Videointerviews

„An etwas zu glauben ist ein Kampf“

Wir hatten Musiker Asaf Avidan im Interview - und er hat eure Fragen beantwortet.

20. März 2015 - 13:42
SPIESSER-RedakteurIn Planet Interview.
Deine Bewertung bewertet mit 5 5 basierend auf 1 Bewertungen
Planet Interview Offline
Beigetreten: 21.04.2010

Ihr habt die Fragen an Asaf Avidan gestellt, wir haben zehn ausgewählt, von larylena, Miss Felsenheimer, Lunamonique, TürkOcak,grünerTee, Ben Edikt und Pistazieneis.

Hier seht ihr das Interview mit Asaf Avidan in voller Länge:

 

Asaf Avidan hat euch übrigens auch eine Frage gestellt: Was ist für euch der Unterschied zwischen Kunst und Unterhaltung?

Weitere Videointerviews zum Beispiel mit August Diehl, Matthias Schweighöfer und Bela B. findet ihr in der Übersicht.

Jetzt die Frage von Asaf Avidan beantworten!

Unter allen, die hier in den Kommentaren die Frage beantworten, verlosen wir ein signiertes Exemplar von Asaf Avidans Album „Gold Shadow“.

Und hier könnt ihr euch noch mal all eure Fragen an Asaf Avidan anschauen.

 

Dir gefällt dieser Artikel?

Kommentare

Sieben Kommentare
  • Kann aber Kunst sein, was ein Produkt der Unterhaltungsindustrie ist? Es gibt einen modischen Snobismus, der sagt, einen Unterschied zwischen U und E gebe es gar nicht, sondern nur den zwischen guter und schlechter Musik. Musik, die nicht unterhält, sei nicht ernst, sondern langweilig.

  • Kunst hat immer einen starken Gegenwartsbezug zu gesellschaftlichen Fragen oder Problemen seiner Entstehungszeit. Kunst liefert dabei immer etwas Neues, eine neue Art sich mit den Dingen auseinanderzusetzen. Unerhaltung hat für mich mehr angenehmen Zeitvertreib zu tun, der mich vom Alltag entbindet.

  • Der einzige Unterschied sind die Anzahl der Buchstaben ;)

  • Kunst ist etwas intimes, persönliches und .... Aus dem eigenen inneren heraus. Es ist ein Geschenk von sich selbst an sich selbst. Es ist eine Art sich selbst mitzuteilen wie es mir geht. Sich selbst zu trösten und sich selbst Freude zu bereiten. Man teilt diese Kunst manchmal mit einem Publikum, mit wenigen, oder vielen um einen Prozess für sich zu erleben. Kunst ist auf eine Weise etwas egoistisches, etwas eigenes, es zu teilen ist Teil der Kunst.
    Unterhaltung hingegen ist von Beginn an an Dritte nach außen gerichtet. Es ist ein Medium Menschen um einen herum etwas zu präsentieren, was sie mögen... Es ist etwas leichtes (im Sinne von leichter Kost) für die eigene Persönlichkeit ... Des Absenders. Unterhaltung ist der Versuch den Geschmack anderer zu treffen... Während Kunst der Versuch ist, sich selbst irgendwo zu treffen ....

  • Entertainment ist ein kurzweiliges Vergnügen. Kunst inspiriert, lädt zum Nachdenken ein und zeigt einen ganz eigenen Blickwinkel auf die Welt. Beides hat seine Reize. Manchmal wird aus Kunst durch Musik, einen besonderen Vortrag und/oder ungewöhnliche Persönlichkeit auch Entertainment.

  • Kunst darf auch gerne provozieren, Unterhaltung ist seichter.

  • Unterhaltung ist nicht so kontrovers wie Kultur

Mehr zum Thema „Videointerviews