Hallo AlexVirtuell

AlexVirtuell Offline
Beigetreten: 20.11.2011
  • Ich bin Spießer, weil ich ein hoffnungsloser Nostalgiker bin.
  • Was hab ich gemacht, wollte es aber nie machen? Meine Prizipien verraten.
  • Was wollte ich machen, hab es aber nie gemacht? Fallschirmspringen!
  • Wenn ich auf etwas warte... dann suche ich mir schnell eine andere Beschäftigung. Langeweile ist das Unvermögen etwas vernünftiges mit seiner Zeit anzustellen.
  • Wenn ich Stress habe... versuche ich die Stresshormone schnell wieder in Endorphine umzuwandeln.
  • Wenn ich Geld habe, dann... gehe ich sehr bedachtsam demit um.
  • Wenn ich kein Geld habe, dann... finde ich meine Mittel, es wieder zu beschaffen.
  • Wenn ich was zu Essen wäre, dann wäre ich... etwas vegetarisches.
  • Wenn ich was zu Essen wäre, dann wäre ich ganz bestimmt nicht... totes Tier (Fleisch).
  • Mein schlechtester Anfang... Die Geburt einer schlechten Idee.
  • Mein bester Schluss... war ein schlecht gezielter Schuss.
  • Wenn ich ein Buch wäre, dann wäre ich... eine Autobiografie meiner selbst.
  • Wenn ich ein Buch wäre, dann wäre ich ganz bestimmt nicht... kurzlebige Kitschliteratur.
  • Etwas, das ich unbedingt loswerden möchte -
  • Etwas, das ich unbedingt haben möchte -

Neuste Artikel

AlexVirtuell
5
SPIESSER unterwegs

Demokratie auf Rädern

Jedes Jahr reisen UN-Jugenddelegierte aus Deutschland zur Generalversammlung der Vereinten Nationen. In diesem Jahr ist auch SPIESSER-Autor Alexander dabei. Doch zuvor hat er sich mit seiner Kollegin aufs Fahrrad geschwungen, um Jugendliche in ganz Deutschland zu treffen – denn wer in New York

Freunde

Neuste Meinung

Meinung

"Weihnachten hat sich von seinem Ursprung entfremdet."

Bute Lichterketten locken Menschen wie Mücken an. Tannenbäume, die mit ihrem Grün das Leben symbolisieren, werden abgeholzt. Hektisch wird Geschenken nachgerannt: kaufen und konsumieren unter dem Motto 24.12. Dabei war Weihnachten mal ein christliches Fest, eine jahrelange Tradition. Haben wir uns

Gästebuch

Noch kein Eintrag vorhanden.