzen und ins Ausland gehen!

Onlineredaktion
4
SPIESSER debattiert

#NoFap –
(Nie)Mehr Pornos?

Schon der erste Erotikfilm 1896 war umstritten. Dabei war der noch schwarzweiß und ohne Ton. Heute gibt es Nacktheit und Sex bunt und unzensiert – und überall: In der Werbung, in Filmen, im eigenen Wohnzimmer. Darf Pornografie so eine große Rolle in der Gesellschaft einnehmen?

Onlineredaktion
3.5
SPIESSER debattiert

Soll sich die Schule bei der Ernährung einmischen?

In regelmäßigen Abständen ploppt sie hoch: die Diskussion darüber, ob Ernährungsunterricht an den Schulen Standard werden soll. Was spricht dafür – und was dagegen? Unsere SPIESSER Autoren Simone und Chris diskutieren für euch.

Onlineredaktion
SPIESSER debattiert

Der Kampf muss weitergehen!?

Echt? Fight for your right ist von Gestern, wenn es um Gleichberechtigung geht? Wie steht es um den FEMINISMUS? Old School oder up to date? Für SPIESSER-Autor Ben ist klar: Für Frauenrechte muss weitergekämpft werden. Katharina hingegen ist von aggressivem Feminismus eher genervt. Ring

Onlineredaktion
5
SPIESSER debattiert

Pokémon Go?!

Seit dem 13. Juli hat in Deutschland gefühlt eine neue Zeitrechnung begonnen: Die Pokémon Go-Monsterjagd ist eröffnet und hat bereits Millionen in ihren Bann gezogen. Während die einen zu Hauf durch die Straßen pilgern, um die bunten Monster zu fangen, schütteln andere

Onlineredaktion
SPIESSER debattiert

Wer braucht
schon Privatsphäre?

An der Fachhoschule Stralsund sollen Studenten zukünftig ihre Ärzte von der Schweigepflicht entbinden, wenn sie sich eine Krankschreibung für eine Prüfung holen. Die Hochschule will dadurch herausbekommen, ob die Studenten kneifen oder ernsthaft krank sind. Doch Datenschützer

Onlineredaktion
SPIESSER debattiert

Motivation statt Demütigung?

Im vergangenen Jahr gab es eine große Debatte um ein Thema, das wohl alle Schüler kennen: die Bundesjugendspiele. Die einen fürchten sich vor einem peinlichen Auftritt vor der gesamten Schule, die anderen fiebern ihrem großen Tag regelrecht entgegen. Unsere SPIESSER Leserinnen Renée

Onlineredaktion
SPIESSER debattiert

Cannabis legalisieren?

Nach Berlin, macht sich jetzt auch Düsseldorf für den geregelten Verkauf von Cannabis stark. Die Droge soll dann an Kunden ab 18 Jahren verkauft werden, ohne medizinischen Zweck. SPIESSER-Autorin Ines geht das mächtig gegen den Strich. Leo hingegen hofft, dass dadurch dem Drogenhandel

Onlineredaktion
SPIESSER debattiert

Die Ein-Kind-Politik –
eine globale Lösung?

Weltweit werden pro Minute 159 Babies geboren. Unsere Erde, die Länder und Regierungen sind überfordert. Hunger, Armut und Krankheiten sind die Folge. Ist die Eindämmung der Bevölkerung durch politische Auflagen die Lösung? Die SPIESSER-Autoren Wibke und Alexander sind sich uneins.

Onlineredaktion
5
SPIESSER debattiert

Schweinefleisch­pflicht in der Mensa?

Gehören Schnitzel und Bulette unbedingt auf den Speiseplan der Schulkatine oder Mensa? Das forderte zumindest die CDU in Schleswig-Holstein und sorgte damit für Furore. SPIESSER-Autorin Lena ist zwar Vegetarierin, hält Schweinefleisch aber trotzdem für einen wichtigen Teil der deutschen

Onlineredaktion
5
SPIESSER debattiert

Ausbildungspflicht – ein Konzept für Deutschland?

Ab Herbst diesen Jahres wird es in Österreich eine sogenannte Ausbildungspflicht geben. Wäre das nicht auch genau das richtige Konzept für Deutschland? Immerhin bleiben hier jedes Jahr etwa 10.000 Jugendliche unter 19 arbeitslos. SPIESSER-Praktikantin Marlene jedenfalls hätte nichts

Onlineredaktion
1
SPIESSER debattiert

Arabisch als Pflichtfach?

Viele der nach Deutschland gekommenen Flüchtlinge sprechen Arabisch, eine Sprache, die an deutschen Schulen kaum unterrichtet wird. Deshalb fordert ein Hamburger Professor, Arabisch als Pflichtfach einzuführen. SPIESSER-Autorin Anja begrüßt diesen Vorschlag, Astrid hingegen würde

5
SPIESSER debattiert

Verhütung – Frauensache oder Pärchending?

Die schönste Nebensache der Welt hat ihren Spitznamen nicht umsonst. Trotzdem gibt es dabei noch einen Haken. Kurz bevor es zur Sache geht, stellt sich nämlich die Frage: Wessen Aufgabe ist es eigentlich, sich um die Verhütung zu kümmern? Sophie und Christian sind da geteilter Meinung.

Onlineredaktion
SPIESSER debattiert

Legasthenie-
vermerk im Abizeugnis?

In Bayern klagten vor kurzem drei Abiturienten gegen einen Vermerk auf ihrem Zeugnis. Darin stand, dass durch eine nachgewiesene Legasthenie – also eine Lese-Rechtschreibstörung – ihre Rechtschreibleistung nicht gewertet wurde. Die SPIESSER-Autorinnen Lisa und Ragna stellten sich die

Mehr laden