Rentner-Kompetenz-Team

Opa loves Mambo

Diesmal lässt das Rentner-Kompetenz-Team mit Tanzlehrerin Siiri die Hüften kreisen. Inge, 68, Heribert, 64, Sigrun, 56, und Martina, 64, können für einen Nachmittag die Füße nicht stillhalten. Sie ver fallen dem Rhy thmus der Trendsportart Zumba

28. Dezember 2011 - 11:29
von SPIESSER-AutorIn julih.
Deine Bewertung bewertet mit 5 5 basierend auf 2 Bewertungen
julih Offline
Beigetreten: 05.09.2011

Vor dem großen Tanzspiegel sollen unsere vier Rentner ihren inneren Tanzbären zum Leben erwecken. Während sie sich in ihre Sportklamotten werfen, bleibt nur noch eine Frage zu klären: Was genau steht ihnen eigentlich bevor?

Martina Machen wir jetzt Aerobic?

Siiri Ne, Zumba!

Martina Zumba?

Heribert Ich kann zwar tanzen und habe Rhythmusgefühl, aber vom Zumba hab ich keine Ahnung. Braucht man dafür einen Tanzpartner?

Tanzlehrerin Siiri spielt den Erklärbär.

Siiri Zumba, das ist lateinamerikanische Fitness. Tango, Samba, Aerobic. Alles wird in einer Tanzsportart vereint. Einen Tanzpartner braucht man nicht – so kann man keinem auf die Füße treten.

Sie gibt Heribert einen freundlichen Klapps auf die Schulter.

Siiri Ob das klappt, werden wir sehen.

Musik für eure Fitness zu gewinnenEs kribbelt euch in den Beinen und euch fehlt nur noch die passende Musik? Wir verlosen 10 mal Original Zumba Fitness Musik auf CD! Damit könnt ihr daheim bequem die Hüften kreisen lassen.

Sigrun erhebt drohend ihren Zeigefinger und richtet ihn auf Heribert Wehe! Lass ja meine Füße ganz!

Es kann losgehen. Sigrun und Inge laufen ungeduldig von links nach rechts.

Sigrun wirft noch schnell allen einen furchteinfl ößenden Blick zu, aus Angst um ihre Füße. Dann gibt es auf Siiris Knopfdruck Musik. Mit ein paar Grundschritten wärmt sich unser Rentner- Kompetenz-Team auf: Präzise bewegt sich Heribert dabei immer in die komplett falsche Richtung. Nach ein paar Minuten fl ießt der erste Schweiß, die Rentner hecheln im Kollektiv. Zwei weitere Lieder folgen – bis...

Inge Kurze Pause! schleppt sich zu einem Stuhl.

Martina folgt ihr sichtlich erschöpft Ich muss was trinken!

Siiri Machts Spaß?

Alle im Chor Ja!

Siiri Da bin ich beruhigt. Sah auch nicht anders aus.

Nach fünf Minuten Verschnaufzeit gehts zurück auf die Tanzfläche. Zu den Rhythmen von „Papa loves Mambo“ werden jetzt richtige Choreografien einstudiert.

Siiri Rechter Fuß, kick. Kick, kick, zurück. Und mit Links..

Synchrones Tanzen fällt jedoch aus: Die Damen zeigen eine deutliche Rechts-Links- Schwäche und Heribert kommt Sigrun mit seiner eigenen Interpretation der Tanzrichtung mächtig ins Gehege.

Sigrun Eh, das ist mein Tanzbereich.

Heribert Ihr seid mir einfach zu schnell...

Sigrun Das ist doch nur Mambo.

Weiter gehts mit Tango. Und endlich kann Heribert glänzen.

Heribert Oh ja, das kann ich!

Und tatsächlich – diesmal ist es Sigrun, die ihm auf die Füße tritt.

Siiri Vor, Seit, Rück, Wechsel. Rück, Seit, Vor.

Mit konzentrierten Gesichtern folgen die Senioren den Tanzschritten. Und jetzt das Ganze mit Musik! Das RKT schlägt sich wacker, doch leider fallen spätestens nach einer Minute alle aus dem Takt.

