Videointerviews

Lena Meyer-Landrut: "Ich bin chaotisch und planlos!"

Bereits im Oktober habt ihr die Fragen gestellt, nun hat Lena Zeit gefunden, sie zu beantworten.

18. Februar 2013 - 11:53
von SPIESSER-RedakteurIn Planet Interview.
Deine Bewertung bewertet mit 2.666665 5 basierend auf 3 Bewertungen
Planet Interview Offline
Beigetreten: 21.04.2010

 

Lena fragt zurück: „Was genau seid ihr eigentlich für Spiesser?”

Weitere Videointerviews zum Beispiel mit August Diehl, Matthias Schweighöfer und Bela B. findet ihr in der Übersicht.

Frage von Lena beantworten, Vinyl gewinnen!

Schreibt euren Beitrag einfach als Kommentar unter den Artikel!

Für die beste Antwort halten wir ein handsigniertes Vinyl-Exemplar von Lenas Album Stardust" bereit.

Und hier könnt ihr euch nochmal all eure Fragen an Lena anschauen.

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

52 Kommentare
  • Vielen lieben Dank! :) Die Platte ist wunderschön ♥

  • Ich bin 6mal im Jahr ein Spiesser-Geniesser!

  • Ich bin ein totaler Spiesser, wenn ich Lernzettel schreibe, vorallem jetzt vorm Abi. Wenn die meiner Meinung nach nicht gut und ordentlich aussehen, dann schreibe ich sie nochmal ab (ja wirklich!), anstatt mit den "unordentlichen" zu lernen!

  • Wenn ich koche, muss danach immer sofort abgwaschen werden. Dreckiges Geschirr darf nie länger als ein paar Stunden herumliegen. Dazu gehört natürlich auch, dass die Anrichte und ordentlich geputzt wir.

  • Ich bin ein Spiesser, weil ich Spiesser lese (und weil bei mir immer alles geordnet sein muss).

  • Ich bin total der Spiesser, wenn es um mein Bücherregal oder meinen Klamottenschrank geht. Da hat jedes Teil seinen Platz und wenn ich etwas rausnehme, dann muss das GENAU an der Stelle später wieder angebracht/abgelegt werden. Ich hasse nämlich Veränderungen bei solchen Sachen, habe aber keine Ahnung warum, weil es würde ja eigentlich nichts ändern, wenn der Mantel zum Beispiel zwei Kleiderbügel weiter rechts hängt *seufz* Mir ist einfach nicht zu helfen ^^#

  • Ich glaube wir sind für die Spiesser tolle Leser, die gerne rückmeldungen geben und sehr gerne die Artikel lesen. Ich glaube, dass ein paar von den Lesern "zu der Spiesserfamilie" gehören, da man auch Autorin für die Spiesser werden kann.
    LG

Mehr zum Thema „Videointerviews