Siiri Naja, Tango ist auch ganz schön schwierig. Probieren wir jetzt was ganz Modernes – Hip Hop.

Sigrun Oh Gott.

Die Bässe hämmern und Siiri setzt ihrenKörper in Bewegung. Der Arm nach rechts, links, mit dem Po gewackelt geht es in die Knie, Drehung und wieder hoch. Die Senioren tauschen untereinander skeptische Blicke aus. Nur Heribert scheint sichtlich erfreut.

Siiri Ist das zu schwer oder schafft ihr das?

Inge kleinlaut Wir versuchen es zumindest...

Zum Schluss steht nun der Cumbia Arabé an, der unsere Senioren in die Welt von „Tausend und einer Nacht“ entführt. Fehlen nur noch die klirrenden Ketten an den Hüften und bunte Bauchtanzgewänder und das Ensemble wäre perfekt.

Siiri Dieser Tanzstil wurde von Sklaven aus dem Orient geprägt. Deshalb zieht man das eine Bein auch nach, da eins ja immer in Ketten gelegt war.

Sigrun versucht noch mal alles aus ihren Kollegen rauszuholen Legt eure Ketten an, wir wollen tanzen! Mit vollem Elan und gefalteten Händen kreisen die vier ihre Hüften und verrenken sich nach Kräften. 

Inge Das machen wir jetzt jeden Abend vorm Zubettgehen.

Heribert Boah.

Drei Minuten später hat es sich schon ausgetanzt. Schnell ein bisschen die Arme, Beine und Pomuskeln gedehnt – fertig. Nach dem fast einstündigen Tanzkurs sind alle sichtlich erschöpft, selbst Tanzlehrerin Siiri. Aber offenbar auch glücklich – oder woher kommt das Lächeln?

Martina Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Heribert Sehr belebend, wirklich.

Sigrun Das ist ja besser als Joggen.

Inge Wir kommen jetzt jeden Tag nach dem Essen. Spätestens nach den Weihnachtsfeiertagen.  

Text: Julia Heinke
Foto: Frank Grätz

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Deine Meinung ist gefragt!
Mehr zum Thema „Rentner-Kompetenz-Team
  • Onlineredaktion
    Rentner-Kompetenz-Team

    Der Ältestenrat zum Dezember

    Die Welt mit Rentneraugen sehen: Dafür beantworten Dagmar (62) und Georg (72) die vergangenen vier Fragen der Woche. Welche Steuererhöhung sie am ehesten durchsetzen wollen würden, verraten sie in der ersten Folge des Jahres.

  • Onlineredaktion
    Rentner-Kompetenz-Team

    Der Ältestenrat zum November

    Die Welt mit Rentneraugen sehen: Dafür beantworten Dagmar (62) und Georg (72) die vergangenen vier Fragen der Woche. Was die beiden über Kinderechte denken und wie sie ihre Liebe gestehen, verraten sie im Video.

  • Onlineredaktion
    Rentner-Kompetenz-Team

    Der Ältestenrat zum Oktober

    Die Welt mit Rentneraugen sehen: Dafür beantworten Dagmar (62) und Georg (72) die vergangenen vier Fragen der Woche. Was die beiden über Windkraft denken und warum sie Angela Merkel nicht so cool finden, verraten sie im Video.

  • Onlineredaktion
    4.5
    Rentner-Kompetenz-Team

    Der Ältestenrat zum September

    Der September aus Sicht der Rentner: Dagmar (62) und Georg (72) beantworten die vergangenen vier Fragen der Woche. Beim dritten Treffen erzählen sie euch, was ihnen den Urlaub versauen kann.

  • Onlineredaktion
    4
    Rentner-Kompetenz-Team

    Der Ältestenrat zum August

    Den August mit Rentneraugen sehen: Dafür beantworten Dagmar (62) und Georg (72) die vergangenen vier Fragen der Woche. Beim zweiten Treffen erzählen sie euch, was sie von der GEMA halten.

  • Onlineredaktion
    5
    Rentner-Kompetenz-Team

    Der Ältestenrat

    Die Welt mit Rentneraugen sehen: Dafür beantworten Dagmar (62) und Georg (72) die vergangenen vier Fragen der Woche. Zur Premiere unserer neuen Rubrik erfahrt ihr unter anderem, welche neuen Sportarten sie sich bei den Olympischen Spielen vorstellen.

  • Pantoffeltierchen
    5
    Rentner-Kompetenz-Team

    Poetenschlacht

    Acht Poeten haben sich eingefunden, um in einem Kampf der besonderen Art gegeneinander anzutreten. Eine von ihnen ist Christel, 73, unterstützt von Hans-Jürgen, 68, und Eva, 85. Das Ergebnis: Ein Abend mit kleinen Hindernissen, wenig Ruhm, viel Ehre und einem verfrühten Ausgang.

  • Beli
    4
    Rentner-Kompetenz-Team

    Zauberstift statt Kreidestaub

    Zurück auf die Schulbank: Gabriele (66), Holger (63) und Ulrich (60) drücken eine Stunde lang die Schulbank in einer Wiesbadener Realschule. Dort sind alle Klassenräume mit einem Smart Board ausgestattet. Als der Lehrer sie an die Tafel bittet, verfliegen alle anfänglichen Zweifel

  • okapiposter
    3.5
    Rentner-Kompetenz-Team

    „... er tritt in die Kacke!“

    Rainer, 68, Sigrun, 56, und Jens, 70, sind auf geheimer Mission unterwegs: Mit Navigationsgerät, Zettel und Stift bewaffnet machen sie eine Schnitzeljagd. Nur heißt die anders. Geocaching.

  • Struwwel.Peter
    5
    Rentner-Kompetenz-Team

    Band im besten Alter

    Schunkel-Musik war gestern – Erika, 70, Brigitte, 63 und Ekkehard, 69, versuchen sich bei der RKT-Bandprobe an „Sweet Home Alabama“. Um es mit Ekkehards Worten zu sagen: „Kennt jeder Schwanz!“

  • MissFelsenheimer
    4
    Rentner-Kompetenz-Team

    Führerschein mit 71

    „Oma mit Hut am Steuer“ – Klischee oder schlicht die Realität? Unsere Testerinnen Annelie, 65, und Inge, 67, sind noch einmal ins Fahrschulauto gestiegen. Das Resultat: Schweiß in Strömen und hef tige Gefühlsausbrüche – auch wegen Fahrlehrer Holger, 48.

  • Anastasia B.
    5
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Greenhorns gegen Bluebird

    Marlies, 66, Marion, 64, und Frank, 64, gehen mit dem Laser aufeinander los! Nur mit Ausdauer und Zielgenauigkeit können sie bei diesem Spiel punkten. Auch hinterhältiges Heranschleichen hilft dabei, die gegnerische Mannschaft zu verzaubern

  • KieselaStein
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Rock´n´Rentner singen Karaoke

    Stimmgewalt und Taktgefühl beweisen Ekkehard, 69, Rainer, 67, und Jens, 71. In der Karaokebar „Live“ haben sie sich auch mit Lady Gaga zum Abrocken getroffen.

  • ..Louisa..
    5
    Rentner-Kompetenz-Team

    RKT: BMX-beliebig

    Diesmal mutieren Bernd, 63, und Christine, 63, im Rentner-Kompetenz-Team zu BMXAs: Bicycle Moto Cross Akrobaten und singen dabei ein Loblied aufs Zusammensein im Sportverein.

  • -atinA-
    5
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Knochenbreaker

    Diesmal wartet ein knochenharter Job auf unsere Rentner: Breakdance. Wie sie gegroovt haben und dass sie auch sonst nicht unsportlich sind, könnt ihr hier nachlesen und nachschauen.

  • zzsandy
    4.333335
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Viererkette

    Mit der WM hat auch die Public Viewing-Hochsaison begonnen. Auch unsere Rentner Helga, 69, Dieter, 72, Irmgard, 64 und Manfred, 72, wollen in der Masse mitfiebern.

  • Coline
    4
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Renntner

    Diesmal geben Rainer, 57, und Ekkehard, 69, auf der Kart-Bahn Gas. Und erzählen von ihren motorisierten Jugendsünden

  • rick_n
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Elektroschock

    Eigentlich hören sie Chöre und Orchester – diesmal begibt sich das Rentner-Kompetenz-Team in die Welt von Beatbox und Elektro. Und wird dabei zum größten Fan von Konrad Küchenmeister.

  • ..Louisa..
    4.75
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Egoshooter

    Minen, Granaten, Kanonen – diesmal begibt sich das Rentner-Kompetenz-Team aufs virtuelle Schlachtfeld, lässt dabei aber nicht die Realität aus den Augen.

  • Anne W
    5
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Guter Stoff, Omi!

    Polyester, Stretch und Baumwolle – diesmal taucht unser Rentner-Kompetenz-Team in bunte Modewelten ein.

  • gelöschter Nutzer
    3
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Omas zweiter Sprühling

    Bis an die Zähne bewaffnet mit Spraydosen greift unser Rentner-Kompetenz-Team diesmal das dröge Einheitsgrau von Hinterhofwänden an.

  • gelöschter Nutzer
    5
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: 後ろから前から

    Das Rentner- Kompetenz-Team im Manga-Crashkurs.

  • bob.less
    5
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Rentner-Zen-trum

    Das Rentner-Kompetenz-Team möchte bei „Fist of Zen“ am liebsten selber mitmischen.

  • lisa says
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Krawall und Rentnerdemmi

    Ein verstecktes Seniorenbegegnungsstätten-Hinterzimmer, drei verwegene Rentnerinnen und eine Mission – das Spiel “Guitar Hero World Tour ” für die X-Box auf Herz und Hirn zu testen. Das fällt Christel, 73, Kristina, 67, und Ruth, 73, gar nicht mal so schwer.

  • gelöschter Nutzer
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: In die Röhre geguckt

      Christine (71) und Ursel (83) gehen zwar regelmäßig zusammen schwimmen, haben mit Computern dafür aber so gut wie überhaupt keine Erfahrung. Als Rentner Kompetenz-Team sind sie trotzdem abgetaucht: rein ins Netz und hinein in die Untiefen des Videoportals Youtube.

  • gelöschter Nutzer
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Wii geht denn das?

    Jochen, Anita und Inge sind 68 beziehungsweise 69, Werner ist sogar schon 82 Jahre alt. Die vier gehen jede Woche gemeinsam Kegeln und bringen somit schon perfekte Voraussetzungen mit, eine jungfräuliche Nintendo Wii zu testen. Bei Wii Sports räumen unsere rüstigen Senioren bei Bowling,

  • Martin_Machowecz
    5
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Omas erste Dröhnung - Besuch bei Scooter

    Scooter betäuben Ohren und Nerven. Unser Rentner-Kompetenz-Team fährt trotzdem zum Konzert. Zum Glück mit Ohropax aber nicht der leisesten Ahnung vom lauten Bass.

  • Onlineredaktion
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Gruppengruscheln

    Diesmal klickt sich unser Rentner-Kompetenz-Team munter durchs Schüler-VZ. Nachdem sie ihr eigenes Profil erstellt haben, gruscheln sich die vier Senioren frohen Mutes durch Wander-, Bowling- und Heimatgruppen.

  • Onlineredaktion
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Ringerfertigkeit

    Das Rentner-Kompetenz-Team übt sich diesmal bei Smack Down vs. Raw auf der X-Box 360 im Konsolen-Wrestling. Nachdem sich ihre Schlagmänner die Köpfe eingehauen haben, entwickeln unsere fünf Senioren pädagogische wertvolle Spielideen.

  • Julia Karnahl
    5
    Rentner-Kompetenz-Team

    Rentner-Kompetenz-Team: Kuppelprozesse

    In "Next" auf MTV werden junge, hippe Menschen verkuppelt. Auf dem Sofa unseres Rentner-Kompetenz-Teams wird heiß darüber diskutiert.